Asian Citrus Psyllid Damage: Tipps zur Behandlung für asiatische Citrus Psyllids



Wenn Sie Probleme mit Ihren Zitrusbäumen bemerken, könnte es sich um Schädlinge handeln, genauer gesagt um die Beschädigung von Zitrusfrüchten durch asiatische Zitrusfrüchte. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über den Lebenszyklus der asiatischen Zitrusfrucht-Psylliden und den Schaden, den diese Schädlinge verursachen, einschließlich der Behandlung.

Was ist eine asiatische Zitrusfrucht Psyllid?

Der asiatische Zitrus-Flohsamen ist ein Insektenschädling, der die Zukunft unserer Zitrusbäume bedroht. Asiatische Zitrusfrucht-Psyllid zieht auf Zitrusfruchtbaumblätter während seiner Erwachsen- und Nymphenstadien ein. Während der Fütterung injiziert die erwachsene asiatische Zitrusfrucht Psylliden ein Gift in die Blätter. Dieses Toxin bewirkt, dass die Blattspitzen abbrechen oder gewellt und verdreht wachsen.

Während dieses Winden der Blätter den Baum nicht tötet, kann das Insekt auch die Krankheit Huanglongbing (HLB) verbreiten. HLB ist eine bakterielle Erkrankung, die bewirkt, dass Zitrusbäume gelb werden und dazu führen, dass die Früchte nicht vollständig reifen und deformiert werden. Zitrusfrüchte von HLB werden auch keine Samen anbauen und werden bitter schmecken. Schließlich werden HLB-infizierte Bäume aufhören, Früchte zu produzieren und zu sterben.

Asiatischer Zitrusfrucht Psyllid Schaden

Es gibt sieben Phasen des Lebenszyklus der asiatischen Zitrusfrucht-Psylliden: Ei, fünf Stadien der Nymphenphase und dann der geflügelte Erwachsene.

  • Eier sind gelb-orange, klein genug, um ohne eine Lupe übersehen zu werden und in die gekräuselten Spitzen der neuen Blätter gelegt zu werden.
  • Die asiatischen Zitrusfliegen Nymphen sind bräunlichbraun mit weißen strähnigen Tubuli, die von ihren Körpern herabhängen, um Honig von ihren Körpern wegzulaufen.
  • Die erwachsene asiatische Zitrusfrucht Psyllid ist ein geflügeltes Insekt ungefähr 1/6 "lang mit gebräunten und braun gesprenkelten Körper und Flügeln, braunen Köpfen und roten Augen.

Wenn der erwachsene asiatische Zitrusfrucht-Psyllid sich auf Blätter ernährt, hält er seinen Boden in einem sehr markanten 45-Grad-Winkel. Es wird oft nur wegen dieser einzigartigen Fütterungsposition identifiziert. Die Nymphen können nur junge zarte Blätter ernähren, aber sie sind leicht an den weißen, wachsartigen Tubuli zu erkennen, die an ihren Körpern hängen.

Wenn Psylliden sich von Blättern ernähren, injizieren sie Giftstoffe, die die Form der Blätter verzerren, wodurch sie verdreht, gewellt und verformt werden. Sie können die Blätter auch mit HLB injizieren, deshalb ist es wichtig, regelmäßig Ihre Zitrusbäume auf Anzeichen von asiatischen Zitrusfrüchten, Nymphen, Erwachsenen oder Fraßschäden zu überprüfen. Wenn Sie Anzeichen von asiatischen Zitrusblüten finden, wenden Sie sich bitte sofort an Ihren lokalen Bezirksanzeiger.

Behandlung für asiatische Citrus Psyllids

Die asiatische Zitrusfrucht-Psyllid ernährt sich hauptsächlich von Zitrusbäumen wie:

  • Zitrone
  • Limette
  • Orange
  • Grapefruit
  • Mandarin

Es kann sich auch auf Pflanzen wie:

  • Kumquat
  • Orangen-Jasmin
  • Indisches Curryblatt
  • Chinesische Kastenorange
  • Limette Beere
  • Wampei Pflanzen

Asiatische Zitrusfrucht-Psylliden und HLB wurden in Florida, Texas, Louisiana, Alabama, Georgia, South Carolina, Arizona, Mississippi und Hawaii gefunden.

Unternehmen wie Bayer und Bonide haben kürzlich Insektizide für die Bekämpfung von Zitrusfrüchten in Asien auf den Markt gebracht. Wenn dieses Insekt gefunden wird, sollten alle Pflanzen auf dem Hof ​​behandelt werden. Professionelle Schädlingsbekämpfung kann jedoch die beste Option sein. Fachleute, die im Umgang mit asiatischen Zitrus-Psylliden und HLB geschult und zertifiziert sind, verwenden normalerweise ein Blattspray, das TEMPO und ein systemisches Insektizid wie MERIT enthält.

Sie können auch die Ausbreitung von asiatischen Zitrusfrucht Psyllis und HLB Kauf kaufen nur von seriösen lokalen Baumschulen und nicht bewegen Zitruspflanzen von Staat zu Staat, oder auch von Landkreis zu Landkreis.

Vorherige Artikel:
Bugs und Gewächshäuser gehen zusammen wie Erdnussbutter und Gelee - außer nicht so lecker und nicht wirklich so willkommen. Schädlingsmanagement in Gewächshäusern ist wichtig, um Ihre Gewächshauspflanzen gesund und glücklich zu halten, besonders wenn Sie Sämlinge mit Freunden teilen oder Stecklinge für Ihre Landschaft beginnen. Gewächsh
Empfohlen
Mangoldkrankheiten sind nicht zahlreich, aber nur einer von ihnen kann Ihre Ernte für das Jahr auslöschen. Aber wenn Sie über diese Krankheiten und Schädlinge Bescheid wissen, können Sie Schritte unternehmen, um sie zu verhindern oder zu behandeln und Ihre Ernte zu retten. Verhütung von Mangoldkrankheiten Infektionen können sich eher ausbreiten und Wurzeln schlagen, wenn Pflanzen dicht beieinander liegen, also geben Sie Ihrem Mangold viel Platz. Eine
Gesunde Gurkenpflanzen können durch ihr zügelloses Wuchswachstum regelrecht außer Kontrolle geraten. Ich beschwere mich nicht, ich bekomme viel Obst, aber ich frage mich, ob ich meine Gurkenreben schneiden sollte. Vielleicht fragen Sie sich auch, ob es in Ordnung ist, Gurken zu schneiden. Also habe ich ein wenig über Gurken geschnitten. Hi
Von Kathehe Mierzejewski Viele Menschen genießen kleine Küchenfensterbank Pflanzen wie Rosmarin. Obwohl sie einfach zu züchten sind, sind sie nicht ohne Fehler. Oft werden Sie feststellen, dass es Probleme mit dem Anbau von Rosmarin gibt, von denen einer ein üblicher Pilz ist. Echter Mehltau auf Rosmarin Vielleicht haben Sie ein weißes Pulver auf Ihren Rosmarinpflanzen in Ihrer Küche bemerkt. Wenn
Es gibt eine Reihe von Gründen, warum das Laub einer Zimmerpflanze braun werden kann. Warum werden Gebetsblätter braun? Gebetspflanzen mit braunen Spitzen können durch niedrige Luftfeuchtigkeit, unsachgemäße Bewässerung, überschüssigen Dünger oder sogar zu viel Sonne verursacht werden. Kulturelle Bedingungen sind leicht zu ändern und bald wird Ihre schöne Zimmerpflanze wieder in ihrem Glanz erstrahlen. Schau dir
Rosmarin ist ein winterhartes, immergrünes Kraut, das kräftig und duftend ist. Das nadelartige Laub ist voll von aromatischen Ölen, die in Eintöpfen, Suppen und Soßen freigesetzt werden. Trocknen Rosmarin kann helfen, dieses Aroma und den Geschmack zu erfassen. Die Ernte von Rosmarin im Sommer zum Trocknen schützt die Essenz der Pflanze und bringt sie bequem zu Ihrem Gewürzregal. Rosma
Gewöhnliche Feld Stiefmütterchen ( Viola rafinesquii ) sieht sehr ähnlich wie die violette Pflanze, mit gelappten Blättern und kleinen, violetten oder cremefarbenen Blüten. Es ist eine Winterjahreszeit, die auch ein schwer zu kontrollierendes breitblättriges Unkraut ist. Trotz der schönen, langstieligen Blüten der Pflanze wollen die meisten Leute, die sich über die Pflanze erkundigen, wissen, wie man Feldstiefel loswerden kann. Die Bek