Shade Loving Conifers - Auswahl von Nadelbäumen für Shade Gardens



Wenn Sie einen ganzjährigen Zierbaum in einer schattigen Ecke Ihres Gartens haben möchten, könnte eine Konifere Ihre Antwort sein. Sie werden mehr als ein paar Schatten lieben Nadelbäume finden, und noch mehr Schatten toleranten Nadelbäume zur Auswahl zwischen. Bevor Sie Nadelbäume in den Schatten pflanzen, sollten Sie eine kurze Liste der Bäume finden, die funktionieren könnten. Lesen Sie weiter für eine Beschreibung von ein paar, die Sie beachten sollten.

Nadelbäume im Schatten

Nadelbäume sind immergrüne Bäume, die nadelartige Blätter haben und Samen in Kegeln tragen. Wie andere Arten von Bäumen haben Koniferen nicht alle die gleichen kulturellen Anforderungen. Einige wachsen am besten, wenn sie in der Sonne gepflanzt werden, aber Sie können auch Koniferen für den Schatten finden.

Nadelbäume haben den Ruf, dass ein sonniger Standort gedeihen muss. Dies mag von einigen prominenten, sonnenliebenden Mitgliedern der Nadelbaumfamilie wie Kiefern stammen. Aber wenn Sie sich ein wenig umsehen, werden Sie Schatten finden.

Dichte Schatten liebende Koniferen

Schatten gibt es in vielen verschiedenen Intensitäten, von gefilterter Sonne bis zu schattigen Plätzen. Für dichte Schattenbereiche sollten Sie auf jeden Fall Eiben ( Taxus spp.) Als Schatten liebende Koniferen betrachten. Sie können eine große Vielfalt an Eibenhöhen und Wachstumsgewohnheiten finden, aber die meisten haben sehr dunkelgrüne Nadeln. Weibliche Eiben wachsen rote, fleischige Arilfrüchte. Wählen Sie eine Art, die Ihren Bedürfnissen entspricht, vom Bodendecker bis zum Baum in voller Größe. Stellen Sie sicher, dass Sie eine hervorragende Drainage bieten und Eiben vor Rehen schützen.

Der zweite Baum auf unserer Liste der Schatten liebenden Nadelbäume heißt Pflaumen-Eibe ( Cephalotaxus spp.), Und trotz seines allgemeinen Namens ist es eine ganz andere Pflanze. Das Laub der Pflaumenblätter ist rauher und gröber und ein weicheres Grün als die Eibe. Diese Koniferen für Schatten sind nicht so wählerisch wie die Eibe.

Light Shade tolerant Koniferen

Nicht jede Art von farbtoleranten Nadelbäumen kann im vollen Schatten gedeihen. Hier sind einige Optionen für farbtolerante Nadelbäume, die in hellem Schatten oder gefilterter Sonne wachsen können.

Wörter Kanada-Schierling ( Tsuga canadensis ) als Nadelbaum für Schatten solange der Schatten ziemlich hell ist. Sie können sich weinende Sorten finden oder sich für die anmutigen pyramidenförmigen Bäume entscheiden.

Amerikanischer arborvitae ( Thuja occidentalis ) und westliche rote Zeder ( Thuja plicata ) sind beide amerikanische Ureinwohnerbäume, die in der Sonne oder im hohen Schatten gedeihen können.

Wenn Sie Nadelbäume mit Schatten und einer lockeren Wuchsform schattieren wollen, sollten Sie sich für eine bunte Elchhornzeder ( Thujopsis dolabrata 'Nana Variegata') entscheiden. Er wächst etwas höher als ein durchschnittlicher Gärtner und bietet fröhliches grün-weißes Laub. Diese Konifere benötigt auch einen guten Entwässerungs- und Hirschschutz.

Vorherige Artikel:
Es gibt viele Arten von Astilben, aus denen man wählen kann. Diese Schattenliebhaber, die für ihre fein gegliederten Blätter und luftigen Federn bekannt sind, hellen jeden dunklen Bereich des Gartens auf und sind bemerkenswert einfach zu kultivieren. Unter den vielen astilbe Pflanzenarten sind diejenigen mit Blumen von rot, weiß, rosa oder Lavendel, sondern auch verschiedene Töne der Blattfarbe. Ver
Empfohlen
Dattelpalmen können der Landschaft eine exotische Ausstrahlung verleihen oder dazu dienen, einen beschaulichen Garten in ein tropisches Paradies zu verwandeln, in Gebieten, die warm genug sind, um sie das ganze Jahr über im Freien zu pflanzen. Aber um diese Dattelpalmen gut aussehen zu lassen, ist es wichtig, die üblichen Probleme mit Dattelpalmen zu lösen. Da
Wachsen Hibiskus Pflanzen ist eine gute Möglichkeit, die Tropen in Ihren Garten oder nach Hause zu bringen. Aber das Pflanzen tropischer Pflanzen in nicht tropischen Klimazonen kann schwierig sein, wenn es um Licht, Wasser und Temperatur geht. Die Menge an Sonnenlicht, die Sie in Ihrem Garten bekommen, ist möglicherweise nicht das, was Ihre neue tropische Pflanze verwendet.
Viele Leute würden gerne Zwiebeln anbauen, aber aufgrund eines kleinen Gartens oder gar keinen Garten, haben sie einfach nicht den Platz. Es gibt jedoch eine Lösung; Sie können versuchen, Zwiebeln in Containergärten anzubauen. Wenn Sie Zwiebeln in Containern anbauen, können Sie Zwiebeln im Haus oder auf kleinem Raum in Ihrem Garten anbauen. Wie
Orchideen sind eine Familie von 110.000 verschiedenen Arten und Hybriden. Orchideenliebhaber sammeln verschiedene Hybriden mit Cattleya als eine der beliebtesten Sorten. Sie ist im tropischen Amerika beheimatet und wird manchmal auch als "Königin der Orchideen" bezeichnet. Cattleya Orchideenpflanzen produzieren einige der hellsten und einzigartigsten Blüten der Orchideenwelt.
So sehr wir Äpfel lieben, gibt es noch eine andere Art, die unsere Freude an dieser Frucht übertrifft - eine große Anzahl von Schädlingen, die die Apfelernte beeinflussen. Was sind dann einige Apfelbaum-Bug-Behandlungen, die uns helfen, Schädlinge aus Apfelbäumen zu halten? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Schä
"Spring Snow" hat seinen Namen von den duftenden weißen Blüten, die den kleinen Baum im Frühling bedecken. Sie kontrastieren glänzend mit dem hellen Grün der Blätter. Wenn Sie auf der Suche nach einem fruchtlosen Krabbenapfel sind, sollten Sie darüber nachdenken, ob Sie "Frühlingsschnee" -Apfelkrabben anbauen. Lesen