Asian Citrus Psyllid Damage: Tipps zur Behandlung für asiatische Citrus Psyllids



Wenn Sie Probleme mit Ihren Zitrusbäumen bemerken, könnte es sich um Schädlinge handeln, genauer gesagt um die Beschädigung von Zitrusfrüchten durch asiatische Zitrusfrüchte. Erfahren Sie in diesem Artikel mehr über den Lebenszyklus der asiatischen Zitrusfrucht-Psylliden und den Schaden, den diese Schädlinge verursachen, einschließlich der Behandlung.

Was ist eine asiatische Zitrusfrucht Psyllid?

Der asiatische Zitrus-Flohsamen ist ein Insektenschädling, der die Zukunft unserer Zitrusbäume bedroht. Asiatische Zitrusfrucht-Psyllid zieht auf Zitrusfruchtbaumblätter während seiner Erwachsen- und Nymphenstadien ein. Während der Fütterung injiziert die erwachsene asiatische Zitrusfrucht Psylliden ein Gift in die Blätter. Dieses Toxin bewirkt, dass die Blattspitzen abbrechen oder gewellt und verdreht wachsen.

Während dieses Winden der Blätter den Baum nicht tötet, kann das Insekt auch die Krankheit Huanglongbing (HLB) verbreiten. HLB ist eine bakterielle Erkrankung, die bewirkt, dass Zitrusbäume gelb werden und dazu führen, dass die Früchte nicht vollständig reifen und deformiert werden. Zitrusfrüchte von HLB werden auch keine Samen anbauen und werden bitter schmecken. Schließlich werden HLB-infizierte Bäume aufhören, Früchte zu produzieren und zu sterben.

Asiatischer Zitrusfrucht Psyllid Schaden

Es gibt sieben Phasen des Lebenszyklus der asiatischen Zitrusfrucht-Psylliden: Ei, fünf Stadien der Nymphenphase und dann der geflügelte Erwachsene.

  • Eier sind gelb-orange, klein genug, um ohne eine Lupe übersehen zu werden und in die gekräuselten Spitzen der neuen Blätter gelegt zu werden.
  • Die asiatischen Zitrusfliegen Nymphen sind bräunlichbraun mit weißen strähnigen Tubuli, die von ihren Körpern herabhängen, um Honig von ihren Körpern wegzulaufen.
  • Die erwachsene asiatische Zitrusfrucht Psyllid ist ein geflügeltes Insekt ungefähr 1/6 "lang mit gebräunten und braun gesprenkelten Körper und Flügeln, braunen Köpfen und roten Augen.

Wenn der erwachsene asiatische Zitrusfrucht-Psyllid sich auf Blätter ernährt, hält er seinen Boden in einem sehr markanten 45-Grad-Winkel. Es wird oft nur wegen dieser einzigartigen Fütterungsposition identifiziert. Die Nymphen können nur junge zarte Blätter ernähren, aber sie sind leicht an den weißen, wachsartigen Tubuli zu erkennen, die an ihren Körpern hängen.

Wenn Psylliden sich von Blättern ernähren, injizieren sie Giftstoffe, die die Form der Blätter verzerren, wodurch sie verdreht, gewellt und verformt werden. Sie können die Blätter auch mit HLB injizieren, deshalb ist es wichtig, regelmäßig Ihre Zitrusbäume auf Anzeichen von asiatischen Zitrusfrüchten, Nymphen, Erwachsenen oder Fraßschäden zu überprüfen. Wenn Sie Anzeichen von asiatischen Zitrusblüten finden, wenden Sie sich bitte sofort an Ihren lokalen Bezirksanzeiger.

Behandlung für asiatische Citrus Psyllids

Die asiatische Zitrusfrucht-Psyllid ernährt sich hauptsächlich von Zitrusbäumen wie:

  • Zitrone
  • Limette
  • Orange
  • Grapefruit
  • Mandarin

Es kann sich auch auf Pflanzen wie:

  • Kumquat
  • Orangen-Jasmin
  • Indisches Curryblatt
  • Chinesische Kastenorange
  • Limette Beere
  • Wampei Pflanzen

Asiatische Zitrusfrucht-Psylliden und HLB wurden in Florida, Texas, Louisiana, Alabama, Georgia, South Carolina, Arizona, Mississippi und Hawaii gefunden.

Unternehmen wie Bayer und Bonide haben kürzlich Insektizide für die Bekämpfung von Zitrusfrüchten in Asien auf den Markt gebracht. Wenn dieses Insekt gefunden wird, sollten alle Pflanzen auf dem Hof ​​behandelt werden. Professionelle Schädlingsbekämpfung kann jedoch die beste Option sein. Fachleute, die im Umgang mit asiatischen Zitrus-Psylliden und HLB geschult und zertifiziert sind, verwenden normalerweise ein Blattspray, das TEMPO und ein systemisches Insektizid wie MERIT enthält.

Sie können auch die Ausbreitung von asiatischen Zitrusfrucht Psyllis und HLB Kauf kaufen nur von seriösen lokalen Baumschulen und nicht bewegen Zitruspflanzen von Staat zu Staat, oder auch von Landkreis zu Landkreis.

Vorherige Artikel:
Jeder Gärtner träumt von einem schönen Gemüsegarten voller prächtiger, grüner Pflanzen mit Früchten wie Gurken, Tomaten und Paprika. Es ist verständlich, warum Gärtner, die ihre Gurken knacken sehen, verwirrt sind und sich fragen, was schiefgelaufen ist. Lassen Sie uns mehr darüber erfahren, was Früchte in Gurken bricht. Warum sin
Empfohlen
Winterzwiebeln sind eine Form der Vermehrung von Zwiebeln, die für die würzigen grünen Spitzen und für die Zwiebeln gezüchtet werden, die typischerweise geerntet werden, wenn sie einen Durchmesser von 3 Zoll oder weniger haben. Winterzwiebeln sind im Grunde die gleichen wie "normale" Zwiebeln, außer dass sie in Trauben wachsen und der Geschmack etwas milder ist. Wie
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn Sie nach etwas Anderem suchen, um als Zimmerpflanze oder Außenpflanze zu wachsen, sollten Sie sich den Affenpuzzlebaum ( Araucaria araucana ) ansehen . Viele von Ihnen sind mit dem Namen wahrscheinlich nicht vertraut und fragen sich: "Was ist ein Affenpuzzelbaum?
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Haben Sie über ein neues Rosenbett nachgedacht? Nun, Herbst ist die Zeit, Pläne zu machen und das Gebiet für einen oder beide vorzubereiten. Der Herbst ist wirklich die perfekte Jahreszeit, um den Boden für ein neues Rosenbeet vorzubereiten. Vo
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Cleome ( Cleomes spp.) Ist ein einfaches und lohnendes Gartenabenteuer. Das Pflügen von Cleans ist oft nur einmal notwendig, da diese attraktive, einjährige Blume sehr fruchtbar ist und Jahr für Jahr wiederkommt. Samenhülsen können vor dem Platzen entfernt werden, um in anderen Bereichen des Blumenbeetes und Gartens zum Auspflanzen von Klebern verwendet zu werden. Wie
Eine beeindruckende Pflanze mit riesigen, herzförmigen Blättern, Elefantenohr ( Colocasia ) ist in tropischen und subtropischen Klimazonen in Ländern auf der ganzen Welt gefunden. Leider werden Elefantenohren in der USDA-Pflanzzone 6 für gewöhnlich nur als Einjährige angebaut, da Colocasia mit einer bemerkenswerten Ausnahme Temperaturen unter 15 F (-9, 4 ° C) nicht verträgt. Lesen
Boston Farne sind fabelhaft beliebte Zimmerpflanzen. Hardy in den USDA-Zonen 9-11 werden in den meisten Regionen in Töpfen gehalten. Die Boston Farne können 0, 9 m hoch und 1, 2 m breit werden und mit ihrem üppigen grünen Laub jeden Raum erhellen. Deshalb kann es so entmutigend sein zu sehen, wie sich Ihre leuchtend grünen Farnwedel schwarz oder braun verfärben. Lese