Cassia Tree Propagation: Wie man einen goldenen Duschbaum verbreitet



Goldener Duschbaum ( Cassia Fistula ) ist solch ein schöner Baum und so einfach zu wachsen, dass es Sinn macht, dass Sie mehr wollen. Glücklicherweise ist das Verbreiten von Cassia Golden Shower Bäumen relativ einfach, wenn Sie ein paar Grundregeln befolgen. Lesen Sie weiter für Informationen über die Verbreitung eines goldenen Duschbaums.

Cassia-Baumvermehrung

Golden Shower Bäume gedeihen nur in sehr warmen Temperaturen wie Pflanzenhärtezonen 10b und 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. Sie sind gut im südlichen Florida, Mittelamerika und der Karibik. In den wohligen Regionen wachsen diese ornamentals schnell zu ihrer reifen Größe. Sie können bis zu 12 m hoch und breit werden.

Die Bäume lassen Blätter im frühen Frühling fallen, um sich auf die kommenden Blumen vorzubereiten. Der goldene Duschvorhang ist im späten Frühling bis zum frühen Sommer am prächtigsten, wenn schwere Ansammlungen von auffälligen goldenen Blüten die Äste bedecken. Sobald die Blüten verblassen, werden Sie die 2 Fuß (0, 6 m) langen Samenschoten sehen. Dunkelbraun und beeindruckend hängen sie den ganzen Winter am Baum.

Jede Samenkapsel enthält zwischen 25 und 100 Samen. Es sind diese Samen, die für die Verbreitung von Cassia-Bäumen verwendet werden. Wenn es darum geht, Cassia-Goldregen-Bäume zu vermehren, ist es der Schlüssel, die Samen zu sammeln, wenn sie reif, aber nicht überreif sind. Sie werden die Entwicklung des Pods am besten beobachten, wenn Sie sich für die Verbreitung von "Golden Shower" interessieren.

Wann verbreite ich einen goldenen Duschbaum? Passen Sie auf, wie es reif wird. Es ist reif, wenn es dunkelbraun oder schwarz wird. Wenn die Samen klappern, wenn Sie die Kapsel schütteln, sind sie bereit sich zu vermehren.

Wie man einen goldenen Duschbaum verbreitet

Sobald Sie festgestellt haben, dass die Samen reif sind, ist es Zeit, Cassia Golden Shower Bäume zu verbreiten. Sie werden die Samen mit Handschuhen extrahieren wollen, da sie giftig sein können. Wählen Sie makellose, dunkelbraune Schoten für beste Ergebnisse.

Cassia-Bäume pflanzen sich das ganze Jahr über von Samen ab, aber es wird empfohlen, im Sommer zu pflanzen. Die Samen keimen am besten, wenn die Tage lang sind mit zusätzlichen Sonnenstunden. Spülen Sie die Samen in warmem Wasser, um die dunkle Pulpa zu entfernen, dann die Samenschale aufreißen.

Scarify bedeutet, dass Sie den Samenrand mit einer Raspel reiben sollten, um einen schwachen Bereich zu schaffen. Erstellen Sie keine Löcher in der Samenschale, da dies die Ausbreitung von Golden Shower stoppen und den Samen töten wird. Nachdem Sie die Samen als Vorbereitung für die Verbreitung des Cassia-Baums abgeerntet haben, sollten Sie sie 24 Stunden lang in kaltem Wasser einweichen.

Pflanzen Sie jeden Samen in seinem eigenen Gallon Topf mit Entwässerungslöchern auf dem Boden. Füllen Sie die Töpfe mit leichtem, sterilem Medium. Säen Sie die Samen 1 Zoll (2, 5 cm) tief, dann positionieren Sie die Töpfe an einem warmen, hellen Ort.

Du wirst den ersten Sämling innerhalb eines Monats sehen. Alles, was Sie tun müssen, ist die oberen paar Zentimeter mittelmäßig feucht während der Zeit der Keimung zu halten.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie mit "snakebush" an eine lange, schuppige Rebe denken, werden Sie überrascht sein. Nach Angaben von snakebush Pflanzen bietet diese schöne kleine Pflanze zarte malvenfarbene Blüten, die in hängenden Körben wunderbar aussehen. Was genau ist ein Schlangenbussel? Lesen Sie weiter für Tipps zum Anbau von Schlangenbusch Pflanzen. Was
Empfohlen
Burros Schwanzkaktus ( Sedum morganianum ) ist technisch gesehen kein Kaktus, sondern ein Sukkulent. Obwohl alle Kakteen Sukkulenten sind, sind nicht alle Sukkulenten Kakteen. Beide haben ähnliche Anforderungen wie kiesigen Boden, gute Entwässerung, Sonnenschein und Schutz vor extremer Kälte. Wachsende Burro Schwanz bietet faszinierende Textur als anmutige Zimmerpflanze oder üppig grüne Außenpflanze in vielen Landschaftssituationen. Burr
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Sie können mit Koriander als scharfes Kraut vertraut sein, das Salsa oder Pico de Gallo aromatisiert. Derselbe Duft, der im ganzen Garten verwendet wird, kann nützliche Insekten anziehen und das Wachstum einiger Pflanzen, wie Spinat, fördern. D
Boston Farn ( Nephrolepsis exaltata bostoniensis ) ist ein zuverlässiger, altmodischer Charmeur, der die Umgebung mit Kaskaden von anmutigen, tiefgrünen Wedeln schmückt. Boston Farn ist eine tropische Pflanze, die mit minimaler Sorgfalt gedeiht; Lichtanforderungen für Boston Farne ist jedoch ein kritischer Aspekt des erfolgreichen Wachstums. Le
Wenn Ihr Garten anfällig für Blattläuse ist, und das schließt viele von uns ein, möchten Sie möglicherweise die Syrphid-Fliegen im Garten ermutigen. Schwebfliegen oder Schwebfliegen sind nützliche Insektenfresser, die Gärtnern bei Blattlausbefall helfen. Es ist hilfreich, ein wenig über die Identifizierung von Schwebfliegen zu wissen, um festzustellen, ob diese willkommenen Insekten in Ihrem Garten vorhanden sind, und um die Eiablage von Schwebfliegen zu fördern. Der folg
Gärtner in warmen Klimazonen setzen oft auf Oleander in der Landschaft, und das aus gutem Grund; Dieser fast narrensichere immergrüne Strauch ist in einer enormen Vielfalt an Formen, Größen, Anpassungsfähigkeit und Blütenfarbe erhältlich. Es ist jedoch wichtig, die Oleandertoxizität und das Potenzial für eine Oleandervergiftung vor dem Pflanzen zu kennen. Lesen S
Spargelrostkrankheit ist eine häufige, aber äußerst zerstörerische Pflanzenkrankheit, die Spargelpflanzen auf der ganzen Welt beeinflusst hat. Lesen Sie weiter, um mehr über Spargel Rostbekämpfung und Behandlung in Ihrem Garten zu erfahren. Was ist Spargel Rost? Spargelrost ist eine Pilzkrankheit, die die buschigen grünen Spitzen der Spargelpflanzen befällt. Wenn d