Paradiesvogel-Pflanzenwanzen: Wie man Insekten-Schädlinge auf Paradiesvogel handhabt



Paradiesvogel ist eine spektakuläre Pflanze, die eng mit der Banane verwandt ist. Es hat seinen Namen von seinen bunten, stacheligen Blüten, die wie ein tropischer Vogel im Flug aussehen. Es ist eine auffällige Pflanze, die es um so verheerender macht, wenn es in Schwierigkeiten gerät. Lesen Sie weiter, um mehr über Insekten zu erfahren, die Paradiesvogelpflanzen angreifen.

Insektenschädlinge auf Paradiesvogel Pflanzen

Im Großen und Ganzen sind Paradiesvogelpflanzen relativ frei von Schädlingen. Das bedeutet nicht, dass Paradiesvogel-Käfer noch unbekannt sind. Vielleicht die häufigsten Problem Schädlinge mit Paradiesvogel Pflanzen sind Wollläuse und Maßstab. Scale erscheint als harte kleine braune Flecken an den Stielen und Unterseiten der Blätter. Wollläuse erscheinen als weiße Flecken von Flaum auf den Blättern.

Einige andere Käfer, die Paradiesvogelpflanzen angreifen, schließen Raupen, Schnecken und Heuschrecken ein, die alle ihre Anwesenheit mit Bissmarkierungen auf den Blättern bekannt machen. Blattbohrer können im Spätsommer gegen Blütenhüllblätter angegriffen werden.

Blattläuse sind manchmal ein Problem und können mit bloßem Auge gesehen werden. In der Tat, ein sicheres Zeichen von Blattläusen, außer physisch zu sehen, sind Ameisen, die die Pflanzen bedecken, während sie den süßen Honigtau bewirtschaften, den diese Schädlinge zurücklassen.

Vogelparadies-Schädlinge steuern

Alle großen Paradiesvögel wie Raupen und Schnecken können von Hand geerntet werden. Blattläuse können mit einem stetigen Wasserstrahl von der Pflanze abgeschlagen werden. Schuppen und Wollläuse können mit Alkohol entfernt werden.

Alle diese Schädlinge können auch mit einem Insektizid oder mit einem Gartenbauöl behandelt werden. Systemische Insektizide oder Insektizide, die durch die Wurzeln aufgenommen werden, um durch die ganze Pflanze zu zirkulieren, sind besonders wirksam.

Vorherige Artikel:
Sogar jetzt, sie sind am Straßenrand entlang und warten darauf, dass du sie abholst und nimmst, wohin du auch gehst. Einige werden in Ihrem Auto fahren, andere auf dem Chassis und ein paar Glücklichen werden ihren Weg in Ihre Kleidung finden. Ja, Unkräuter, die sich von Menschen ausbreiten oder per Anhalter fahren, haben dich in diesem Jahr sicherlich ausgenutzt. T
Empfohlen
Ob auf einer Terrasse, auf der Veranda, im Garten oder auf jeder Seite eines Eingangs - atemberaubende Behälterdesigns sind ein Statement. Behälter sind in einer breiten Palette von Farben, Formen und Größen erhältlich. Große Urnen und große dekorative glasierte Töpfe sind heutzutage besonders populär. Während
Kartoffeln frisch aus dem Boden ist eine große Freude für den Hausgärtner. Aber bevor Sie Kartoffeln ernten können, müssen Sie Pflanzkartoffeln pflanzen. Der Anbau von Pflanzkartoffeln ist einfach und kostengünstig, aber es gibt ein paar Dinge, die Sie über das Pflanzen von Pflanzkartoffeln wissen müssen, um sicherzustellen, dass Sie erfolgreich sind. Auswah
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während sie am häufigsten in feuchten, bewaldeten Gebieten wachsen, werden Schwertfarne auch im heimischen Garten schnell populär. Diese interessanten Pflanzen sind einfach zu kultivieren, wobei Schwertfarnpflege genauso einfach ist. Alles über Schwert Farne Die Schwertfarn ( Polystichum munitum ) Pflanze ist eine üppige immergrüne Bodendecker bekannt für seine leuchtend grünen, schwertförmigen Wedel. Sie wer
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Viele Menschen kämpfen jedes Jahr mit Unkraut auf dem Rasen. Ein solches Gras ist flinke Gras. Leider gibt es keine magischen Nimblewill-Herbizide, um diese Pflanze vollständig auszurotten, aber die kürzliche Zulassung einer Pflanze kann uns jetzt Hoffnung geben. D
Sollten Sie Kompostschrott zerkleinern? Zerkleinern von Schrott zur Kompostierung ist eine gängige Praxis, aber Sie haben sich vielleicht gefragt, ob diese Praxis notwendig oder sogar effektiv ist. Um die Antwort zu finden, schauen wir uns die Biologie von Kompost an. Kompostierung von Obst- und Gemüseabfällen Sie fügen Pflanzenmaterial, wie Lebensmittelreste, Gartenabfälle und Rasenschnitt, dem Komposthaufen hinzu. Kle
Viele Gärtner wissen mehr über Unkraut als Unkrautfresser. Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, dann brauchen Sie vielleicht etwas Hilfe bei der Wahl eines Grasfressers, der auch als Fadenschneider bekannt ist. Lesen Sie weiter für Informationen zum Fadenabschneider und Tipps zur Verwendung von Fadenabschneider in der Landschaft. S