Kannst du rote Haare hart schneiden? Tipps: Erfahren Sie mehr über die Verjüngung einer roten Spitze Photinia



Rote Tip-Photinien ( Photinia x fraseri, USDA-Zonen 6 bis 9) sind ein Grundnahrungsmittel in südlichen Gärten, wo sie als Hecken oder in kleine Bäume geschnitten werden. Das frische neue Wachstum auf diesen attraktiven immergrünen Sträuchern ist leuchtend rot und verblasst im Laufe der Zeit zu grün. Im späten Frühling und frühen Sommer trägt der Strauch 6-Zoll-Cluster aus weißen Blüten, denen manchmal rote Früchte folgen. Leider haben die Blumen einen üblen Geruch, aber der Geruch scheint die Luft nicht zu durchdringen oder sehr weit zu reisen und hält nicht lange. Eine rote Spitze Photinia verjüngen ist einfach und kann einen alternden Strauch wieder neu aussehen lassen.

Kannst du rote Tipps hart schneiden?

Photinia toleriert selbst den schwersten Schnitt und wächst besser als je zuvor. Das einzige Problem mit hartem Schnitt ist, dass das zarte neue Wachstum anfällig für Schuppen und Blattläuse ist. Halten Sie eine Flasche insektizide Seife oder Pflanzenöl bereit und verwenden Sie sie gemäß den Anweisungen auf dem Etikett beim ersten Anzeichen von Insekten.

Photinia Verjüngung

Rejuvenate rote Spitze Photinia, wenn der Strauch nicht so wie es sollte oder wenn es überwuchert aussieht, verstopft überfüllt mit toten Bereichen in der Mitte. Die einfachste Methode der Phitiniaverjüngung ist es, den ganzen Strauch gleichzeitig zu schneiden. Photinia toleriert das Zurückschneiden auf etwa 6 Zoll über dem Boden. Das Problem mit dieser Art des Beschneidens ist, dass es eine Lücke und einen hässlichen Stumpf in der Landschaft hinterlässt. Sie können versuchen, es mit großen Einjährigen zu verstecken, aber wenn es Sie stört, gibt es eine andere Methode, die nicht so extrem ist.

Der zweite Weg zur Verjüngung der Ptina der roten Spitze dauert drei oder vier Jahre, aber der Strauch füllt weiterhin seinen Platz in der Landschaft, wenn er nachwächst. Schneiden Sie jedes Jahr ein halbes bis ein Drittel der Stängel bis etwa 6 cm über dem Boden aus. Beginne mit den ältesten und größten Stielen und schneide dann die Woche und die unförmigen. Nach drei oder vier Jahren wird der Strauch vollständig verjüngt. Sie können diese Methode des Beschneidens fortsetzen, nachdem der Strauch vollständig verjüngt wurde, damit er frisch aussieht.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie in diesem Jahr nach einer ungewöhnlichen Ergänzung für Ihren Garten suchen, sind Cranberries da, wo es ist. Bevor Sie jedoch zuerst in den Moorkopf eintauchen, sollten Sie sich einige der häufigsten Probleme ansehen, die diese süße Törtchenart beeinflussen können. Cranberry-Pflanzenprobleme Es gibt nichts, was sagt, fallen wie die unscheinbare Cranberry. Was in
Empfohlen
Was sind Wachstumslampen? Die einfache Antwort ist, dass Growlights als Sonnenlichtersatz für Pflanzen in Innenräumen fungieren. Es gibt viele Arten von wachsen Lichter und Pflanzen Lichter an Pflanzen können sehr einfach oder sehr kompliziert sein. Lesen Sie weiter für grundlegende Informationen, die Ihnen den Einstieg erleichtern. Ar
Was ist Stipa Gras? Das in Mexiko und im Südwesten der Vereinigten Staaten beheimatete Stipa-Gras ist eine Art Gras, das im Frühling und Sommer federartige Springbrunnen aus silbrig-grünem, fein gemasertem Gras aufweist, die im Winter zu einer attraktiven buffigen Farbe werden. Silberige Rispen steigen im Sommer und frühen Herbst über das Gras. Sti
Gärtner der Zone 9 haben Glück, wenn es um Sukkulenten geht. Sie können zwischen robusten Sorten oder sogenannten "weichen" Exemplaren wählen. Weiche Sukkulenten wachsen in Zone 9 und höher, während in kalten, nördlichen Zonen robuste Sukkulenten überleben können. Welche Sukkulenten wachsen in Zone 9 gut? Lesen S
Wenn Sie nach einer wartungsarmen Heckenpflanze suchen, versuchen Sie alpinum Johannisbeeren anzubauen. Was ist eine alpine Johannisbeere? Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie man Alpen-Johannisbeeren und einschlägige alpine Johannisbeeren-Informationen anbaut. Was ist eine Johannisbeere? Die in Italien heimische, alpine Johannisbeere, Ribes alpinum , ist eine niedrig wachsende, pflegeleichte Pflanze mit hellgrünen Blättern, die im Sommer vorhanden sind. E
Mit dem immer größer werdenden Bedürfnis, Lösungen für Umweltprobleme zu finden, dienen Aquaponic-Gärten als nachhaltiges Modell der Nahrungsmittelproduktion. Lassen Sie uns mehr über den Aquaponik-Pflanzenanbau erfahren. Was ist Aquaponik? Ein faszinierendes Thema mit unzähligen schwindelerregenden Informationen. Das Th
Die meisten Leute haben vielleicht noch nicht von der Pflanze namens Katniss gehört, bis sie das Buch The Hunger Games gelesen haben. In der Tat fragen sich viele Leute vielleicht, was Katniss ist und ist es eine echte Pflanze? Katniss Pflanze ist nicht nur eine echte Pflanze, aber Sie haben es wahrscheinlich schon oft gesehen, und das Wachsen von Katniss in Ihrem Garten ist einfach.