Bay Tree Propagation - Tipps für rooting Bay Tree Cuttings



Ein ausgewachsener Lorbeerbaum hält sogar den engagiertesten Koch in scharfen Lorbeerblättern ein Leben lang. Aber wenn Sie mehr brauchen, ist es nicht schwer, aus Stecklingen einen Lorbeerbaum zu züchten. Für weitere Informationen über das Verbreiten von Stecklingen aus einem Lorbeerbaum, einschließlich Tipps zum Auspflanzen von Lorbeerbaumstecklingen, lesen Sie weiter.

Bay Tree Vermehrung

Lorbeerbaum, auch Lorbeer oder Lorbeer genannt, kann bis zu 75 Meter hoch werden. Die Zweige sind mit duftenden, glänzenden Blättern beladen, die beim Kochen verwendet werden. Diese Bäume gedeihen in den Pflanzenhärtezonen 7 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums. Wenn Sie bereits einen Lorbeerbaum in Ihrem Garten haben, wissen Sie, dass Ihr Klima für Lorbeerbäume geeignet ist und mit der Verbreitung von Lorbeerbäumen fortfahren kann.

Wenn Sie mit der Vermehrung von Stecklingen von einem Lorbeerbaum an einem anderen Standort beginnen möchten, sollten Sie zuerst das Klima überprüfen. Dies sind immergrüne Bäume und wachsen ziemlich langsam.

Einen Lorbeerbaum von Stecklingen anbauen

Wenn Sie sich wundern, wie man Stecklinge vermehren kann, seien Sie versichert, dass es nicht schwierig ist, wenn Sie die Stecklinge zur passenden Zeit nehmen. Es kann eine Weile dauern, bis die Baumwurzelbäume abgeschnitten sind, aber Sie brauchen nicht viel Ausrüstung.

Der erste Schritt bei der Ausbreitung des Lorbeerbaums ist die Entnahme der Stecklinge. Sie sollten dies im Sommer tun, wenn das Holz grün und biegsam ist. Nehmen Sie drei oder mehr Stecklinge mit einer Länge von mindestens 15 cm. Sie wollen, dass der Schnitt fest ist, aber das Holz sollte leicht zu biegen sein.

Der nächste Schritt bei der Ausbreitung von Feldfrüchten ist das Entfernen aller Blätter von jedem Schnitt außer den oberen zwei oder drei. Dann das abgeschnittene Ende jedes Schnittes in einen Eimer Wasser tauchen.

Füllen Sie den kleinen Blumentopf mit grobem Sand und Wasser gründlich. Tauchen Sie die geschnittenen Stängel in Bewurzelungshormon, dann stecken Sie sie in den Sand.

Um die Stecklinge feucht zu halten, decken Sie den Topf mit einem durchsichtigen Plastikbeutel ab und schließen Sie die Oberseite mit einem Gummiband. Fügen Sie ein zweites Gummiband unterhalb der Lippe des Blumentopfs hinzu.

Stellen Sie den Topf auf eine Heizmatte, wo er indirektes Sonnenlicht bekommt und warten Sie. Es wird Ihnen wahrscheinlich gelingen, Lorbeerbaumstecklinge in ein oder zwei Monaten zu durchforsten. Wenn du Widerstand fühlst, wenn du ziehst, ist das Schneiden wahrscheinlich verwurzelt.

Vorherige Artikel:
Knackiger, süßer Kopfsalat ist eine Hauptstütze für diese ersten gegrillten Burger und Frühlingssalate. Kopfsalate wie Eisberg und Römer erfordern kühle Temperaturen und wachsen gut im Frühling oder Herbst in den meisten Zonen. Gärtner in wärmeren Klimazonen mit kürzeren Kälteperioden finden, dass sie keinen Kopfsalat bekommen. Wenn Sie f
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Die Schalotten ( Allium cepa ascalonicum) wachsen nicht nur schneller, sondern benötigen auch weniger Platz als ihre Gegenstücke. Schalotten wachsen in Ihrem Garten ist sehr einfach. Schauen wir uns an, wie man Schalotten anbaut. Was ist eine Schalotte?
Wenn Ihre Süßkartoffelernte schwarze nekrotische Läsionen aufweist, kann es sich um Süßkartoffelpocken handeln. Was ist Süßkartoffelpocken? Dies ist eine ernste Krankheit, die auch als Bodenfäule bekannt ist. Bodenfäule von Süßkartoffeln tritt im Boden auf, aber die Krankheit schreitet fort, wenn Wurzeln gelagert werden. In Gebiet
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während Stechpalmen häufig in der Landschaft vorkommen und generell ziemlich winterhart sind, leiden diese attraktiven Sträucher gelegentlich unter ihrem Anteil an Stechpalmenbuschkrankheiten, Schädlingen und anderen Problemen. Häufige Schädlinge und Krankheiten Damy Holly Bushes In den meisten Fällen sind Stechpalmen extrem winterhart und leiden an wenigen Schädlingen oder Krankheiten. In der
Sie denken vielleicht, dass das Letzte, was Sie in Ihrem Garten haben wollen, Wespen sind, aber einige Wespen sind nützliche Insekten, bestäubende Gartenblumen und helfen im Kampf gegen Schädlinge, die Gartenpflanzen schädigen. Es gibt verschiedene Arten von Wespen, die räuberisch sind. Räuberische Wespen sammeln Insekten zu Dutzenden, um ihre Nester zu versorgen, oder sie verwenden schädliche Insekten als Brütereien für ihre Jungen. Was sin
Wenn Ihr Jasmin weiße Flecken hat, ist es Zeit, das Problem zu diagnostizieren und zu behandeln. Weiße Flecken auf Jasminblättern können nichts Ernstes bedeuten, aber sie können auch auf eine Krankheit oder Schädlinge hinweisen. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über Jasmin-Blatt Probleme. Gemein
Septoria-Blattkrebs betrifft hauptsächlich Tomatenpflanzen und Mitglieder ihrer Familie. Es ist eine Blattfleckenkrankheit, die zuerst auf den ältesten Blättern der Pflanzen offensichtlich ist. Septoria-Blattfleckenkrankheit oder -krebs kann in jeder Phase der Pflanzenentwicklung auftreten und ist leicht von anderen Blattstörungen zu unterscheiden. Na