Pflege von Ixora Pflanze: Wie man Ixora Sträucher wächst



Ixora ist ein tropischer bis halbtropischer immergrüner Strauch, der für Landschaften in USDA-Zonen 9 und höher geeignet ist. Die Pflanze wird oft in gemäßigten und kühleren Klimazonen als einjährige Pflanze angebaut. Ixora-Sträucher sind bekannt für ihre großen Hortensien mit hellen Blüten. Die großen Blütentrauben kommen in Rot, Orange, Gelb und Pink und werden auch als Dschungelflamme und Flammen der Wälder bezeichnet. Beim Anbau eines Ixora-Strauches ist eine minimale Wartung erforderlich. Erfahren Sie, wie Sie Ixora als Teil Ihres tropischen oder Sommergartens anbauen können.

Über Ixora Sträucher

Wenn Sie nicht in Florida oder einem anderen warmen Wetter leben, wissen Sie möglicherweise nicht über Ixora Sträucher. Die Anlage kann in anderen Zonen als eine jährliche oder als eine Behälteranlage verwendet werden, die drinnen bewegt wird, wenn kalte Temperaturen drohen.

Die Pflanze hat glänzend ledrige Blätter, die oval geformt und steif sind. Die Pflanze ähnelt der Gardenie und ist mit ihr verwandt. Blüten sind Gruppen von vier blütenblättrigen Blüten, die vier bis sechs Wochen am Stiel halten können. Blumen sind am produktivsten im Sommer, können aber auch zu anderen Jahreszeiten auftreten.

Wie man Ixora anbaut

Die besten Blumendarbietungen werden von Ixora in voller Sonne produziert. Gut durchlässiger Boden und mäßiger bis leicht saurer pH-Wert sind entscheidend für den Anbau eines Ixora-Strauchs. Die Pflanze entwickelt Chlorose, wenn sie in alkalischen Böden installiert wird.

Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht und beschneiden Sie die Pflanze, wenn sie widerspenstig wird. Ixora reagiert gut auf Scheren und bildet mit seinen 4 bis 6 Fuß Höhe eine ausgezeichnete niedrige Hecke. Die Vermehrung des Strauches erfolgt durch Stecklinge, die mit Hilfe eines Bewurzelungshormons bewurzelt werden können.

Die Blumen produzieren gelegentlich auch eine dunkelviolette bis schwarze Beere mit Samen, die manchmal lebensfähig sind. Säubere das Fruchtfleisch vom Samen und tränke es über Nacht. Pflanzen Sie in einem 2-Zoll-Topf mit guten Samen Starter Mix gefüllt. Befeuchten Sie die Mischung und befestigen Sie eine Plastiktüte über dem Topf. An einem warmen Ort mit mäßigem Licht aufstellen. Halten Sie den Topf feucht und bewegen Sie ihn in helles Licht, sobald der Samen gekeimt ist.

Pflege der Ixora-Pflanze

Ixora Pflanzenpflege ist vernachlässigbar, was es als Teil der wartungsarmen Landschaft nützlich macht. Jährlicher Frühjahrsschnitt und Düngung verbessern die Gesundheit der Pflanze.

Einige Krankheiten, die häufig auftreten, sind Pilze, können jedoch minimiert werden, indem die Bewässerung über Kopf ausgesetzt wird. Bewässern Sie nur die Wurzelzone, damit das Laub nicht nass wird.

Spinnmilben und Blattläuse sind verbreitet, aber eher lästig als ernsthafte Bedrohung. Verwenden Sie ein Insektizidöl-Spray, um diese Schädlinge zu bekämpfen.

Verwenden Sie eine 2 bis 3-Zoll-Mulchschicht um die Wurzelzone herum, um kompetitives Unkraut zu verhindern, die Wasserretention zu verbessern und organische Nährstoffe in den Boden zu geben.

Die Pflege von Ixora-Pflanzen in Containern erfordert das Umtopfen alle zwei bis drei Jahre. Bringen Sie die Sträucher ins Haus, wenn Frost vorhergesagt wird. Die Pflanzen sind sehr zart und werden eisigen Temperaturen erliegen.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie ein Hausgärtner sind, der Zeit in Gartencentern oder im Internet verbringt, haben Sie wahrscheinlich Produkte gesehen, die Wasserrückhaltekristalle, Bodenfeuchtigkeitskristalle oder Feuchtigkeitsperlen für den Boden enthalten, die alle nur unterschiedliche Bezeichnungen für Hydrogele sind. Fr
Empfohlen
Die Kardinalblume ( Lobelia cardinalis ), benannt nach der leuchtend roten Farbe einer römisch-katholischen Kardinalsrobe, produziert intensive rote Blüten zu einer Zeit, in der viele andere Stauden in der Sommerhitze abnehmen. Diese Pflanze ist eine ausgezeichnete Wahl für die Einbürgerung und Wildblumenwiesen, aber Sie werden auch genießen, Kardinalblüten in Stauden Grenzen zu wachsen. Was
Trauerweide ist ein schöner, anmutiger Baum für einen großen Garten. Viele betrachten weinende Bäume als romantische Ergänzung ihres Gartens. Sie sind silbrig-grüne Blätter im Sommer und im Herbst gelb gefärbt. Sie sind schnell wachsende, große Bäume, die sich gut zum Aussortieren oder als Blickfang im Garten eignen. Trauerwe
Sie haben also bestäuberfreundliche Blumenbeete in Ihrem Garten angelegt und fühlen sich ziemlich gut darin, was Sie getan haben, um unserer Umwelt zu helfen. Dann, im Hochsommer oder frühen Herbst, entdecken Sie ein paar braune, tote Flecken in Ihrem unberührten Rasen, höchstwahrscheinlich durch Maden verursacht. Du
Das Ziel jedes Gärtners ist es, mit jeder Pflanze eine visuelle Atmosphäre zu erhalten, indem sie gesund, üppig und lebendig bleibt. Nichts stört die Ästhetik einer Pflanze mehr als das Vorhandensein von unschönen gelben Blättern. Gerade jetzt scheint ich meinen Gartenmojo verloren zu haben, weil meine Gummipflanzenblätter gelb werden. Ich mö
Zwiebeln sind einfach zu züchten und produzieren mit wenig Aufwand eine saubere, kleine Ernte. Sobald die Zwiebeln geerntet sind, behalten sie eine lange Zeit, wenn Sie sie richtig lagern. Einige Methoden, Zwiebeln zu lagern, halten sie für Monate. Die richtige Lagerung von Gartenzwiebeln belohnt Sie mitten im Winter mit Ihrer eigenen Ernte.
Wachsendes Moos ( Bryophyta ) ist eine schöne Art, einem Garten etwas Besonderes hinzuzufügen. Moss-Gärten oder auch nur Moos-Pflanzen als Akzente können dazu beitragen, ein Gefühl der Ruhe zu bringen. Moos zu züchten ist nicht schwer, aber wenn du es erfolgreich machst, musst du ein bisschen wissen, was eine Moospflanze ist und was Moos zum Wachsen bringt. Lese