Bush Lemon Care: Erfahren Sie mehr über wachsende Bush Lemon Sträucher



Züchten Sie Busch-Zitronen-Sträucher in Ihrem Obstgarten? Du bist vielleicht ohne es zu wissen. Diese rauhen, zähen Zitronenbäume werden oft als Unterlagen für wählerischere Zitronensorten verwendet. Was ist ein Busch Zitronenbaum? Kannst du Bush Zitronen essen? Lesen Sie weiter für Antworten auf all Ihre Fragen zum Anbau von Busch-Zitronen-Sträuchern.

Was ist eine Bush-Zitrone?

Sie können denken, dass der Begriff "Busch-Zitronen" bezieht sich einfach auf jeden Strauch, der die Zitrusfrucht, Zitrone produziert. Aber du würdest dich irren.

Was ist eine Buschzitrone? Es ist ein großer Strauch oder ein kleiner Baum, der dichtes immergrünes Laub produziert. Die Blätter sind glänzend grün. Wenn Sie daran denken, Busch-Zitronen-Sträucher anzubauen, werden Sie feststellen, dass die weißen Blüten einen schönen Duft haben.

Die Pflanze trägt auch den Namen rauhe Zitrone. Der wissenschaftliche Name ist Citrus limon jambhiri . Während Busch-Zitronen in den meisten Gebieten der Welt wachsen, sind sie besonders in Australien beliebt.

Kannst du Bush Zitronen essen?

Wachsende Busch-Zitronen-Sträucher sind nicht schwer, solange Sie in einem frostfreien Gebiet leben. Und Busch Zitronenpflege ist auch ziemlich einfach. Die Busch-Zitronenblüten weichen der Zitronenfrucht. Diese Früchte sind nicht glatthäutig und attraktiv wie die Zitronen, die man im Lebensmittelgeschäft kauft oder zu Hause anbaut.

Vielmehr sind die Früchte nobel, dickhäutig und klumpig. Sie sind zitronengelb und produzieren Saft. In der Tat sind dies die bevorzugten Zitronen, um die berühmte Zitronenbutter Australiens zu machen.

Kannst du Bush Zitronen essen? Ja, das kannst du, obwohl nicht viele Leute Zitronen wie Orangen essen. Dennoch finden Sie im Internet viele Rezepte mit Saft, Schale und Schwarte. Busch-Zitronenbaum-Blätter können verwendet werden, um einen Tee zu machen und Fleisch und Meeresfrüchte vorzubereiten.

Wie man eine Bush-Zitrone anbaut

Wenn Sie beginnen, Busch-Zitronen-Sträucher anzubauen, werden Sie feststellen, dass es nicht schwierig ist. Noch ist Busch-Zitronenpflege sehr zeitaufwendig. Deshalb wird diese Art oft als Unterlage für andere Zitronensorten verwendet.

Busch-Zitronen-Pflanzen sind ziemlich winterhart, aber sie haben eine geringe Frost-Toleranz. Pflanzen Sie Ihre Samen in gut durchlässige, fruchtbare Erde, die viel Sonne bekommt.

Was Busch-Zitronen-Pflege angeht, müssen Sie Ihre Pflanze mit regelmäßiger Bewässerung versorgen, besonders während der Blütezeit. Wenn Busch-Zitronen-Sträucher während der Blütezeit nicht genug Wasser bekommen, können die Früchte abfallen.

Vorherige Artikel:
Obstbäume sind großartige Dinge in der Landschaft zu haben. Es gibt nichts Schöneres, als Früchte von Ihrem eigenen Baum zu pflücken und zu essen. Aber es kann schwierig sein, nur einen zu wählen. Und nicht jeder hat Platz für mehrere Bäume oder die Zeit, sich um sie zu kümmern. Dank Zitronen, Grapefruits am selben Baum, werden Sie keine Pfirsiche haben. Bei der
Empfohlen
Kartoffeln sind anfällig für eine Reihe von Kartoffel-Pflanzen-Krankheiten ganz zu schweigen von anfällig für Insektenbefall und Mutter Natur Launen. Unter diesen Kartoffelpflanzenkrankheiten ist Kartoffel-Blattroll-Virus. Was ist Kartoffelblattröllchen und was sind die Symptome des Kartoffelblattrollvirus? Was
Zwei separate Erreger ( A. brassicicola und A. brassicae ) sind verantwortlich für Alternaria-Blattfleckenkrankheit, eine Pilzkrankheit, die Kohl, Blumenkohl, Rosenkohl, Brokkoli und andere Kreuzblütler verheerende Schäden verursacht. Die Symptome und die Behandlung dieser schwer zu kontrollierenden Krankheit sind jedoch unabhängig vom Erreger ähnlich. Les
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Ich bin wirklich ein Amateurfotograf; Ich habe mich jedoch bei verschiedenen Fotowettbewerben, Shows und ähnlichen Events für die ersten Plätze und Auszeichnungen durchgesetzt. In diesem Artikel werde ich einige meiner Gedanken und Prozesse des Fotografierens von Rosen und Blumen teilen, die ich liebe. W
Ficus sind eine der häufigsten und leicht zu züchtenden Zimmerpflanzen. In der Tat sind sie so einfach zu drinnen wachsen, dass gelegentlich die Pflanzen ihren Standort entwachsen. Ficus Pflanzen möchten nicht bewegt werden, so ist die beste Option, die Pflanze zu beschneiden, um es handhabbar zu halten. S
Maidencane ( Panicum hemitomon ) wächst wild in vielen der südöstlichen Vereinigten Staaten. Während es ein wichtiges Wildfutter für Tiere ist, verbreiten sich die hartnäckigen Rhizome leicht und schnell und können einheimische Pflanzen gefährden. Aus diesem Grund ist die Bekämpfung von Unkrautjäten in einigen Regionen eine Notwendigkeit. Es gibt
Wachsende Orchideen für Zone 8? Ist es wirklich möglich, Orchideen in einem Klima zu züchten, in dem die Wintertemperaturen normalerweise unter die Gefriermarke fallen? Es ist sicherlich wahr, dass viele Orchideen tropische Pflanzen sind, die im nördlichen Klima gedeihen müssen, aber es gibt keinen Mangel an kältebeständigen Orchideen, die kühle Winter überleben können. Lesen Si