Zone 5 Rosmarin Pflanzen - Tipps zum Anbau von Rosmarin in Zone 5



Rosmarin ist traditionell eine Pflanze mit warmem Klima, aber Agronomen sind damit beschäftigt, kaltharte Rosmarin-Sorten zu entwickeln, die für den Anbau in kalten nördlichen Klimaten geeignet sind. Denken Sie daran, dass auch winterharte Rosmarinpflanzen von einem ausreichenden Winterschutz profitieren, da die Temperaturen in Zone 5 bis auf -20 ° C fallen können.

Auswählen von Rosmarinpflanzen der Zone 5

Die folgende Liste enthält Rosmarin-Sorten für Zone 5:

Alcalde ( Rosemarinus officinalis 'Alcalde Cold Hardy') - Dieser kaltharte Rosmarin ist für die Zonen 6 bis 9 eingestuft, kann aber die oberen Bereiche der Zone 5 mit angemessenem Schutz überstehen. Wenn du Zweifel hast, pflanze Alcalde in einen Topf und bringe ihn im Herbst ins Haus. Alcalde ist eine aufrecht wachsende Pflanze mit dichtem, olivgrünem Laub. Die Blüten, die vom Frühsommer bis Herbst erscheinen, sind ein attraktiver Schatten von blassem Blau.

Madeline Hill (Rosmarinus officinalis 'Madeline Hill') - Madeleine Hill Rosmarin ist - wie Alcalde - offiziell winterhart in der Zone 6. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Winterschutz bieten, wenn Sie die Pflanze ganzjährig im Freien stehen lassen wollen. Madeline Hill zeigt üppiges, grünes Laub und zierliche, hellblaue Blüten. Madeline Hill ist auch als Hill Hardy Rosmarin bekannt.

Arp Rosmarin ( Rosemarinus officinalis 'Arp') - Während Arp ein sehr kalter Rosmarin ist, kann es draußen in Zone 5 kämpft. Winterschutz ist kritisch, aber wenn Sie alle Zweifel beseitigen wollen, bringen Sie die Pflanze drinnen für den Winter. Arp Rosmarin, eine große Sorte, die eine Höhe von 36 bis 48 Zoll erreicht, zeigt im späten Frühjahr und frühen Sommer klare blaue Blüten.

Athens Blue Spire Rosmarin ( Rosemarinus officinalis 'Blue Spier') - Athens Blue Spire präsentiert blasses, grau-grünes Laub und lavendelblauen Blüten. Auch in der Zone 5 kann selbst kaltblütiger Rosmarin wie der Athens Blue Spire Probleme machen, also geben Sie der Pflanze reichlich Schutz.

Wachsender Rosmarin in Zone 5

Der wichtigste Aspekt bei der Anzucht von Rosmarinpflanzen in kälteren Klimazonen ist eine ausreichende Winterpflege. Diese Tipps sollten helfen:

Schneiden Sie die Rosmarinpflanze nach dem ersten harten Frost auf ein paar Zentimeter vom Boden ab.

Bedecken Sie die restliche Pflanze vollständig mit 4 bis 6 Zoll Mulch. (Entfernen Sie den größten Teil des Mulchs, wenn im Frühjahr neues Wachstum auftritt, und lassen Sie nur ca. 2 cm Platz.)

Wenn Sie in einem sehr kalten Klima leben, sollten Sie die Pflanze mit einem zusätzlichen Schutz wie einer Frostdecke abdecken, um die Pflanze vor Frost zu schützen.

Nicht überschwemmen. Rosmarin mag keine nassen Füße, und feuchter Boden im Winter erhöht die Gefahr von Schäden.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Rosmarin während des Winters innen zu bringen, stellen Sie eine hell erleuchtete Stelle zur Verfügung, wo Temperaturen von ungefähr 63 bis 65 F. (17-18 C.) bleiben.

Tipp für den Anbau von Rosmarin in kalten Klimazonen : Nehmen Sie Stecklinge aus Ihrer Rosmarinpflanze im Frühjahr oder nach der Blüte im Spätsommer. Auf diese Weise ersetzen Sie Pflanzen, die im Winter verloren gehen könnten.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie es genießen, Zeit in der freien Natur zu verbringen, kennen Sie vielleicht den Baneberry Bush, eine attraktive Pflanze, die wild in höheren Lagen in weiten Teilen von Nordamerika wächst. Es ist wichtig zu wissen, wie man den Hanfstrauch erkennt, da die glänzenden kleinen Beeren (und alle Teile der Pflanze) sehr giftig sind. Le
Empfohlen
Was ist eine Gartengabel? Eine Gartengabel ist neben einer Schaufel, einem Rechen und einem Paar Scheren eines der wichtigsten Werkzeuge im Garten. Zu den verfügbaren Gabeln gehören große Versionen für aufrechte Arbeiten und kleine für detailliertere Aufgaben, die wenig auf dem Boden liegen. Arten von Garten Gabeln Zuerst gibt es die Gabeln, die zum Graben oder Belüften von Erde verwendet werden: die Gartengabel, die Grabgabel (auch Spatengabel genannt) und die Grenzgabel. Gart
Blaubeeren gedeihen in den USDA-Zonen 3-7 bei voller Sonneneinstrahlung und saurem Boden. Wenn Sie in Ihrem Garten eine Blaubeere haben, die an ihrem Standort nicht gedeiht oder für die Gegend zu groß geworden ist, fragen Sie sich vielleicht, ob Sie Blaubeeren verpflanzen können. Ja, Sie können Blaubeeren leicht verpflanzen! Es
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Nach den meisten Zwiebelinformationen bestimmt die Anzahl der Blätter, die die Pflanze produziert, bevor die Tage kürzer werden, die Größe der Zwiebel. Je früher Sie also den Samen (oder die Pflanzen) pflanzen, desto größer werden die Zwiebeln, die Sie anbauen. Wenn
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Sie können mit Koriander als scharfes Kraut vertraut sein, das Salsa oder Pico de Gallo aromatisiert. Derselbe Duft, der im ganzen Garten verwendet wird, kann nützliche Insekten anziehen und das Wachstum einiger Pflanzen, wie Spinat, fördern. D
Wenn Sie wie die meisten Gärtner sind, denken Sie an Hochbeete als Strukturen, die durch irgendeine Art von Rahmen über dem Boden eingeschlossen sind. Aber auch Hochbeete ohne Wände gibt es. In der Tat sind sie die häufigste Art, Hochbeete in großem Maßstab zu bauen, und sie sind auf kleinen Gemüsefarmen beliebt. Diese
Poinsettias sind kleine Sträucher, die wild in den tropischen Laubwäldern Mexikos wachsen, aber für die meisten von uns bringen sie während der Winterferien Farbe ins Haus. Obwohl diese traditionellen Schönheiten nicht schwer zu pflegen sind, kann das Gießen von Poinsettia-Pflanzen schwierig sein. Wie