Carnivorous Butterwort Care - Wie man Butterblumen anbaut



Die meisten Menschen sind vertraut mit fleischfressenden Pflanzen wie der Venusfliegenfalle und Krugpflanzen, aber es gibt andere Pflanzen, die sich als räuberische Organismen entwickelt haben, und sie können sich direkt unter Ihren Füßen befinden. Die Fettkrautpflanze ist ein passiver Trapper, was bedeutet, dass sie keine Bewegung benutzt, um ihre Beute zu fangen. Die Pflanze ist im ganzen Südosten der Vereinigten Staaten verbreitet, mit 80 bekannten Arten. Lasst uns mehr über fleischfressende Butterblumen erfahren.

Was ist ein Butterkraut?

Butterkrautgewächse ( Pinguicula ) sind winzige Pflanzen, die bis zur Blüte unerkannt bleiben können. Die Blätter haben eine weiche grünlich-gelbe Farbe, die wahrscheinlich zu dem Namen geführt hat. Es könnte auch vom leicht fettigen oder buttrigen Gefühl der Blätter sein. Die Pflanze bildet niedrige Rosetten und blüht im Frühling mit gelben, rosa, violetten oder weißen Blüten.

Die Standortbedingungen müssen berücksichtigt werden, wenn man lernt, wie man Butterblumen anbaut. Fleischfressende Buttermoose wie alkalische Erde, wo Nährstoffe schlecht sind und die Stelle warm und feucht bis sumpfig ist (wie bei vielen Arten von fleischfressenden Pflanzen).

Die Blätter der Pflanze haben eine Beschichtung aus einem insekteneinfangenden Harz. Die Beute der Wahl für diese winzigen Pflanzen sind Mücken, die wertvollen Stickstoff für die Pflanze abgeben.

Wie man Buttermoos anbaut

Sie können Butterkrautpflanzen in gemäßigten bis warmen Zonen oder in einem Topf als Einjährige anbauen. In den USDA-Zonen 10 und 11 werden die Pflanzen als Stauden fortbestehen und neue Rosetten bilden, was die winzige Größe der Pflanze multipliziert.

Der beste Boden für Containerpflanzen ist eine Mischung aus Sphagnum-Moos mit gleichen Teilen Vermiculit oder Sand. Pflanzen im Freien werden am besten in feuchten Böden oder sogar in der Nähe von Wasser.

Fleischfressende Butterblumen gedeihen in der Sonne bis zum Halbschatten. Die Pflanzen dürfen niemals austrocknen, obwohl Topfpflanzen auch eine gute Drainage haben sollten.

Butterblumen müssen jeden Frühling eine Ruhezeit erleben, um nachwachsen und blühen zu können. Schneiden Sie die toten Blätter im späten Winter oder frühen Frühling zurück, um das neue Wachstum zu fördern.

Butterwort Pflege

Die Butterkraut-Pflanze ist ziemlich autark. Es sollte nicht drinnen angebaut werden, es sei denn, Sie haben ein Mückenproblem, aber außerhalb kann es seine eigene Nahrung sammeln. Die Pflanze zieht winzige Insekten an, die in den schleimigen, glatten Blättern der Blätter hängen bleiben. Ihr Kampf fördert die Freisetzung eines Verdauungsenzyms.

Vorausgesetzt die Pflanze ist in richtigem Licht, Temperatur und feuchten Bedingungen, gedeiht das kleine Fettkraut. Es wird nicht von vielen Krankheiten oder Schädlingen gestört.

Die wichtigste Überlegung für die Pflege von Fettnelken ist die Qualität und Häufigkeit von Wasser. Die Pflanze kann nicht austrocknen oder sie stirbt ab. Die Art des Wassers ist jedoch entscheidend, da die Pflanze empfindlich gegenüber bestimmten Mineralien und Salzkonzentrationen ist. Verwenden Sie möglichst Regenwasser, ansonsten destilliertes Wasser.

Vorherige Artikel:
Limabohnen - Leute scheinen sie entweder zu lieben oder zu hassen. Wenn Sie in der Liebeskategorie sind, haben Sie vielleicht versucht, sie zu vergrößern. Wenn ja, haben Sie möglicherweise Probleme beim Anbau von Limabohnen. Ein solches Limabohnenproblem sind leere Limabohnenhülsen. Was verursacht leere Limas? Hi
Empfohlen
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Serbische Glockenblume Pflanzen ( Campanula poscharskyana ) sind eine gute Möglichkeit, lang anhaltende Farbe in die Heimatlandschaft hinzuzufügen. Serbische Glockenblumenpflege ist minimal und der gelegentliche Schnitt, der nötig ist, um die Büsche sauber zu halten, lohnt sich, wenn man bedenkt, dass die Blüte vom späten Frühling bis zum Herbst reicht. Sie w
Flieder sind ein Grundnahrungsmittel in kühlen Klimazonen, aber viele Sorten, wie der klassische gewöhnliche Flieder, benötigen einen kalten Winter, um Knospen für den folgenden Frühling zu produzieren. Können Flieder in Zone 9 wachsen? Glücklicherweise wurden einige Sorten für wärmere Klimazonen entwickelt. Lesen S
Risse und Spalten im Pflaster sind komfortable und hinterhältige Verstecke für Unkrautsamen. Unkräuter im Straßenbelag sind vorteilhaft und verwenden diese günstigen Standorte, um ihre Samen abzusondern, bis die Wachstumsbedingungen optimal sind. Breezes und andere Bewegung Trichter Samen in Löcher in Pflaster, wo sie vor weiterer Räumung geschützt sind. Die Me
Frische, reife Avocados sind ein Leckerbissen wie ein Snack oder in Ihrem Lieblings-Guacamole-Rezept. Ihr reiches Fleisch ist eine Quelle von Vitaminen und guten Fetten, eine Füllung, die gut für Sie ist. Gärtner, die das Glück haben, selbst angebaute Früchte zu haben, können feststellen, dass eine Avocado keine Blumen hat. Obwo
Was sind rote Vögel in einer Baumpflanze? Auch bekannt als Mimbres figwort oder Scrophularia, rote Vögel in einer Baumpflanze ( Scrophularia macrantha ) ist eine seltene Wildblume heimisch in den Bergen von Arizona und New Mexico und Verwandten von Figwort. Wenn Sie an Scrophularia-Rotvögeln interessiert sind, ist Ihre beste Wahl eine Baumschule, die sich auf einheimische, seltene oder ungewöhnliche Pflanzen spezialisiert hat. Le
Die Vorteile der Brennesselwurzel sind unbegründet, können aber bei der Linderung von Symptomen hilfreich sein, die mit einer vergrößerten Prostata einhergehen. Die oberirdischen Teile der Pflanze sind auch ein schmackhaftes Futterfutter. Das Ernten der Brennnesselwurzel erfordert Feinheiten und Vorsicht, da die Stängel und Blätter mit feinen Haaren bedeckt sind, die einen Histamin-Jab liefern, was zu einem schmerzhaften Ausschlag und manchmal zu Blasen führt. Die E