Pfingstrosen-Blätter, die Weiß drehen: Fixierung einer Pfingstrose mit pulverigem Mehltau



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Werden deine Pfingstrosenblätter weiß? Es ist wahrscheinlich wegen Mehltau. Echter Mehltau kann viele Pflanzen einschließlich Pfingstrosen beeinflussen. Obwohl diese Pilzkrankheit sie normalerweise nicht tötet, schwächt sie die Pflanze und macht sie anfälliger für Schädlinge oder andere Arten von Krankheiten. Pfingstrosenmehltau kann auch Pfingstrosenblüten entstellen, was sie ziemlich unansehnlich macht. Das Erlernen der Ursachen von weißem Puder auf Pfingstrosen und wie man dieses allgemeine Problem verhindert, ist Ihre beste Verteidigung.

Mehltau auf Pfingstrosen

Wie sieht eine Pfingstrose mit Mehltau aus? Sie können diesen Zustand leicht an dem weißen, pudrigen Wachstum erkennen, das sich auf den Blättern der Pflanze bildet. Gelegentlich kann man auch Mehltau an den Blüten sehen.

Jedes neue Wachstum kann auch pudrig erscheinen und eine verkümmerte oder verzerrte Erscheinung aufweisen. Zusätzlich zu dem pulverförmigen Wachstum können infizierte Blätter von der Pflanze fallen und Blumen werden verzerrt und unattraktiv.

Ursachen für weißes Pulver auf Pfingstrosen

Echter Mehltau wird durch einen Pilz verursacht. Es gibt tatsächlich viele Arten von Mehltau, die alle unterschiedliche Wachstumsanforderungen haben. Die meisten Arten von Mehltau können jedoch mit oder ohne Wasser keimen - obwohl feuchte Bedingungen für das Wachstum ziemlich üblich sind. Andere ideale Bedingungen für Mehltau sind moderate Temperaturen und Schatten, die in der Regel Feuchtigkeit erzeugen.

Viel Wärme und Sonnenlicht hingegen können seine Entwicklung behindern. Daher sind diese Bedingungen besser geeignet, um echten Mehltau an Pfingstrosen zu verhindern.

Pfingstrosen-Mehltau behandeln

Sobald Mehltau erscheint, kann es schwierig sein zu behandeln, je nach Art und Schwere des Problems. Aus diesem Grund ist Prävention wichtig. Es ist in der Regel ausreichend, empfindliche Sorten zu meiden, Pflanzen in voller Sonne zu halten, eine angemessene Luftzirkulation zu gewährleisten und angemessene Pflege zu betreiben (z. B. Wasser, Dünger usw.). Das Gießen in den Morgenstunden kann auch helfen.

Aber selbst mit den besten getroffenen Vorkehrungen kann Mehltau immer noch zuschlagen. Obwohl Fungizide helfen können, wenn sie früh angewendet werden, müssen schwerere Infektionen möglicherweise mit Garten- oder Nimöl behandelt werden. Sie können auch eine selbst gemachte Lösung verwenden - indem Sie jeweils einen Esslöffel Backpulver, Gartenöl (oder Canola) und flüssige Spülmittel (ohne Bleiche) mit einer Gallone Wasser vermischen. Besprühen Sie Ihre Pfingstrosen alle 10 bis 14 Tage während der Sommermonate. Sprühen Sie die Lösung nicht an heißen und sonnigen Tagen und testen Sie immer einen kleinen Teil der Pflanze, bevor Sie sie an der ganzen Pflanze anwenden.

Vorherige Artikel:
Plumeria sind kleine Bäume, die in den Zonen 10-11 wachsen, die wegen ihrer extrem duftenden Blüten sehr beliebt sind. Während einige Sorten von Plumeria steril sind und niemals Samen produzieren, werden andere Sorten Samenhülsen produzieren, die den grünen Bohnen ähnlich sehen. Diese Samenkapseln werden sich mit der Zeit aufspalten und 20-100 Samen verteilen. Lese
Empfohlen
Pilze sind für das Pflanzenleben sowohl als Partner als auch als Feinde extrem wichtig. Sie sind wichtige Bestandteile gesunder Gartenökosysteme, wo sie organische Stoffe abbauen, beim Aufbau von Boden helfen und Partnerschaften mit Pflanzenwurzeln eingehen. Die meisten Teile von Pilzen sind mikroskopisch.
Entschuldigen Sie mich? Habe ich das richtig gelesen? Urin im Garten? Kann Urin als Dünger verwendet werden? In der Tat kann es, und seine Verwendung kann das Wachstum Ihres organischen Gartens kostenlos verbessern. Trotz unserer Zärtlichkeit über dieses Körperabfallaufkommen ist Urin sauber, da er wenige bakterielle Verunreinigungen enthält, wenn er aus einer gesunden Quelle gewonnen wird: Sie! Kan
Quittenbäume ( Cydonia oblonga ) sind schöne Gartenzierpflanzen. Die kleinen Bäume bieten zarte Frühlingsblüten, die Schmetterlinge sowie duftende, goldgelbe Früchte anlocken. Eine Quitte umzupflanzen, die du gerade aus dem Kinderzimmer geholt hast, ist nicht schwer, aber kannst du eine Quitte bewegen, die seit Jahren in der Erde liegt? Lese
Es gibt ein neues Kind im Beere Patch. Jostaberry (sprich: Yust-a-Beere) kommt aus einer komplexen Kreuzung zwischen dem Johannisbeerstrauch und der Stachelbeere, die das Beste beider Elternteile vereint. Es bietet eine großzügigere Ernte als die geizige Johannisbeerstrauch ohne diese lästigen Stachelbeere Dornen. L
Staghorn Farne sind dramatische Pflanzen sowohl in den exotischen Orten, von denen sie hageln und in der häuslichen Umgebung. Obwohl es ein wenig schwierig sein kann, genau das zu erreichen, kann man nach der Etablierung eines Hirschhorns mit wenig Problemen rechnen. Ab und zu kann es jedoch sein, dass Ihr Hirschhorn krank wird, und deshalb haben wir diesen Artikel zusammengestellt.
Nelkenbäume sind trockenheitstolerante, warme Klimabäume mit immergrünen Blättern und attraktiven, weißen Blüten. Die getrockneten Knospen der Blumen werden verwendet, um die duftenden Gewürznelken zu schaffen, die traditionell verwendet werden, um eine Anzahl von Tellern aufzupeppen. Obwohl sie im Allgemeinen robust und einfach zu züchten sind, sind Nelkenbäume anfällig für verschiedene Nelkenbaumkrankheiten. Lesen Sie