Sellerie Wurzel Knoten Nematode Info: Linderung von Nematoden Schaden von Sellerie



Selleriewurzel Nematode ist eine mikroskopische Art von Wurm, der die Wurzeln angreift. Wenn diese Würmer im Boden leben, können sie eine beliebige Anzahl von Pflanzen angreifen, aber Sellerie ist eine, die anfällig ist. Zu wissen, wie man die Anzeichen eines Nematodenangriffs erkennt und wie man den Befall bekämpft, wird Ihnen helfen, Ihre Ernte zu retten.

Was sind Wurzelknollen-Nematoden in Sellerie?

Nematoden sind parasitische kleine Rundwürmer, die im Boden leben und die Wurzeln von Pflanzen angreifen. Sie verursachen Schäden an den Wurzeln, verringern das Volumen der Wurzelsysteme und verringern die Fähigkeit der Pflanze, Wasser und Nährstoffe aufzunehmen. Wurzelknoten Nematoden in Sellerie ist nur eine Art von Schäden, die wegen dieser Pest auftreten können.

Sellerie ist besonders betroffen von Wurzelknoten Nematoden in Mist Boden. Dies bezieht sich auf den reichen organischen und dunklen Boden, der aus einem alten Sumpf oder See entsteht. Die Schäden, die Sellerie durch diesen Parasiten verursacht, können die pflanzliche Produktion direkt einschränken, aber auch, indem sie die Pflanzen anfälliger für pilzliche, virale oder bakterielle Infektionen machen.

Sellerie-Nematoden-Kontrolle

Es ist zunächst wichtig, auf die Anzeichen von Nematodenschäden von Sellerie aufmerksam zu sein und auf sie zu achten. Die Symptome eines Befalls können in den Wurzeln und in den oberirdischen Teilen der Pflanze auftreten. Zu den folgenden Zeichen gehören:

  • Verkrüppelte Wurzeln und Stiele
  • Gallen bilden sich auf Wurzeln
  • Vorzeitiges Welken der Blätter
  • Vergilbung der Blätter
  • Allgemeine schlechte Gesundheit, z. B. nicht schnell nach dem Gießen erholen

Leider ist das Kontrollieren von Wurzelknoten-Nematoden schwierig. Kulturelle Praktiken können helfen, zum Beispiel ein Stück Garten mit Pflanzen zu drehen, die keine Nematoden beherbergen. Es ist auch wichtig, Gartengeräte sorgfältig nach der Verwendung von infizierten Sellerie zu waschen, um die Würmer nicht in andere Bereiche zu verbreiten. Chemikalien, die zum Abtöten von Nematoden verwendet werden, können unterschiedliche Wirksamkeit haben. Sie müssen in den Boden eingebracht werden und erfordern möglicherweise mehrere Anwendungen, um wirklich zu arbeiten.

Für eine aktuelle Ernte von Sellerie, die durch Nematoden beschädigt wurde, erhalten Sie möglicherweise keine Ernte. Wenn Sie die Infektion früh bemerken, können Sie versuchen, Ihren Pflanzen zusätzliches Wasser und Dünger zu geben, um ihnen zu helfen, die verminderte Fähigkeit zu überwinden, sie durch die Wurzeln zu absorbieren. Sie müssen jedoch Ihre Pflanzen einfach zerstören und im nächsten Jahr neu beginnen.

Vorherige Artikel:
Brunnenkresse ist eine sonnenliebende Staude, die entlang fließenden Wasserläufen wie Bächen wächst. Es hat einen pfeffrigen Geschmack, der in Salatmischungen köstlich ist und besonders in Europa beliebt ist. Brunnenkresse ist reich an Eisen, Kalzium und Folsäure und ist auch reich an Vitamin A und C. Wenn
Empfohlen
Gärtner sind bereit, Zeit und Garten Raum für den Anbau von Mais zu widmen, weil frisch gepflückten Mais ist eine Belohnung, die viel besser schmeckt als Mais des Lebensmittelladens. Ernte Mais, wenn die Ohren auf dem Höhepunkt der Perfektion sind. Zu lange gelassen, werden die Kerne hart und stärkehaltig. Les
Was sind mehrjährige Erdnüsse ( Arachis glabrata ) und wofür werden sie verwendet? Nun, sie sind nicht deine durchschnittliche Erdnuss, mit der die meisten von uns vertraut sind - sie sind tatsächlich ornamentaler. Lesen Sie weiter, um mehr über das Wachstum von mehrjährigen Erdnusspflanzen zu lernen (auch bekannt als Ziererdnüsse). Was s
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Zusammen mit der Suche nach großen Garten-Websites wie Gardening Know How als fantastische Orte, um Erfahrungen mit Ihrer Gartenarbeit zu sammeln, suchen Sie sich auch lokale Vereine oder Clubs. Es gibt in der Regel einige lokale Gartenclubs und spezifischere Pflanzengesellschaften oder -clubs.
Cyclamen sind niedrige, blühende Pflanzen, die helle, schöne Blüten in den Farben rot, pink, lila und weiß produzieren. Während sie in den Gartenbetten gut tun, entscheiden sich viele Gärtner, sie in den Behältern zu wachsen. Lesen Sie weiter, um mehr über das Züchten von Cyclamen in Töpfen zu erfahren. Containe
Eine der am weitesten verbreiteten grasähnlichen Pflanzen im östlichen Nordamerika ist Gray's sedge. Die Pflanze hat viele farbenfrohe Namen, von denen sich die meisten auf ihren keulenförmigen Blütenkopf beziehen. Gray's Seggenpflege ist minimal und als Landschaftsanlage ist es in der Nähe eines Teiches oder Wasserspiels hervorragend. Les
Hydrilla ist eine invasive Wasserpflanze. Es wurde in den USA als Aquarienpflanze eingeführt, entkam aber dem Anbau und ist jetzt ein ernstes Unkraut. Die Kontrolle von Hydrilla Unkraut ist notwendig, um eine Verringerung der einheimischen Flora zu verhindern. In den meisten Staaten ist es illegal, die Arten zu besitzen oder zu transportieren.