Brokkoli-Wachstumsprobleme: Informationen über verbreitete Brokkoli-Krankheiten und Schädlinge



Broccoli ist reich an Nährstoffen und kalorienarm, eine schmackhafte, kühle Saisonfrucht, die einfach zu kultivieren ist, unter den richtigen Bedingungen. Gesunde Pflanzen können Lichtbefall von Insekten und einigen Krankheiten widerstehen. Pflanzen Sie es im frühen Frühling oder Spätsommer für eine Herbst- und Winterernte. Wählen Sie einen Standort mit viel Sonnenlicht, reichhaltigem, gut durchlässigem Boden und guter Luftzirkulation, um die Pflanzen trocken zu halten und die meisten Probleme mit dem Anbau von Brokkoli zu verhindern. Erfahren Sie mehr über die Behandlung von Brokkoli-Problemen, die im Garten am häufigsten vorkommen.

Gemeine Brokkoli Schädlinge

Insekten essen fast genauso viel Brokkoli wie die Menschen, die sie anbauen. Hier sind einige der häufigsten Brokkoli Schädlinge und Tipps zur Behandlung von Brokkoli Probleme mit ihnen verbunden:

  • Kohlwürmer - Diese Schädlinge sind die Larven von Motten und Schmetterlingen. Sie können feststellen, dass weiße oder graue Motten um die Pflanze herumflattern - ein sicheres Zeichen dafür, dass Sie bald Probleme mit ihren Nachkommen haben werden. Kohlwürmer verursachen ernste Schäden, indem sie Brokkoliblätter füttern. Hand pflücken so viele wie du kannst. Junglarven lassen sich leicht mit Bacillus thuringiensis oder Spinosad enthaltenden Insektiziden bekämpfen.
  • Blattläuse - Blattläuse sind winzige, weiche Insekten, die sich auf den Unterseiten von Brokkoli-Blättern ernähren, wodurch sie sich verfärben und runzlig werden. Ein starker Wasserstrahl von einem Schlauch löst sie von der Pflanze. Behandeln Sie schweren Befall mit Insektiziden Seife oder Neemöl.
  • Flohkäfer - Diese winzigen, schwarzen Insekten hinterlassen zahlreiche kleine Löcher im Laub. Fortgesetzte Fütterung kann Sämlinge töten und den Ertrag von reifen Pflanzen reduzieren. Verwenden Sie ein Insektizid, das für den Einsatz gegen Flohkäfer gekennzeichnet ist. Sie überwintern im Boden, und eine gute Säuberung am Ende der Saison kann ihre Anzahl verringern.
  • Cutworms - Cutworms abgeschnitten junge Sämlinge auf Bodenhöhe. Sie arbeiten nachts, und Sie können aufwachen und feststellen, dass Ihre Brokkolireihe aussieht, als seien kleine Holzfäller bei der Arbeit gewesen, um sonst gesunde Pflanzen zu fällen. Pflanzen Sie statt der Samen kräftige Setzlinge und wickeln Sie den Bereich des Stiels auf Bodenhöhe mit einem "Kragen" aus Pappe oder Tuch. Manchmal bohren sie sich in die Köpfe reifer Pflanzen. Schützen Sie die Pflanzen, indem Sie sie mit B. thuringiensis oder Spinosad-Sprays behandeln.

Behandlung von Brokkoli-Krankheiten

Brokkoli-Wachstumsprobleme umfassen auch bakterielle und Pilzkrankheiten. Eine Anzahl von Blattfleckenkrankheiten infiziert Brokkolipflanzen. Drehe die Feldfrüchte, um zu vermeiden, dass Mitglieder der Cole-Familie mehr als einmal alle drei Jahre in demselben Gebiet wachsen. Platzieren Sie die Pflanzen angemessen, um eine gute Luftzirkulation zu ermöglichen und wenden Sie die Bewässerung direkt auf den Boden an, um die Pflanzen so gut wie möglich trocken zu halten.

Echter Mehltau lässt Brokkolipflanzen aussehen, als wären sie mit Mehl bestäubt. Die ersten betroffenen Teile der Pflanze sind die Brokkoliblätter. Pilzsporen können sich auf die Stängel und den Kopf ausbreiten, wenn sie nicht schnell kontrolliert werden. Wie bei den meisten Pilzen, viel Sonnenlicht, gute Luftzirkulation und trockene Pflanzen tragen viel dazu bei, das Problem zu kontrollieren.

Zusätzliche Tipps zur Behandlung von Brokkoli-Problemen

Wenn kulturelle Kontrollen Brokkolischädlinge und Krankheitsprobleme nicht lösen, haben Sie vielleicht das Gefühl, dass Sie keine andere Wahl haben, als Insektizide und Fungizide zu verwenden. Wählen Sie immer die am wenigsten toxische Option. Lesen Sie die Etiketten sorgfältig und folgen Sie ihnen genau. Bewahren Sie Chemikalien in ihren Originalbehältern auf und bewahren Sie sie außerhalb der Reichweite von Kindern auf.

Vorherige Artikel:
Malabar Spinat Pflanze ist kein echter Spinat, aber sein Laub ähnelt tatsächlich dem grünen Blattgemüse. Auch bekannt als Ceylon Spinat, Spinat, Gui, Acelga Trapadora, Bratana, Libato, Spinat und Malabar Nachtschatten ist Malabar Spinat ein Mitglied der Basellaceae Familie. Basella alba ist eine grüne Blattvarietät, während die rote Blattvarietät zu der B. rubra-
Empfohlen
Nussbäume sind prächtige Mehrzweckbäume, die an den heißesten Tagen Schatten spenden und im Herbst die Umgebung mit hellen Farben erhellen. Natürlich ist das ein Bonus für ihren Hauptzweck - Scheffel mit schmackhaften, nahrhaften Nüssen zu liefern. Wenn Sie in Zone 4 arbeiten, einem der kühlsten nördlichen Klimazonen, haben Sie Glück, denn es gibt keinen Mangel an winterharten Nussbäumen, die in Gärten der Zone 4 wachsen. Lesen Sie
Egal, wie genau Sie Ihren Pflanzen zuhören, Sie werden nie einen "Achoo!" Aus dem Garten hören, selbst wenn sie mit Viren oder Bakterien infiziert sind. Obwohl Pflanzen diese Infektionen anders als Menschen ausdrücken, sorgen sich manche Gärtner um die Übertragung von Pflanzenkrankheiten auf den Menschen - schließlich können wir auch Viren und Bakterien bekommen, nicht wahr? Könne
Was ist Erbsen-Streak-Virus? Auch wenn Sie noch nie von diesem Virus gehört haben, können Sie vermuten, dass Top-Erbsen-Streifen-Virus-Symptome Streifen auf der Pflanze enthalten. Das Virus, bekannt als PeSV, wird auch Wisconsin Erbse Streifen genannt. Lesen Sie weiter für mehr Erbsen-Streak-Virus-Informationen sowie Tipps, wie Erbsenstreifen zu behandeln. W
Die Verwendung von Mulch in einem Garten ist eine gängige Praxis, um Unkraut zu reduzieren und das bevorzugte Feuchtigkeitsniveau für die Pflanzen beizubehalten. Mit der Betonung des Recyclings haben sich viele Menschen dafür entschieden, synthetischen Mulch für ihre Gärten zu verwenden. Synthetische Mulch für Ihren Garten Es gibt drei beliebte Arten von synthetischen Mulch: gemahlener Gummimulch Landschaft Glas Mulch Plastikmulch Es gibt eine Debatte über die Vor- und Nachteile von synthetischem Mulch, auf die hier eingegangen wird. Einer
Die Bekämpfung von Unkräutern in einem Gemüsegarten ist wichtig für die Gesundheit Ihrer Pflanzen. Unkräuter sind große Konkurrenten um Ressourcen und können Setzlinge krönen. Ihre Hartnäckigkeit und Fähigkeit, schnell zu säen, macht es ziemlich mühsam, Unkraut in einem Gemüsegarten aufzuhalten. Herbizide s
Von Stan V. (Stan der Rosemann) Griep American Rose Society Beratung Master Rosarian - Rocky Mountain Bezirk, Denver Rose Society Mitglied Die Vermehrung oder Verwurzelung von Rosenstecklingen, um mehr von den Rosensträuchern zu machen, die wir gerne mit Kartoffeln verwenden, haben wir vor einiger Zeit ins Internet gebracht.