Bay Tree Propagation - Tipps für rooting Bay Tree Cuttings



Ein ausgewachsener Lorbeerbaum hält sogar den engagiertesten Koch in scharfen Lorbeerblättern ein Leben lang. Aber wenn Sie mehr brauchen, ist es nicht schwer, aus Stecklingen einen Lorbeerbaum zu züchten. Für weitere Informationen über das Verbreiten von Stecklingen aus einem Lorbeerbaum, einschließlich Tipps zum Auspflanzen von Lorbeerbaumstecklingen, lesen Sie weiter.

Bay Tree Vermehrung

Lorbeerbaum, auch Lorbeer oder Lorbeer genannt, kann bis zu 75 Meter hoch werden. Die Zweige sind mit duftenden, glänzenden Blättern beladen, die beim Kochen verwendet werden. Diese Bäume gedeihen in den Pflanzenhärtezonen 7 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums. Wenn Sie bereits einen Lorbeerbaum in Ihrem Garten haben, wissen Sie, dass Ihr Klima für Lorbeerbäume geeignet ist und mit der Verbreitung von Lorbeerbäumen fortfahren kann.

Wenn Sie mit der Vermehrung von Stecklingen von einem Lorbeerbaum an einem anderen Standort beginnen möchten, sollten Sie zuerst das Klima überprüfen. Dies sind immergrüne Bäume und wachsen ziemlich langsam.

Einen Lorbeerbaum von Stecklingen anbauen

Wenn Sie sich wundern, wie man Stecklinge vermehren kann, seien Sie versichert, dass es nicht schwierig ist, wenn Sie die Stecklinge zur passenden Zeit nehmen. Es kann eine Weile dauern, bis die Baumwurzelbäume abgeschnitten sind, aber Sie brauchen nicht viel Ausrüstung.

Der erste Schritt bei der Ausbreitung des Lorbeerbaums ist die Entnahme der Stecklinge. Sie sollten dies im Sommer tun, wenn das Holz grün und biegsam ist. Nehmen Sie drei oder mehr Stecklinge mit einer Länge von mindestens 15 cm. Sie wollen, dass der Schnitt fest ist, aber das Holz sollte leicht zu biegen sein.

Der nächste Schritt bei der Ausbreitung von Feldfrüchten ist das Entfernen aller Blätter von jedem Schnitt außer den oberen zwei oder drei. Dann das abgeschnittene Ende jedes Schnittes in einen Eimer Wasser tauchen.

Füllen Sie den kleinen Blumentopf mit grobem Sand und Wasser gründlich. Tauchen Sie die geschnittenen Stängel in Bewurzelungshormon, dann stecken Sie sie in den Sand.

Um die Stecklinge feucht zu halten, decken Sie den Topf mit einem durchsichtigen Plastikbeutel ab und schließen Sie die Oberseite mit einem Gummiband. Fügen Sie ein zweites Gummiband unterhalb der Lippe des Blumentopfs hinzu.

Stellen Sie den Topf auf eine Heizmatte, wo er indirektes Sonnenlicht bekommt und warten Sie. Es wird Ihnen wahrscheinlich gelingen, Lorbeerbaumstecklinge in ein oder zwei Monaten zu durchforsten. Wenn du Widerstand fühlst, wenn du ziehst, ist das Schneiden wahrscheinlich verwurzelt.

Vorherige Artikel:
Ziergraswolken geben der Heimatlandschaft Textur, Klang und Bewegung. Die meisten Sorten sind pflegeleicht und haben wenig Probleme oder Schädlinge. Wenn sich in Ihrem Garten keine Zierföhren auf Ziergras befinden, gibt es einige mögliche Ursachen. Sie können kulturell, standortbezogen, altersbedingt oder nur aufgrund der Pflanzenvielfalt sein. Wi
Empfohlen
Palmen sind in ihrer Heimat ziemlich winterhart, aber Probleme können entstehen, wenn diese Transplantate in Regionen liegen, die nicht speziell an ihre Bedürfnisse angepasst sind. Palmen, die in Gebieten mit heftigen Stürmen, Kälteeinbrüchen und sogar übermäßig nassen Wintern leben, können Opfer von Blattverlust werden. Es gibt
Bodentemperatur ist der Faktor, der Keimung, Blooming, Kompostierung und eine Vielzahl anderer Prozesse antreibt. Das Erlernen, wie die Bodentemperatur überprüft wird, hilft dem Hausgärtner zu wissen, wann man mit dem Aussäen beginnt. Das Wissen darüber, was die Bodentemperatur ist, hilft auch dabei, zu definieren, wann und wie ein Kompostbehälter zu verpflanzen ist. Die
Der tropische Hibiscus, auch als chinesischer Hibiskus bekannt, ist ein blühender Strauch, der vom Frühjahr bis zum Herbst große, auffällige Blüten zeigt. Es ist eine gute Option, tropischen Hibiskus in Containern auf einer Terrasse oder einem Deck anzubauen; Hibiskus funktioniert am besten, wenn seine Wurzeln etwas überfüllt sind. Lesen
Blaubeeren werden manchmal als Optionen in einer kälteren USDA-Zone übersehen und waren, wenn sie angebaut wurden, fast sicher winterharte Low-Bush-Sorten. Das war, weil es früher fast unmöglich war, Busch-Blaubeeren ( Vacciium corymbosum ) anzubauen , aber neue Sorten haben die Blaubeeren in Zone 4 zur Realität werden lassen. Die
Lass dich nicht von dem Namen "Red Boronia" täuschen. Boronia-Informationen machen deutlich, dass dieser gebräuchliche Name für Boronia heterophylla nicht unbedingt die Farbe der Blüten beschreibt, in denen der Strauch beheimatet ist. Dieser australische Eingeborene hat normalerweise Blumen, die ein leuchtender Farbton des magentaroten Rosas sind. Fü
Blühende Rhododendren sehen aus wie bunte, geschwollene Wolken, die durch die Landschaft schweben. Wenn sie also nicht abliefern, ist das nicht nur eine große Enttäuschung, sondern auch ein Grund zur Sorge für viele Gärtner. Keine Blüte auf Rhododendren wird jedoch selten durch etwas Ernsthaftes verursacht, und mit ein wenig Gartenbauwissen kann man leicht einen Rhododendron zum Blühen bringen. Lesen