Pflege von Ixora Pflanze: Wie man Ixora Sträucher wächst



Ixora ist ein tropischer bis halbtropischer immergrüner Strauch, der für Landschaften in USDA-Zonen 9 und höher geeignet ist. Die Pflanze wird oft in gemäßigten und kühleren Klimazonen als einjährige Pflanze angebaut. Ixora-Sträucher sind bekannt für ihre großen Hortensien mit hellen Blüten. Die großen Blütentrauben kommen in Rot, Orange, Gelb und Pink und werden auch als Dschungelflamme und Flammen der Wälder bezeichnet. Beim Anbau eines Ixora-Strauches ist eine minimale Wartung erforderlich. Erfahren Sie, wie Sie Ixora als Teil Ihres tropischen oder Sommergartens anbauen können.

Über Ixora Sträucher

Wenn Sie nicht in Florida oder einem anderen warmen Wetter leben, wissen Sie möglicherweise nicht über Ixora Sträucher. Die Anlage kann in anderen Zonen als eine jährliche oder als eine Behälteranlage verwendet werden, die drinnen bewegt wird, wenn kalte Temperaturen drohen.

Die Pflanze hat glänzend ledrige Blätter, die oval geformt und steif sind. Die Pflanze ähnelt der Gardenie und ist mit ihr verwandt. Blüten sind Gruppen von vier blütenblättrigen Blüten, die vier bis sechs Wochen am Stiel halten können. Blumen sind am produktivsten im Sommer, können aber auch zu anderen Jahreszeiten auftreten.

Wie man Ixora anbaut

Die besten Blumendarbietungen werden von Ixora in voller Sonne produziert. Gut durchlässiger Boden und mäßiger bis leicht saurer pH-Wert sind entscheidend für den Anbau eines Ixora-Strauchs. Die Pflanze entwickelt Chlorose, wenn sie in alkalischen Böden installiert wird.

Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht und beschneiden Sie die Pflanze, wenn sie widerspenstig wird. Ixora reagiert gut auf Scheren und bildet mit seinen 4 bis 6 Fuß Höhe eine ausgezeichnete niedrige Hecke. Die Vermehrung des Strauches erfolgt durch Stecklinge, die mit Hilfe eines Bewurzelungshormons bewurzelt werden können.

Die Blumen produzieren gelegentlich auch eine dunkelviolette bis schwarze Beere mit Samen, die manchmal lebensfähig sind. Säubere das Fruchtfleisch vom Samen und tränke es über Nacht. Pflanzen Sie in einem 2-Zoll-Topf mit guten Samen Starter Mix gefüllt. Befeuchten Sie die Mischung und befestigen Sie eine Plastiktüte über dem Topf. An einem warmen Ort mit mäßigem Licht aufstellen. Halten Sie den Topf feucht und bewegen Sie ihn in helles Licht, sobald der Samen gekeimt ist.

Pflege der Ixora-Pflanze

Ixora Pflanzenpflege ist vernachlässigbar, was es als Teil der wartungsarmen Landschaft nützlich macht. Jährlicher Frühjahrsschnitt und Düngung verbessern die Gesundheit der Pflanze.

Einige Krankheiten, die häufig auftreten, sind Pilze, können jedoch minimiert werden, indem die Bewässerung über Kopf ausgesetzt wird. Bewässern Sie nur die Wurzelzone, damit das Laub nicht nass wird.

Spinnmilben und Blattläuse sind verbreitet, aber eher lästig als ernsthafte Bedrohung. Verwenden Sie ein Insektizidöl-Spray, um diese Schädlinge zu bekämpfen.

Verwenden Sie eine 2 bis 3-Zoll-Mulchschicht um die Wurzelzone herum, um kompetitives Unkraut zu verhindern, die Wasserretention zu verbessern und organische Nährstoffe in den Boden zu geben.

Die Pflege von Ixora-Pflanzen in Containern erfordert das Umtopfen alle zwei bis drei Jahre. Bringen Sie die Sträucher ins Haus, wenn Frost vorhergesagt wird. Die Pflanzen sind sehr zart und werden eisigen Temperaturen erliegen.

Vorherige Artikel:
Honeyberry-Sträucher produzieren einen 3 bis 5-Fuß-hohen Strauch, der für den Containerbau ideal ist. Junge Pflanzen können in 3-Gallonen-Töpfen gekauft und für ein paar Jahre angebaut werden, bevor sie umgetopft werden müssen. Die Schlüssel zum Behälter wachsen Honigbeerpflanzen sind die Art des Bodens und der Exposition. Eingeto
Empfohlen
Stellen Sie sich vor, Sie sind auf einer Gartenparty am Abend. Es ist warm draußen. Die Sonne ging schon lange unter. Eine sanfte Brise weht durch einen wunderschön beleuchteten Garten. Die Schatten architektonisch einzigartiger Pflanzen sind auf eine Hauswand geworfen. Sie sind fasziniert von den Schatten der Pflanzen, die sich an der Fassade winden.
Jederzeit ist eine gute Zeit, um Thymian anzubauen. Das ist wahr. Es gibt über 300 Thymiansorten in der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae), zu denen Thymian gehört. Alle werden seit Jahrhunderten wegen ihres Duftes, Geschmacks und dekorativen Lebensraums geschätzt. Mit dieser schwindelerregenden Vielfalt an Thymiansorten gibt es ein mögliches Exemplar für fast jedes Klima und jede Landschaft. Lese
In den vergangenen Jahren empfahlen einige Leute, dass Zitrusschalen (Orangenschalen, Zitronenschalen, Limonenschalen usw.) nicht kompostiert werden sollten. Die angegebenen Gründe waren immer unklar und reichen von Zitrusschalen in Kompost würde freundliche Würmer und Käfer zu töten, dass die Kompostierung von Zitrusschalen einfach zu viel Schmerz war. Wir
Gärtner pflanzen Amaryllis-Zwiebeln für die wunderschönen, trompetenförmigen Blüten, die in unglaublichen Schattierungen von Weiß über Orange bis Rot blühen. Die langen, bandartigen Blätter sind attraktiv, aber die lilienartigen Blüten - exotisch und tropisch - sind der Star der Amaryllis-Show. Also, wa
Kinder lieben es, draußen zu spielen, und sie lieben es, Spiele zu spielen, also ist eine gute Möglichkeit, diese zwei Dinge zu kombinieren, eine Schnitzeljagd zu haben. Eine Schnitzeljagd mit Blumen macht besonders viel Spaß, da die Kinder während dieses Blumengartenspiels gerne hübsche Blumen auf dem Hof ​​suchen. Wie man
Während Sie vielleicht Petersilie, Salbei, Rosmarin und Thymein in Ihrem Kräutergarten haben, fehlt es Ihnen vielleicht an Bohnenkraut. Es gibt zwei Arten von Bohnenkraut, Sommer und Winter, aber hier werden wir uns darauf konzentrieren, wie man Winterkräuter anbaut. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege und den Anbau von Winter-Bohnenkraut und anderen winterlichen Pflanzeninformationen zu erfahren. Wi