Pyrola Plant Info - Erfahren Sie mehr über wilde Pyrola Blumen



Was ist Pyrola? Mehrere Sorten dieser Waldpflanze wachsen in den Vereinigten Staaten. Obwohl die Namen oft austauschbar sind, gehören zu den Sorten Grün, Schienbein, Rundblättriges und Birnenblatt-Pyrola; falsches Wintergrün und rosa Wintergrün Pyrola; sowie die bekannten, weit verbreiteten, rosa Pyrola-Pflanzen. Lesen Sie weiter, um mehr über Pyrola Krautpflanzen zu erfahren.

Pyrola Pflanze Info

Pyrola ist ein ausdauerndes Kraut mit schlanken Stängeln, die aus Gruppen von herzförmigen Blättern hervorgehen. Je nach Sorte wachsen zwischen den Stielen zwischen 1 und 20 weiße, rosa oder hellviolette Pyrolablüten.

Pyrola Krautpflanzen sind in der Regel in organisch reichen Wäldern und Waldgebieten zu finden. Einige Sorten haben jedoch eine gute Leistung in feuchten Wiesen und am Ufer des Sees. Die Pflanze bevorzugt gefiltertes oder gesprenkeltes Sonnenlicht, toleriert jedoch helles Licht oder Vollton.

Native Americans verwendet Pyrola, um eine Vielzahl von Bedingungen zu behandeln. Die Blätter wurden in Wasser eingeweicht und verwendet, um eine Vielzahl von Problemen zu behandeln, von Halsschmerzen zu Erkrankungen der Harnwege und Hämorrhoiden. Auf die Haut wurden Umschläge aufgetragen, um Insektenstiche, Furunkel und andere Entzündungen zu lindern.

Wachsende rosa Pyrola Pflanzen

Pyrola gedeiht an schattigen, feuchten Standorten, wo der Boden tief ist mit zersetztem Mulch, natürlichem Kompost und Pilzen. Einige Sorten finden sich in feuchten Wiesen und am Seeufer. Einige Pyrolavarietäten sind extrem selten und sind in einigen Staaten gefährdete Pflanzen, also müssen Sie Samen von einer zuverlässigen Quelle finden und kaufen. Nimm sie dir nie aus Pflanzen, die du im Wald findest.

Wachsende Pyrola von Samen ist schwierig, aber einen Versuch für abenteuerlustige Gärtner wert. Die Samen brauchen eine leichte, atmungsaktive Eintopfmischung, die eine Mischung von Substanzen wie feine Rindenschnitzel, Torfmoos, Perlit oder Kokosnussschalen enthält. Wenn möglich, verwenden Sie eine Mischung, die Mykorrhizapilze enthält. Verwenden Sie nur frische, hochwertige Zutaten.

Füllen Sie eine Samenschale mit der Potting-Mischung. Streue ein paar Samen auf die Oberfläche und bedecke sie mit einer dünnen Schicht Blumenerde. Halten Sie das Tablett bei Bedarf in indirektem Licht und Wasser, um die Mischung leicht feucht zu halten.

Bewege die Sämlinge in einzelne Töpfe, wenn sie etwa 2 cm groß sind. Verpflanzen Sie die Pflanzen in den Waldgarten, wenn sie gut etabliert sind.

Vorherige Artikel:
Was ist ein Zwerg Turkestan Euonymus? Es ist ein kleiner Zierstrauch mit dem wissenschaftlichen Namen Euonymus nanus 'Turkestanicus'. Sein grünes Laub wird im Herbst leuchtend rot. Wenn Sie an Zwerg Turkestan Euonymus denken, lesen Sie weiter. Wir geben Ihnen viele zwergische türkische Euonymus-Informationen sowie Tipps zur zwergartigen Türkisch-Euonymus-Pflege. Z
Empfohlen
Großäugige Insekten sind nützliche Insekten in den Vereinigten Staaten und Kanada. Was sind große Augen Bugs? Zusätzlich zu ihren charakteristischen Augenkonturen haben diese Käfer einen wichtigen Zweck. Die Insekten ernähren sich von vielen Arten von Insektenschädlingen, die Ernte-, Rasen- und Zierschäden verursachen. Die Ide
Lorbeerblatt ist bekannt als Gewürz, aber diese Blätter wachsen auf einem Baum mit dem gleichen Namen. Er kann bis zu 18 m hoch in der Wildnis rudern. Kannst du Bay in einem Container wachsen? Es ist durchaus möglich. Ein Lorbeerbaum in einem Topf ist attraktiv, nimmt den Schnitt an und bleibt viel kleiner als Waldbäume. Fü
Eine gesunde, reife Boston Farn ist eine beeindruckende Pflanze, die eine tiefgrüne Farbe und üppige Wedel, die Längen von bis zu 5 Fuß erreichen kann, zeigt. Obwohl diese klassische Zimmerpflanze nur minimale Wartung benötigt, wächst sie regelmäßig aus ihrem Behälter - normalerweise alle zwei bis drei Jahre. Boston
Es ist unwahrscheinlich, dass du Sumpftupelo-Bäume anpflanzen wirst, wenn du nicht in einem Gebiet mit feuchtem Boden lebst. Was ist Sumpf tupelo? Es ist ein großer einheimischer Baum, der in Feuchtgebieten und Sümpfen wächst. Lesen Sie weiter für Informationen über Sumpf Tupelo Baum und Sumpf Tupelo Pflege. Was
Klettengewächse sind lästige Pflanzen, die auf Weiden wachsen, entlang von Gräben und Straßenrändern und in vielen anderen gestörten Gebieten in den Vereinigten Staaten. Das Gras ist an seinen großen, ovalen oder dreieckigen "Elefantenohr" -Blättern zu erkennen. Die obere Oberfläche der dunkelgrünen Blätter kann glatt oder behaart sein und die untere Blattoberfläche ist typischerweise wollig und blassgrün. Die Pflanze
Dooryard Zitrus erinnert an Sommertage und bietet schöne Blüten und bunte Früchte. Wenn Sie sich auf hausgemachte Limonade freuen und Ihr Baum nicht produziert, kann es eine einfache Erklärung geben. Wenn Sie einen Zitronenbaum anbauen, werden Probleme auftauchen, aber das Schlimmste ist, keine Früchte auf Zitronenbäumen zu haben. Lese