Bay Tree Propagation - Tipps für rooting Bay Tree Cuttings



Ein ausgewachsener Lorbeerbaum hält sogar den engagiertesten Koch in scharfen Lorbeerblättern ein Leben lang. Aber wenn Sie mehr brauchen, ist es nicht schwer, aus Stecklingen einen Lorbeerbaum zu züchten. Für weitere Informationen über das Verbreiten von Stecklingen aus einem Lorbeerbaum, einschließlich Tipps zum Auspflanzen von Lorbeerbaumstecklingen, lesen Sie weiter.

Bay Tree Vermehrung

Lorbeerbaum, auch Lorbeer oder Lorbeer genannt, kann bis zu 75 Meter hoch werden. Die Zweige sind mit duftenden, glänzenden Blättern beladen, die beim Kochen verwendet werden. Diese Bäume gedeihen in den Pflanzenhärtezonen 7 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums. Wenn Sie bereits einen Lorbeerbaum in Ihrem Garten haben, wissen Sie, dass Ihr Klima für Lorbeerbäume geeignet ist und mit der Verbreitung von Lorbeerbäumen fortfahren kann.

Wenn Sie mit der Vermehrung von Stecklingen von einem Lorbeerbaum an einem anderen Standort beginnen möchten, sollten Sie zuerst das Klima überprüfen. Dies sind immergrüne Bäume und wachsen ziemlich langsam.

Einen Lorbeerbaum von Stecklingen anbauen

Wenn Sie sich wundern, wie man Stecklinge vermehren kann, seien Sie versichert, dass es nicht schwierig ist, wenn Sie die Stecklinge zur passenden Zeit nehmen. Es kann eine Weile dauern, bis die Baumwurzelbäume abgeschnitten sind, aber Sie brauchen nicht viel Ausrüstung.

Der erste Schritt bei der Ausbreitung des Lorbeerbaums ist die Entnahme der Stecklinge. Sie sollten dies im Sommer tun, wenn das Holz grün und biegsam ist. Nehmen Sie drei oder mehr Stecklinge mit einer Länge von mindestens 15 cm. Sie wollen, dass der Schnitt fest ist, aber das Holz sollte leicht zu biegen sein.

Der nächste Schritt bei der Ausbreitung von Feldfrüchten ist das Entfernen aller Blätter von jedem Schnitt außer den oberen zwei oder drei. Dann das abgeschnittene Ende jedes Schnittes in einen Eimer Wasser tauchen.

Füllen Sie den kleinen Blumentopf mit grobem Sand und Wasser gründlich. Tauchen Sie die geschnittenen Stängel in Bewurzelungshormon, dann stecken Sie sie in den Sand.

Um die Stecklinge feucht zu halten, decken Sie den Topf mit einem durchsichtigen Plastikbeutel ab und schließen Sie die Oberseite mit einem Gummiband. Fügen Sie ein zweites Gummiband unterhalb der Lippe des Blumentopfs hinzu.

Stellen Sie den Topf auf eine Heizmatte, wo er indirektes Sonnenlicht bekommt und warten Sie. Es wird Ihnen wahrscheinlich gelingen, Lorbeerbaumstecklinge in ein oder zwei Monaten zu durchforsten. Wenn du Widerstand fühlst, wenn du ziehst, ist das Schneiden wahrscheinlich verwurzelt.

Vorherige Artikel:
Himbeer-Pflaster geben Hausgärtnern leichten Zugang zu den leckeren Früchten, die diese Stöcke produzieren, was das Beerenpflücken zu einem unterhaltsamen Erlebnis für die ganze Familie macht. Wie andere Beeren werden Himbeerfrüchte häufig von Würmern befallen, die eine Ernte ruinieren können. Diese H
Empfohlen
Als Gärtner bauen einige von uns Pflanzen für das Essen an, manche weil sie schön und aromatisch sind und andere für die wilden Tiere, aber wir alle sind an einer neuen Pflanze interessiert. Zu den einzigartigen Exemplaren, mit denen die Nachbarn sprechen werden, gehören Scorpirus muricatus Pflanzen, auch bekannt als stachelige Skorpionschwanzpflanze. Was
Minze ist ein schnell wachsendes Kraut, das fast unzerstörbar ist. Diese aromatische Pflanze wird gerne zurückgeschnitten und muss wirklich sein oder den Garten übernehmen. Gelegentlich entscheiden sich die Kreaturen - oft Würmer -, dass sie Minze genauso mögen wie Sie. Was kann man gegen Würmer tun, die eine Minzepflanze essen und was könnten diese Würmer sein? Lass u
Narzissen sind fröhliche Vorboten des frühen Frühlings und blühen meist jahrelang zuverlässig. Manchmal treten jedoch Probleme auf und es gibt leider keine Narzissen nach dem Pflanzen. Wenn Ihre Blumenzwiebeln nicht wachsen, ziehen Sie Ihren Detektivhut an und machen Sie eine kleine Fehlersuche. Die
Es ist entmutigend, morgens in deinen Garten zu gehen, nur um Löcher in deinen Pflanzenblättern zu finden, die nachts von einer unliebsamen Kreatur gegessen werden. Glücklicherweise hinterlassen die Schädlinge, die deine Pflanzen fressen, verräterische Zeichen in ihrem Kauverhalten, was bedeutet, dass du leicht herausfinden kannst, womit du es zu tun hast, und dich dementsprechend wehren kannst. Lie
Pfropfen ist eine übliche Methode zur Vermehrung von Obst- und Zierbäumen. Es ermöglicht, dass die besten Merkmale eines Baumes, wie große Früchte oder reichliche Blüten, von Generation zu Generation weitergegeben werden. Bei reifen Bäumen, die diesem Prozess unterzogen wurden, kann sich das Prothesenhalsband bilden, was aus verschiedenen Gründen unerwünscht ist. Was ist
Weideland und Rasen gleichermaßen beherbergen viele Arten von lästigen Unkräutern. Einer der schlimmsten ist Sandbur. Was ist ein Sandburgenkraut? Diese Pflanze ist ein häufiges Problem in trockenen, sandigen Böden und Flecken Rasen. Es produziert eine Samenschale, die an Kleidung, Fell und leider Haut haftet. Die