Bougainvillea nicht blühend: Wie man Bougainvillea zum zu blühen erhält



So schön, wie sie im Garten oder in der Landschaft sind, kann eine Blüte auf Bougainvillea eine schwierige Aufgabe sein, weil die meisten Gärtner über ihre Pflanzen denken. Pflanzen brauchen schließlich eine sorgfältige, engagierte Pflege, so dass keine Blumen auf Bougainvillea bedeuten, dass sie nicht genug Nahrung, Wasser oder Licht bekommen. Sollte es nicht? Eine blühende Bougainvillea ist ein Problem, das leicht zu überwinden ist, vorausgesetzt, Sie denken anders über Ihre Pflanzen.

Wie man Bougainvillea zur Blume erhält

"Warum blühen meine Bougainvilleen nicht?" Es ist eine häufige Frage, die die Züchter überall nach den prächtigen Pflanzen fragen, die sie aus dem Kinderzimmer mitgebracht haben, als sie feststellen, dass die Blüten nicht mehr kommen, kurz nachdem die Pflanze an ihrem neuen Platz im Garten gelandet ist.

Das Problem mit Bougainvillea ist, dass sie zähe Pflanzen sind, robust bis fast Unkraut. Davon abgesehen, müssen sie wie Unkraut gepflegt werden, wenn Sie mit ihnen Erfolg haben wollen. Sie müssen bis auf einen Zentimeter ihres Lebens vernachlässigt werden.

Es gibt mehrere Fehler, die Grower dazu neigen, die Bougainvillea-Blütenbildung zu stören, darunter:

Überwasser . Bougainvillea brauchen nicht viel Wasser. Wie Kaktus, ist Ihre Bougainvillea tatsächlich in sehr trockenen Bedingungen heimisch, also gießen Sie es nur, wenn die oberen zwei Zoll des Bodens sich trocken anfühlen. Mehr als das und Sie werden Wurzelfäule fördern und Blüten abhalten.

Überfütterung . Wenn Sie feststellen, dass Ihre Bougainvillea viel prächtiges grünes Wachstum und keine Blüten hat, liegt das wahrscheinlich an einer übermäßigen Menge an Stickstoffdünger. Wie andere Pflanzen, fördert zu viel Stickstoff Bougainvillea, um viele vegetative Teile wie Blätter und Stiele auf Kosten von Knospen hinzuzufügen. Wenn Sie Blüten haben wollen und Ihre Pflanze gesund aussieht, konzentrieren Sie sich auf die Ergänzung von Phosphat und Kalium und fügen Sie Stickstoff nur dann hinzu, wenn die Blätter Ihrer Pflanze etwas weniger grün aussehen als gewöhnlich.

Über Beschneiden . Starker Schnitt von Bougainvillea wird ernsthaft die Menge der Blüten reduzieren, die Ihre Bougainvillea produziert. Wenn Sie also trimmen müssen, tun Sie dies vorsichtig. Es wird empfohlen, dass Sie nur nach einer Blüte schneiden, wenn Sie überhaupt schneiden. Da es sich um wilde Pflanzen handelt, ist der Rückschnitt nicht wirklich in ihren Plänen. Wenn du also nur trimmst, um deine Pflanze klein zu halten, kannst du sie genauso gut durch eine Zwergsorte ersetzen.

Umtopfen . Auch hier lebt Ihre Bougainvillea von Vernachlässigung, einschließlich der Möglichkeit, sich an die Wurzel zu binden. Deshalb blühen Bougainvilleen in der Landschaft oft nicht so streng oder so häufig wie in Töpfen. Einige Züchter entscheiden sich dafür, ihre Bougainvilleas in Töpfen zu pflanzen, die im Boden vergraben sind, was dazu beiträgt, das Konzept der Wurzelbindung mit der Landschaftsintegration zu verbinden.

Vorherige Artikel:
Frizzle-Spitze ist der Name der Bedingung, die häufig in manganarmen Sagos gesehen wird. Mangan ist ein Mikronährstoff im Boden, der für Palmen und Sagopalmen wichtig ist. Lesen Sie weiter, um mehr über die Behandlung dieses Problems in Ihren Sagos zu erfahren. Manganmangel in Palmen Manchmal hat der Boden einfach nicht genug Mangan. Ei
Empfohlen
Kürbisgewächse sind eine der am häufigsten im Garten gewachsenen. Was sind Kürbisse? Lesen Sie weiter, um mehr über Cucurbit-Pflanzeninformationen zu erfahren und herauszufinden, wie viel Sie vielleicht über diese Pflanzen wissen. Was sind Kürbis? Die Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae) ist die Spezies mit den meisten Nahrungsmitteln, die für den menschlichen Verzehr verwendet werden. Die übli
Wachsende Bananenpaprika braucht viel Sonne, warmen Boden und eine lange Wachstumsperiode. Wenn man sie von Transplantaten anbaut, kann man eine Bananenpfeffer in allen wärmsten Zonen wachsen lassen. Es gibt viele Arten von Bananenpfeffer. Diese Früchte sind entweder in süßen oder scharfen Paprikasorten und werden geerntet, wenn sie gelb, orange oder sogar rot sind. Wä
Die kalifornische Fächerpalme, die auch als Wüstenfächervegetation bekannt ist, ist ein großartiger und wunderschöner Baum, der sich perfekt für trockenes Klima eignet. Es ist in den Südwesten der USA heimisch, wird aber im Landschaftsbau so weit nördlich wie Oregon verwendet. Wenn Sie in einem trockenen oder halbtrockenen Klima leben, sollten Sie einen dieser hohen Bäume verwenden, um Ihre Landschaft zu verankern. Kalifor
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Spalierbäume sind das Ergebnis intensiven Trainings, bei dem die Pflanzen gezwungen werden, flach an einer Mauer, einem Zaun oder einem Spalier zu wachsen. Während fast jede Pflanze spaliert werden kann, einschließlich Reben und Kletterpflanzen wie Efeu und Rosen, bevorzugen die meisten Menschen Obstbäume wie Apfel und Pflaume. Ei
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ich bin wirklich ein Amateurfotograf; Ich habe mich jedoch bei verschiedenen Fotowettbewerben, Shows und ähnlichen Events für die ersten Plätze und Auszeichnungen durchgesetzt. In diesem Artikel werde ich einige meiner Gedanken und Prozesse des Fotografierens von Rosen und Blumen teilen, die ich liebe. W
Gemeiner Maisrost wird durch den Pilz Puccinia sorghi verursacht und kann zu erheblichen Ertrags- oder Qualitätsverlusten bei Mais führen. Maisrost kommt in gemäßigten bis subtropischen Regionen vor und überwintert in den südlichen Vereinigten Staaten und Mexiko. Sommerstürme und Winde pusten die Sporen von Maisrostpilzen in den Maisgürtel. Sympto