Bay Tree Propagation - Tipps für rooting Bay Tree Cuttings



Ein ausgewachsener Lorbeerbaum hält sogar den engagiertesten Koch in scharfen Lorbeerblättern ein Leben lang. Aber wenn Sie mehr brauchen, ist es nicht schwer, aus Stecklingen einen Lorbeerbaum zu züchten. Für weitere Informationen über das Verbreiten von Stecklingen aus einem Lorbeerbaum, einschließlich Tipps zum Auspflanzen von Lorbeerbaumstecklingen, lesen Sie weiter.

Bay Tree Vermehrung

Lorbeerbaum, auch Lorbeer oder Lorbeer genannt, kann bis zu 75 Meter hoch werden. Die Zweige sind mit duftenden, glänzenden Blättern beladen, die beim Kochen verwendet werden. Diese Bäume gedeihen in den Pflanzenhärtezonen 7 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums. Wenn Sie bereits einen Lorbeerbaum in Ihrem Garten haben, wissen Sie, dass Ihr Klima für Lorbeerbäume geeignet ist und mit der Verbreitung von Lorbeerbäumen fortfahren kann.

Wenn Sie mit der Vermehrung von Stecklingen von einem Lorbeerbaum an einem anderen Standort beginnen möchten, sollten Sie zuerst das Klima überprüfen. Dies sind immergrüne Bäume und wachsen ziemlich langsam.

Einen Lorbeerbaum von Stecklingen anbauen

Wenn Sie sich wundern, wie man Stecklinge vermehren kann, seien Sie versichert, dass es nicht schwierig ist, wenn Sie die Stecklinge zur passenden Zeit nehmen. Es kann eine Weile dauern, bis die Baumwurzelbäume abgeschnitten sind, aber Sie brauchen nicht viel Ausrüstung.

Der erste Schritt bei der Ausbreitung des Lorbeerbaums ist die Entnahme der Stecklinge. Sie sollten dies im Sommer tun, wenn das Holz grün und biegsam ist. Nehmen Sie drei oder mehr Stecklinge mit einer Länge von mindestens 15 cm. Sie wollen, dass der Schnitt fest ist, aber das Holz sollte leicht zu biegen sein.

Der nächste Schritt bei der Ausbreitung von Feldfrüchten ist das Entfernen aller Blätter von jedem Schnitt außer den oberen zwei oder drei. Dann das abgeschnittene Ende jedes Schnittes in einen Eimer Wasser tauchen.

Füllen Sie den kleinen Blumentopf mit grobem Sand und Wasser gründlich. Tauchen Sie die geschnittenen Stängel in Bewurzelungshormon, dann stecken Sie sie in den Sand.

Um die Stecklinge feucht zu halten, decken Sie den Topf mit einem durchsichtigen Plastikbeutel ab und schließen Sie die Oberseite mit einem Gummiband. Fügen Sie ein zweites Gummiband unterhalb der Lippe des Blumentopfs hinzu.

Stellen Sie den Topf auf eine Heizmatte, wo er indirektes Sonnenlicht bekommt und warten Sie. Es wird Ihnen wahrscheinlich gelingen, Lorbeerbaumstecklinge in ein oder zwei Monaten zu durchforsten. Wenn du Widerstand fühlst, wenn du ziehst, ist das Schneiden wahrscheinlich verwurzelt.

Vorherige Artikel:
Wassergärtnerei ist der letzte Schrei, besonders in Gebieten ohne konstanten Niederschlag. Xeriscape-Gartenideen sind der perfekte Weg, Wasser zu sparen und trotzdem eine spektakuläre Landschaft zu schaffen. Heiße und sonnige Standorte sind das übliche Ziel für Xeriscape und es kann eine Herausforderung sein, etwas Schatten in das Gebiet zu bringen, um die Wasserschutzziele weiter zu verbessern. Zie
Empfohlen
Mistel Kaktus ( Rhipsalis Baccifera ) ist eine tropische Sukkulente aus Regenwäldern in warmen Regionen. Der erwachsene Name für diesen Kaktus ist Rhipsalis Mistel Kaktus. Dieser Kaktus ist in Florida, Mexiko und Brasilien gefunden. Überraschenderweise benötigt der wachsende Rhipsalis Schatten bis zum Halbschatten. Wä
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Blühende, wachsende brunnera ist eine der schönsten Pflanzen im schattigen Garten. Gewöhnlich falsche "Vergissmeinnicht" genannt, zieren zierliche Blüten attraktives, glänzendes Laub. Brunnera Sibirischer Bugloss wird wegen der Form seiner Blätter auch Heartleaf Brunnera genannt. Es i
Rose of Sharon ist eine wunderschöne, heißblütige Pflanze. In der Wildnis wächst es aus Samen, aber viele Hybriden, die heute angebaut werden, können keine eigenen Samen produzieren. Wenn du ein anderes deiner kernlosen Sträucher haben willst, oder wenn du einfach nicht durch die Tortur des Sammelns von Samen gehen willst, wirst du froh sein, zu wissen, dass das Rooten von Sharon Stecklingen extrem einfach ist. Lese
Bohnenpflanzen gelten in der Regel als einfach zu pflegen und zu pflegen. Wie bei jeder Pflanze gibt es jedoch spezifische Schädlinge und Krankheiten, die sie beeinflussen können. Spinnenmilben und Rostpilz sind zwei häufige Beschwerden von Bohnen. String, Wachs, Niere, Grün und Snap Bohnen sind auch häufig von einer Störung bekannt als Sonnencreme bekannt. Lese
Wachsende Magnolien in Klimazonen der Zone 6 mögen wie eine unmögliche Leistung erscheinen, aber nicht alle Magnolienbäume sind Treibhausblumen. Tatsächlich gibt es mehr als 200 Arten von Magnolien, und von diesen tolerieren viele schöne winterharte Magnolienarten die kalten Wintertemperaturen der USDA-Klimazone 6. Les
Dymondia Silberteppich ( Dymondia margaretae ) ist eine herrlich dichte, trockenheitsresistente, 1-2 "hohe, sich ausbreitende Bodendecke, perfekt für die meisten sonnigen Wassergärten. Wenn Sie etwas Attraktives in Ihrer Landschaft suchen, sollten Sie diese Pflanze in Erwägung ziehen. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren und profitieren Sie von dieser vielseitigen Bodenabdeckung. Ü