Kanada-Gans-Kontrolle: Wie man die Gänse aus dem Garten heraus hält



Eine Herde wandernder Kanadagänse ist eine Augenweide, aber wenn sie sich entscheiden, in ihrer Nachbarschaft zu wohnen, werden sie feststellen, dass sie keine guten Nachbarn sind. Sie ernähren sich von der zarten Vegetation in Ihrem Garten, und jede Gans hinterlässt 14 Pfund Kot jede Woche, was es unmöglich macht, Ihr Eigentum sauber zu halten. Je früher Sie ein Programm der kanadischen Gänsesteuerung beginnen, desto besser sind Ihre Chancen, sie loszuwerden, bevor sie anfangen zu nisten.

Gänse im Garten steuern

Bevor wir besprechen, was Sie mit Gänsen im Garten machen können, sollten Sie wissen, dass es einige Dinge gibt, die man Kanadagänsen nicht antun kann, weil sie gesetzlich geschützt sind.

  • Du kannst Kanadagänse nicht fangen oder töten, außer wie in den Jagdbestimmungen deines Staates beschrieben.
  • Sie können eine Gans nicht stören, die auf einem Nest sitzt oder die Eier entfernen oder zerstören.
  • Du kannst Gänse nicht belästigen, wenn sie erst einmal nisten, aber du kannst angesammeltes Nestmaterial entfernen, bevor sie nisten.

Wie man Gänse kontrolliert

Lassen Sie sich nicht von den Dingen beeinflussen, die Sie im Garten mit Gänsen nicht machen können. Es gibt noch eine Reihe von Dingen, die Sie für die Kanadaganskontrolle tun können.

  • Errichten Sie eine Barriere . Bedenken Sie bei der Planung Ihrer Strategie zur Haltung von Gänsen, dass Gänse lieber vom Wasser zu ihrem bevorzugten Futterplatz und zurück gehen. Daher ist eine der effektivsten Möglichkeiten, die Gänse aus dem Garten zu halten, eine Art Barriere zu errichten. Eine 2 Fuß hohe Hecke oder ein Zaun zwischen Ihrem Garten und dem Wasser ist in der Regel ausreichend, um die meisten Kanadagänse auszuschließen.
  • Füttere nie die Gänse . Das Füttern von Gänsen im Garten wird diese Vögel nur dazu ermutigen, wieder zu kommen.
  • Entfernen Sie das Verschachtelungsmaterial . Im Frühjahr fangen die Gänse an, Nistmaterial zu sammeln und aufzubewahren. Achten Sie auf Materialhaufen auf Ihrem Grundstück und entfernen Sie diese, bevor die Gänse die Chance haben, ein Nest zu bauen.
  • Erschrecken Sie sie weg . Benutze Krachmacher und bellende Hunde, jage sie mit einem Besen und mach sie sonst unglücklich. Versuchen Sie Feuerwerkskörper, Sirenen, blinkende Lichter und alles, was Sie sich vorstellen können. Ändern Sie die Taktik häufig, denn wenn sich die Gänse an einen bestimmten Ärger gewöhnen, lernen sie, ihn zu ignorieren. Wenn Sie hartnäckig sind, werden sie woanders hingehen. Denken Sie daran : Sie können sie nicht belästigen, sobald sie anfangen zu nisten.
  • Installieren Sie das Abstecken . Setzen Sie die Pflöcke alle 20 bis 25 Fuß um einen Teich herum und spannen Sie den Draht zwischen den Pfählen in einer Höhe von 10 bis 12 Zoll. Kanadagänse werden nicht in einem Gebiet nisten, in dem sie nicht einfach in und aus dem Wasser gehen können.

Zu lernen, Gänse in Ihrem Garten zu kontrollieren, muss keine entmutigende Aufgabe sein. Jetzt, wo Sie die Grundlagen der Kanadaganskontrolle kennen, haben Sie die notwendigen Werkzeuge, um die Gänse für immer aus dem Garten zu halten.

Vorherige Artikel:
Ixora ist ein tropischer bis halbtropischer immergrüner Strauch, der für Landschaften in USDA-Zonen 9 und höher geeignet ist. Die Pflanze wird oft in gemäßigten und kühleren Klimazonen als einjährige Pflanze angebaut. Ixora-Sträucher sind bekannt für ihre großen Hortensien mit hellen Blüten. Die große
Empfohlen
Hibiskus-Pflanzen bringen ein tropisches Gefühl in den Garten oder das Innere. Es gibt winterharte Hibiskus-Sorten, aber die chinesische oder tropische Sorte produziert die schönen kleinen Bäume mit geflochtenen Stämmen. Der geflochtene Hibiskus-Topiary bildet einen schlanken Stamm mit einem dicht beschnittenen Laubball oben. Di
Wenn Sie auf der Suche nach einem harten und pflegeleichten Rasen sind, ist das Pflanzen von Hybridriesen vielleicht genau das, was Sie brauchen. Lesen Sie weiter für Hybrid Bluegrass Informationen. Was ist Hybrid Bluegrass? In den 1990er Jahren wurden Kentucky Bluegrass und Texas Bluegrass gekreuzt, um einen hybriden Bluegrass Samen zu schaffen.
Juni Käfer, auch bekannt als der Juni Käfer oder Mai Käfer, können Schäden an vielen Landschaft Pflanzen und eine Plage für den Hausgärtner sein. Juni Bug Insekten können jedoch mit wenigen Schritten gesteuert werden. Schauen wir uns an, was Juni-Bugs sind und wie man Juni-Bugs loswird. Was sind Juni Bugs? Juni B
Frizzle Top ist sowohl die Beschreibung als auch der Name eines gängigen Palm-Problems. Frizzle Top zu verhindern ist ein wenig schwierig, aber die zusätzliche Pflege hilft, die Schönheit Ihrer Handflächen zu bewahren. Lesen Sie weiter, um genau zu erfahren, was Frizzle Top auf Palmen ist und wie man es behandelt. Wa
Grüns. Die Irokesen kombinierten Astern mit Blutwurz und anderen Heilpflanzen zu einem Abführmittel. Der Ojibwa verwendete topisch eine Infusion von Asterwurzel, um bei Kopfschmerzen zu helfen. Teile der Blüte wurden auch verwendet, um Geschlechtskrankheiten zu behandeln. Das Essen von Asterpflanzen ist nicht mehr üblich, aber es hat seinen Platz unter den indigenen Völkern. Heu
Wenn Sie nach einer immergrünen, mehrjährigen Bodendecker suchen, suchen Sie nicht weiter als die Alyssum- Pflanze ( Alyssum montanum ). Was ist Berg Alyssum? Lesen Sie weiter, um mehr über diese interessante Pflanze zu erfahren. Was ist Berg Alyssum? Diese kleine blühende Schönheit ist robust in den USDA-Zonen 3-9, trockenheitstolerant, wenn sie erst einmal etabliert wurde, und ausgezeichnet für Steingärten und andere Nischen, die schwieriger zu pflanzen sind. Growi