Stinkrass Control - Wie loswerden Stinkrgrass Weeds



Obwohl Sie das ganze Jahr über an Ihren Garten und Ihre Landschaft denken, arbeiten Sie wahrscheinlich nie so beschäftigt wie im Sommer. Schließlich ist der Sommer, wenn Schädlinge und Unkraut ihre hässlichen Köpfe aufrichten. Stingrass Unkraut gehören zu den jährlichen Gräsern, die während dieser warmen Tage Rasenpflege Gurus und Gemüsegärtner gleichermaßen plagen und plagen. Lesen Sie weiter, um mehr über diese Pflanze und Kontrolle Stingrass Gras zu erfahren.

Was ist Stingras?

Stingrass ( Eragrostis cilianensis ) ist ein gewöhnliches, einjähriges Gras, das viele Namen trägt, darunter stark duftendes Liebesgras und Süßgras. Sein gebräuchlichster Name kommt jedoch von dem starken Geruch, den dieses Gras aus speziellen Drüsen produziert, die sich entlang der reifen Grashalme befinden. Diese Gräser sind sehr erfolgreiche Unkräuter aufgrund ihrer Fähigkeit, eine enorme Anzahl von Samen aus einer einzigen Pflanze zu produzieren.

Sie bevorzugen gestörte Gebiete und werden gerne in Gärten, Obstgärten und Höfen auftauchen, besonders wenn diese Flächen im vergangenen Frühjahr gut bestellt wurden. Glücklicherweise machen die reifen Pflanzen keinen großen Kampf, sondern lassen ihre Samen zurück, um den Krieg fortzusetzen. Stingrass-Kontrolle ist jedoch mit Persistenz möglich.

Wie man Stingrass los wird

Stingrass im Rasen ist ein einfacher Kunde zu entfernen; einfache Rasenpflege wird die Pflanze schließlich verhungern lassen. Stingrass-Unkräuter, die in Bodennähe gehalten werden, sind nicht in der Lage, einen Samenkopf zu produzieren. Wenn die Samenvorräte aus früheren Jahren verbraucht sind, können sich keine neuen Pflanzen entwickeln. Mähen Sie Ihren Rasen mindestens einmal alle zwei Wochen, um das Stingras davon abzuhalten, sich zu reproduzieren, und stellen Sie sicher, plötzliches Wachstum zwischen mowings zu entfernen. Es ist eine langsame Tötung, aber regelmäßiges Mähen ist die sicherste Methode der Stingraskontrolle für Rasen.

In Ihrem Garten kann Stachgras schwieriger sein, da das Mähen selten eine Option ist. Ziehen Sie die Unkräuter mindestens einmal pro Woche per Hand - wie bei Rasen, verhindert der Schlüssel zusätzliche Samenbildung. Wenn Sie ein Vorauflauf-Herbizid im Garten verwenden, reicht dies oft aus, um zu verhindern, dass sich neue Samen zu Pflanzen entwickeln.

Schwieriger zu erreichende Gebiete oder mehrjährige Landschaften können von der Verwendung eines Herbizids profitieren, wenn Stingrass auftritt. Versuchen Sie Clethodim, Diuron, Glyphosat, Oxyfluorfen oder Sethoxydim an diesen heiklen Stellen, aber achten Sie darauf, die gewünschten Pflanzen nicht zu besprühen.

Vorherige Artikel:
Fraser Tannen sind eine Art Tannenbaum, der für die Verwendung als Weihnachtsbäume kultiviert wird. Fraser Tannen können erliegen oder durch eine Reihe von Schädlingen beschädigt werden, darunter Rosettenknospenmilben. Was sind Rosettenknospenmilben und welche Methoden der Rosettenknospenmilbenbekämpfung gibt es für den Züchter? Der fo
Empfohlen
Dictamnus Gas Plant ist auch unter dem gebräuchlichen Namen "Burning Bush" bekannt (nicht zu verwechseln mit dem Brennholz Euonymus ) und ist in vielen Gebieten Europas und Asiens beheimatet. Uralte Überlieferungen legen nahe, dass die Dictamnus-Gaspflanze daher aufgrund ihrer angeblichen Fähigkeit, als Lichtquelle zu dienen, aufgrund der zitronig-duftenden Öle, die sie ausströmen, benannt wird. Wäh
Die Gattung " Euonymus " umfasst 175 verschiedene Euonymus-Pflanzen, von Zwergsträuchern bis zu hohen Bäumen und Reben. Sie sind bekannt als "Spindelbäume", aber jede Art hat auch ihren eigenen gemeinsamen Namen. Wenn Sie Euonymus-Pflanzensorten für Ihre Landschaft auswählen, lesen Sie weiter. Hie
Grünkohl ist ein kühles Wettergrün mit gekräuselten Blättern, das in den USDA-Zonen 7-10 wächst. In meinem Waldkamm, dem pazifischen Nordwesten, gedeiht Kohl mit unseren kühleren Temperaturen und reichlich Regen. Tatsächlich kann es in einigen Gebieten das ganze Jahr über angebaut werden. Außerdem wachsen viele Pflanzen gut mit Grünkohl - erhalten und geben einander Vorteile. Was sind
Während sie einen sehr unglücklichen Namen haben, sind Rapspflanzen in der ganzen Welt für ihre extrem fettigen Samen angebaut, die sowohl für nahrhaftes Tierfutter als auch für Öl verwendet werden. Lesen Sie weiter, um mehr über Rapssamenvorteile und den Anbau von Rapspflanzen im Garten zu erfahren. Raps-
Rübenmosaikvirus, wissenschaftlich als BtMV bekannt, ist für die meisten Gärtner eine unbekannte Krankheit. Es kann jedoch in Hausgärten auftreten, insbesondere in Gebieten, in denen Rüben oder Spinat kommerziell angebaut werden. Was ist Mosaikvirus auf Rüben? Symptome von Rübenmosaikvirus Wie andere Mosaikviren verursacht Rübenmosaikvirus Pflanzen, die zusammen mit anderen Symptomen Flecken und Sprenkel auf ihren Blättern entwickeln. Neben R
Unkraut ist ein Teil des Lebens für Gärtner und Hausbesitzer überall, aber das bedeutet nicht, dass wir sie mögen müssen. Fuzzy und giftig, Dogfennel ist ein Unkraut, mit dem man rechnen muss. Wenn Sie diese Schädlings-Pflanze in Ihrem Garten hängen haben oder durch Ihren Rasen stochern, haben Sie viele Möglichkeiten zur Kontrolle. Dogfen