Basilikum-Betrieb, der Gelb dreht: Wie man gelbe Blätter auf Basilikum-Anlagen behandelt



Vielseitig und einfach anzubauen, ist Basilikum ein attraktives kulinarisches Kraut, das für seine aromatischen Blätter geschätzt wird, die entweder trocken oder frisch benutzt werden. Obwohl Basilikum normalerweise als einjährige Pflanze angebaut wird, ist es geeignet, um das ganze Jahr in USDA-Pflanzenhärtezonen 10 und darüber zu wachsen. Obwohl das Kraut relativ problemlos ist, ist es anfällig für bestimmte Schädlinge und Krankheiten, die gelbliche Blätter auf Basilikumpflanzen verursachen können.

Welche Ursachen Basilikumblätter zu gelb werden?

Es gibt eine Reihe von Gründen dafür, dass eine Basilikumpflanze gelb wird, und es ist nicht immer einfach, den Grund zu bestimmen.

Unsachgemäße Bewässerung - Wurzelfäule, eine Folge von zu viel Wasser, ist einer der häufigsten Gründe für gelbe Blätter auf Basilikumpflanzen. Wasser Basilikum nur, wenn die oberen 1 bis 2 Zoll Boden trocken ist, und denken Sie daran, dass etwas trockener Boden gesünder als matschige Böden ist. In der Regel ist eine tiefe Bewässerung alle sieben bis 10 Tage ausreichend. Wenn Sie Basilikum in einem Behälter anbauen, achten Sie darauf, dass der Topf mindestens ein Entwässerungsloch hat.

Pilzkrankheit - Obwohl mehrere Pilzkrankheiten gelbe Blätter auf Basilikumpflanzen verursachen können, ist der Falsche Mehltau einer der häufigsten. Falscher Mehltau ist ein sich schnell ausbreitender Pilz, der von gelblichen Basilikumblättern und einem unscharfen, grauen oder braunen Wachstum erkannt wird. Wenn Sie das Problem frühzeitig erkennen, können Sie die Ausbreitung möglicherweise stoppen, indem Sie das betroffene Wachstum abschneiden. Stark befallene Pflanzen sollten jedoch sorgfältig entfernt und entsorgt werden.

Wachstumsbedingungen - Chili-Temperaturen sind ein weiterer Grund für gelbliche Basilikumblätter. Basil bevorzugt Tage tagsüber über 70 F. (21 C.). Nachttemperaturen sollten über 50 F. (10 C) sein. Mangel an Sonne ist eine weitere häufige Ursache für gelbliche Basilikumblätter. Basilikum bevorzugt sechs bis acht Stunden pro Tag helles Sonnenlicht. Basilikum, das in Innenräumen angebaut wird, wird wahrscheinlich im Winter künstliches Licht brauchen, idealerweise für 10 bis 12 Stunden pro Tag.

Blattläuse - Blattläuse sind winzige Schädlinge, die den Saft von zartem Laub saugen und so gelbe Blätter auf Basilikumpflanzen verursachen. Suchen Sie nach Blattläusen auf den Unterseiten der Blätter und auf den Verbindungen der Stämme und der Blätter. Blattläuse lassen sich leicht mit insektiziden Seifen bekämpfen, aber achten Sie darauf, die Seife nicht direkt auf die Blätter oder an heißen Tagen aufzutragen, da die Seife die Pflanze versengen kann.

Wurzelknoten-Nematoden - Diese kleinen, bodenbewohnenden Schädlinge können gelbliche Basilikumblätter und kleine Gallen an den Wurzeln verursachen. Der beste Weg ist, die Pflanze zu ernten und die gesunden Blätter zu verwenden. Das nächste Mal pflanzenresistente Sorten im Boden, die nicht von Nematoden befallen sind.

Nährstoffmangel - Basilikum ist eine winterharte Pflanze, die in schlechten Böden gut gedeiht, aber dennoch Nährstoffe benötigt, um gedeihen zu können. Düngen Sie regelmäßig mit Basilikum, um gelbliche Basilikumblätter zu vermeiden, und verwenden Sie einen ausgewogenen Allzweckdünger.

Vorherige Artikel:
Falsche Sonnenblumen ( Heliopsis ) sind sonnenliebende Schmetterlingsmagneten, die vom Hochsommer bis zum frühen Herbst leuchtend gelbe, 2 Zoll große Blüten liefern. Heliopsis benötigt nur wenig Pflege, aber diese beeindruckenden Pflanzen profitieren von regelmässigem Schneiden und Zurückschneiden, da falsche Sonnenblumen eine Höhe von 3 bis 6 Fuß erreichen. Lesen
Empfohlen
Haben Sie einen weißen Mehltau auf Ihren Kürbisblättern? Du bist in guter Gesellschaft; ich auch. Was verursacht weiße Kürbisblätter und wie kann man diesen echten Mehltau an Kürbissen loswerden? Lesen Sie weiter, um mehr über die Behandlung von Mehltau an Kürbispflanzen zu erfahren. Was verursacht weiße Kürbisblätter? Der Grund,
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenige kleine Bäume oder große Sträucher sind so einfach zu wachsen wie die Weidenkätzchen ( Salix discolor ). Wenn Sie eine Weidenkätzchen wachsen, werden Sie feststellen, dass die Pflege des kleinen Baumes minimal ist, wenn er an der richtigen Stelle gepflanzt wird. Erf
Gelbe Rassel-Pflanze ( Rhinanthus minor ) ist eine attraktive Wildblume, die eine natürliche Umgebung oder einen Wildblumengarten Schönheit hinzufügt. Die Pflanze, auch bekannt als gelbe Klappergras, verbreitet sich jedoch schnell und kann sehr invasiv werden. Was sind gelbe Rasselpflanzen? Gelbe Klappergewächse sind halbparasitische Unkräuter, die überleben, indem sie Stickstoff und andere Nährstoffe aus Pflanzen in der Nähe ziehen. Die Pf
Yum. Der Geruch der Thanksgiving-Ferien! Wenn man darüber nachdenkt, zaubert man Aromen von nach Salbei duftendem Truthahnröster und Kürbiskuchengewürz mit Zimt und Muskatnuss. Während die meisten Amerikaner ein Familienerbstück-Rezept in das Thanksgiving-Abendessen integrieren, haben die meisten von uns einige Gemeinsamkeiten in Bezug auf die Art von Thanksgiving-Kräutern und Gewürzen, die wir an diesem feierlichen Tag verwenden; jederzeit und überall, deren plötzliches Aroma uns zu einem besonderen Erntedankfest in unserem Leben zurückbringen kann. Eine wund
Zu einer Zeit war Brotfrucht eine der wichtigsten Fruchtklammern der pazifischen Inseln. Die Einführung europäischer Lebensmittel hat ihre Bedeutung für viele Jahre verringert, aber heute gewinnt sie wieder an Popularität. Das Pflücken von Brotfrucht ist einfach, wenn ein Baum richtig beschnitten und niedrig trainiert wurde, aber viele Bäume wurden nicht zurückgehalten, was die Ernte von Brotfrucht etwas mühsamer macht. In jed
Deckfrüchte tragen zu abgereicherten Böden bei, verhindern Unkraut und kontrollieren die Erosion. Welche Art von Deckfrucht Sie verwenden, hängt davon ab, welche Jahreszeit es ist und was Ihre spezifischen Bedürfnisse in der Gegend sind. Natürlich hängt die Wahl der Deckfrucht auch von Ihrer Winterhärtezone ab. In di