Mexikanische Key Lime Tree Informationen: Tipps für den Anbau von Key Limes



Fast jeder kann mexikanische Lindenbäume anbauen, wenn Sie die richtigen Informationen haben. Werfen wir einen Blick auf das Wachstum und die Pflege der wichtigsten Linden.

Key Lime Tree Informationen

Mexikanische Key Limette ( Citrus aurantifolia ), auch bekannt als Key Limette, Barkeeper Limette und Westindische Limette, ist ein immergrüner Obstbaum mittlerer Größe. Es wächst kräftig, sobald Sie es in den Boden pflanzen und Höhen von 6 1/2 bis 13 Fuß erreichen. Mexikanische Schlüssel Lindenbäume haben duftende Blumen mit tiefgrünen Blättern und den gelbgrünen Limetten, die ungefähr die Größe eines Golfballs haben.

Mexikanische Schlüssel Limetten sind die bevorzugte Frucht von Barkeepern und Kuchenbäcker auf der ganzen Welt verwendet. Es ist nicht schwierig, wichtige Limonen zu züchten, wenn Sie ihre grundlegenden Anforderungen erfüllen.

Wie man mexikanische Schlüssellimbe-Bäume anbaut

Wenn Sie lernen, wie man mexikanische Lindenbäume anbaut, wählen Sie zuerst einen gesunden Baum. Die Blätter sollten keine Löcher oder abgerissene Kanten haben, da dies auf einen Insektenschaden hindeutet. Untersuchen Sie das Laub, insbesondere die Unterseite der Blätter auf Insektenbefall.

Kippen Sie den Topf über, so dass Sie die unteren Entwässerungslöcher für Wurzeln überprüfen können. Wenn Sie etwas bemerken, deutet dies darauf hin, dass der Baum seit Jahren in seinem Topf gewachsen ist und es ist Topf gebunden, also legte es zurück. Mexikanische Schlüssel Linden sind nicht billig. Verbringen Sie Ihr Geld klug und nutzen Sie das Beste.

Die wichtigsten Linden sind in den Zonen 10 und 11 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart und empfindlich gegenüber Kälte. Wenn Sie in Kalifornien leben, pflanzen Sie diesen Baum in einem geschützten Bereich, wie die Südseite Ihres Hauses. Mexikanische Linden brauchen einen Standort mit mindestens 10 Stunden voller Sonne.

Mexikanische Schlüssel-Linden können in einer Vielzahl von Böden wachsen, solange sie mit einem pH-Wert von 6, 1 bis 7, 8 gut abfließen. Bereiten Sie einen Kreis von 4 Fuß Durchmesser vor, um Ihren Baum zu pflanzen. Ändern Sie den Boden mit 4 bis 5 Zoll von organischem Kompost und bearbeiten Sie es in den Boden bis zu einer Tiefe von 36 Zoll. Nivelliere den Boden mit deinem Rechen und lasse den Boden dann für eine Woche ruhen.

Wenn Sie das Pflanzloch graben, machen Sie es doppelt so breit wie den Wurzelballen mit gleicher Tiefe. Entferne den Behälter. Bevor Sie Ihre mexikanische Schlüssel Linde pflanzen, überprüfen Sie es auf sichtbare Wurzeln. Wenn Sie welche sehen, ziehen Sie sie vorsichtig mit den Fingern von den Seiten des Wurzelballens weg. Wenn die Wurzeln in dieser Position wachsen, werden sie letztendlich den Baum zu Tode ersticken.

Zentrieren Sie den Wurzelabschnitt im Loch und achten Sie darauf, dass die Spitze des Wurzelballens 1/4 bis 1/2 Zoll höher liegt als der umgebende Boden. Füllen Sie das Loch mit Erde um den Wurzelballen und festigen Sie ihn, während Sie Lufttaschen zusammenklappen.

Pflege von Key Lime Trees

Wässern Sie die mexikanische Linde einmal pro Woche gründlich. Legen Sie eine 2- bis 4-Zoll-Schicht Mulch über den Boden, um Feuchtigkeit zu bewahren und zu verhindern, dass Unkraut wächst. Halten Sie den Mulch 2 Zoll von der Rinde des Baumes entfernt, um Krankheiten vorzubeugen. Wenn Sie wichtige Limonen wachsen, gießen Sie sie tief und langsam, damit die Feuchtigkeit tief in den Boden eindringt. Wenn das Wetter heiß und trocken ist, müssen Sie möglicherweise häufiger gießen.

Befruchten Sie die mexikanische Linde mit einem Dünger mit Langzeitwirkung, der reich an Stickstoff ist. Es sollte ein NPK-Verhältnis von 2-1-1 oder 3-1-1 haben, wenn Sie Miracid Soil Acidifier verwenden. Stellen Sie sicher, dass der von Ihnen verwendete Dünger Spurenelemente wie Eisen, Zink und Mangan enthält. Wenn Sie feststellen, dass die Blätter gelb werden, ist das ein Zeichen dafür, dass mehr Dünger benötigt wird oder die Drainage schlecht ist.

Mexikanische Lindenbäume haben selten ein Schädlingsproblem, mit Ausnahme von Schneeschuppen auf der Insel Niue während einer längeren Dürreperiode, obwohl sie gelegentlich von einigen Lindeproblemen betroffen sind. Krankheits- und Pilzprobleme schließen Withertip oder Kalkanthraknose, Fusarium oxysporum, Elsinoe fawcetti, Algenkrankheit, Kragenfäule und Sphaeropsis tumefaciens ein .

Vorherige Artikel:
Die chilenische Myrte stammt aus Chile und West-Argentinien. In diesen Gebieten gibt es alte Haine mit Bäumen, die bis zu 600 Jahre alt sind. Diese Pflanzen haben eine geringe Kältetoleranz und sollten nur im Landwirtschaftsministerium der Vereinigten Staaten, Zone 8 und höher, angebaut werden. Andere Regionen müssen ein Gewächshaus nutzen, um die Pflanze zu genießen. Zu d
Empfohlen
Der Granatambrosiakäfer ( Xylosandrus crassiusculus ) ist nur 2 bis 3 Millimeter lang, kann aber über 100 Laubbaumarten vollständig vernichten. Die Weibchen der Art tunneln in Bäume und graben Kammern aus, in denen sie Eier legt und ihre Nachkommenschaft aufzieht. Die Schädigung des Granatambrosekäfers kommt von den Vortriebsaktivitäten des weiblichen Insekts und dem Ambrosiapilz, den sie in das Holz einbringt. Also,
Eine der häufigsten Krankheiten der Limabohnen heißt Hülsenfäule von Limabohnen. Krautfäule in Lima-Bohnen-Pflanzen kann zu ernsthaften Ertragsverlusten führen. Was verursacht diese Limabohnenkrankheit und welche Kontrollmethoden gibt es bei Limonenbohnenbrand? Symptome von Pod Blight in Limabohnenpflanzen Die Symptome der Hülsenfäule von Limabohnen zeigen sich zuerst als unregelmäßige, braune Eruptionen an gefallenen Blattstielen in der Zwischensaison und an Schoten und Stämmen, die kurz vor der Reife stehen. Diese kle
Küstenlandschaftsgestaltung präsentiert einzigartige Herausforderungen. Gärtner müssen mit starkem Wind kämpfen; Salz Spray; schlechter, sandiger Boden; Erdbewegungen und Stürme (wie Hurrikane), die Salzwasser über den Garten spülen können. Küstengärten verlangen nach Pflanzen, die im Angesicht von Widrigkeiten gedeihen, und einem Plan, der robuste Barrieren beinhaltet, die Ihr Zuhause und Ihren Garten schützen. Lesen Sie
Pfingstrosen mit ihren großen, auffälligen, oft duftenden Blüten werden im Frühjahr zum Mittelpunkt des Gartens. Die Blumen halten nur ein oder zwei Wochen, aber wenn Sie verschiedene Sorten zusammen pflanzen, können Sie die Saison auf bis zu sechs Wochen verlängern. Sobald die Blumen verblassen, bleibt ein attraktiver Strauch mit tief geschnittenen Blättern übrig. Prunin
Gardenien sind wunderschöne Pflanzen, die wegen ihrer großen, duftenden Blüten und glänzenden, dunkelgrünen Blätter geschätzt werden. Sie haben den Ruf, etwas pingelig zu sein, aber die exquisite Schönheit und das himmlische Aroma sind den zusätzlichen Aufwand wert. Die Wahl von Gardenia Pflanze Begleiter kann auch schwierig sein. Die bes
Während es für einige Leute einfach und unkompliziert zu sein scheint, kann die Art, wie man Zwiebeln anpflanzt, für andere etwas verwirrend sein. Es ist nicht immer so einfach zu sagen, welcher Weg in die richtige Richtung geht, um Zwiebeln zu pflanzen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist eine Glühbirne? Ei