Was ist Texas Needlegrass - Erfahren Sie mehr über Texas Needlegrass Info und Pflege


Auch bekannt als Speergras und Texas Wintergras, Texas Nadelgras ist ein mehrjähriges Grasland und Prärien in Texas und nahe gelegenen Staaten wie Arkansas und Oklahoma, sowie Nord-Mexiko. Es bietet gutes Futter für Vieh, aber es kann auch im Landschaftsbau für visuelles Interesse verwendet werden oder um eine natürliche Prärie in Ihrem Garten zu schaffen.

Was ist Texas Needlegrass?

Texas nadelgrass ( Nassella leucotricha ) ist ein mehrjähriges Gras, das bei kühlerem Wetter gedeiht. Sie blüht im Frühjahr bis zum Frühsommer und lockt Schmetterlinge an. Sie wächst in einer Reihe von Böden, gedeiht aber vor allem in gestörten Böden. Es verträgt Hitze, braucht viel Sonne und braucht nicht viel Wasser.

Texas Nadelgras verwendet Futter für Vieh, weil es im Winter gut wächst, wenn andere Gräser zurück gestorben sind. Es ist auch ein wichtiger Teil der natürlichen Prärie und hilft, die Erosion des Bodens zu reduzieren. Für Hausgärtner in der heimischen Region, kann Nadelgras eine schöne Ergänzung und eine Möglichkeit, mehr einheimische Pflanzen, die das natürliche Ökosystem zu verbessern.

Ist Texas Needlegrass ein Unkraut?

Abhängig von der Texas-Nadelgras-Informationsquelle werden verschiedene Antworten auf diese Frage angezeigt. An Orten, wo die Pflanze nicht heimisch ist, wird sie oft als invasives Unkraut angesehen. In Tasmanien in Australien zum Beispiel wurde Nadelgras zum Unkraut erklärt, weil es dicht wächst und ihre einheimischen Gräser übertrifft.

In seiner Heimat, überall in Texas und den angrenzenden Staaten, sehen Sie Texas Nadelstreifen neben Straßen und in Bereichen, die gestört wurden. Dies kann es wie ein Unkraut scheinen, aber es ist wirklich ein Gras, das natürlich in diesen Flecken wächst.

Wachsendes Texas Needgrass

Vielleicht möchten Sie Texas Nadelgras wachsen, wenn Sie nach einheimischen Pflanzen suchen, die zu Ihrem Garten hinzufügen. Wenn Sie in der Region leben, in der dieses Gras auf natürliche Weise wächst, haben Sie bereits die richtigen Bedingungen und es sollte leicht sein, Nadelgras zu kultivieren. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie viel Sonne haben, da das Gras nicht viel Schatten toleriert.

Eine weitere wichtige Überlegung ist die Tatsache, dass Nadelgras eine Staude ist. Es wird im Spätherbst und während des ganzen Winters am besten sein. Sie können es mit anderen Gräsern schwanken, die im Sommer gedeihen und im Winter ruhen. Needlegrass ist eine gute Wahl, wenn Sie ein natives Präriegebiet planen. Es ist eines von Hunderten von einheimischen Gräsern, die Ihnen helfen können, dieses natürliche Ökosystem zu schaffen.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Sagopalme ( Cycas revoluta ) ist eine beliebte Zimmerpflanze, die für ihr federartiges Laub und ihre Pflegeleichtigkeit bekannt ist. In der Tat ist dies eine großartige Pflanze für Anfänger und eine interessante Ergänzung zu fast jedem Raum. Es
Empfohlen
Es ist oft schwierig abzuschätzen, wie viel Wasser für Containergartenpflanzen benötigt wird. Es gibt eine feine Grenze zwischen Trockenheit und matschigem Boden, und beide können sich nachteilig auf die Pflanzengesundheit auswirken. Der Sommer ist die schwierigste Zeit für die Bewässerung von Kübelpflanzen. Einig
Olivenbaumschädlinge können ein echtes Problem sein, besonders wenn Sie darauf zählen, dass Ihr Baum viele Früchte produziert. Die Olivenknospe Milbe ist eines dieser Probleme, obwohl es nicht so ein Problem ist, wie Sie vielleicht denken. Lesen Sie weiter, um mehr über Milben auf Olivenbäumen und Olivenknospenmilben zu erfahren. Was
Granatäpfel kommen aus dem fernöstlichen Mittelmeer, so wie Sie es erwarten, schätzen sie viel Sonne. Während einige Sorten Temperaturen von bis zu -12 ° C widerstehen können, sollten Sie Granatapfelbäume im Winter schützen. Wie gehst du über überwintern Granatapfelbäume? Granatapfel-Winterpflege Dichte, buschige Laubpflanzen, Granatäpfel ( Punica granatum ) können bis zu 20 Fuß hoch werden, können aber auch als kleiner Baum trainiert werden. Granatäpfel p
Honigmelonen werden auch als Versuchungsmelonen bezeichnet. Man geht davon aus, dass sie in Westafrika beheimatet sind und seit über 4.000 Jahren kultiviert werden. Also, was ist eine Honigmelone? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was ist eine Honigmelone? Ähnlich wie sein bekannter Verwandter, die Melone, gehören die Honigmelonen zusammen mit Gurken und Kürbis zur Familie der Kürbisgewächse oder Kürbisgewächse. Honigh
Schweißbienen fliegen oft mit einer schweren Ladung Pollen an den Hinterbeinen durch den Garten. Pollen beladene Schweißbienen sind auf dem Weg zurück zum Nest, wo sie ihre Ernte lagern, um die nächste Generation zu ernähren. Es ist eine gute Idee, ihnen einen großen Bogen zu machen, damit sie dich nicht als Bedrohung sehen. Aber
Containergärten sind eine fantastische Möglichkeit, um schwierigen Stellen Farbe und Schönheit zu verleihen. Ein Containergarten für den Schatten kann die dunklen, schwierigen Ecken Ihres Gartens aufhellen. Pflanzen zum Erstellen von Schattenbehältern Wenn Sie versuchen, Ideen für einen Schatten Container Garten zu denken, bedeutet dies, dass Sie Schattenpflanzen für Container benötigen. Ein pa