Nematoden auf Kopfsalat - wie man Kopfsalat mit Nematodes behandelt



Nematoden auf Salat können sehr destruktiv sein und eine Reihe von Symptomen verursachen, die von der Art des Nematodenschädlings abhängig sind. Im Allgemeinen verursacht dieser Schädling, der Ihre Kopfsalat-Ernte befällt, Schaden, Ertragseinbußen und möglicherweise sogar die gesamte Ernte für eine Saison.

Was sind Nematoden?

Nematoden sind Parasiten, die Pflanzen befallen. Sie sind Spulwürmer, die mikroskopisch klein sind, so dass man sie nicht sehen kann, und sie ernähren sich von den Wurzeln der Pflanzen. Die Nematoden von Salatbefall können eine oder mehrere von zahlreichen Varietäten sein. Es gibt fast 50 Arten von Nematoden, die je nach geographischer Lage Salat essen können.

Nematodenschaden im Salat

Die Art der Schädigung, die Nematoden im Salat verursachen, hängt von der Art ab, die den Befall verursacht. Ein Typ von Nematoden, der typischerweise Salat angreift, ist der Wurzelknoten-Nematode. Dieser Typ verursacht Wachstumsstörungen, ungleiches Wachstum und verzögerte Reife, aber das charakteristische Merkmal des Wurzelgallennematoden sind Verdickungen oder Gallen an den Wurzeln der Salatpflanze.

Eine andere Art von Nematoden, die Salat befallen kann, heißt Nadelfadenwurm. Es verursacht, dass Sämlinge verwelkt aussehen, und später können die Blätter des Blatts eine gräuliche Farbe annehmen. Der Nadelfadenwurm bewirkt auch, dass die Wurzeln an den Spitzen anschwellen und sogar absterben.

Im Allgemeinen wird Salat mit Nematoden nicht gut wachsen oder kleinere Köpfe entwickeln, und es kann auch eine Verfärbung in den Blättern zeigen.

Wie man Salat Nematoden steuert

Nematoden können schwer zu bekämpfen oder auszurotten sein, aber eine Kombination aus kulturellem, biologischem und chemischem Management kann große Auswirkungen haben.

Es hat sich gezeigt, dass zum Beispiel die Fruchtfolge hilft. Rotierende Bereiche des Gartens zwischen Salat und einer Pflanze wie Mais, die keine Nematoden beherbergt, können dazu beitragen, dass sie nicht in Ihrem Boden bleiben. Auch die Verwendung von Zwischenkulturen wie Hafer, Weizen oder Roggengras, die keine Nematoden beherbergen, kann hilfreich sein.

Wenn Sie Nematoden in Ihrem Garten hatten, ist es wichtig, alle Gartengeräte gründlich zu reinigen, um deren Ausbreitung zu verhindern.

Um Ihren verkümmerten Salat zu unterstützen und zu vermuten, dass Sie von Nematoden befallen sind, verwenden Sie zusätzlichen Dünger und Wasser. Nematoden verursachen Wachstumsstörungen, weil sie verhindern, dass Pflanzen eine ausreichende Menge an Wasser oder Nährstoffen aufnehmen. Das Hinzufügen von mehr Nährstoffen und Wasser kann dazu beitragen, die Ernte zu reduzieren.

Schließlich können chemische Mittel helfen, Salat-Nematoden zu kontrollieren, sind aber am effektivsten, wenn sie mit einigen der obigen Strategien kombiniert werden. Nematizide sind die Pestizide, die speziell entwickelt wurden, um Nematoden zu töten. Diese Pestizide sind jedoch schädlich für die menschliche Gesundheit. Wenn Sie sich dafür entscheiden, diese zu verwenden, tun Sie dies mit Hilfe eines Experten und seien Sie sehr vorsichtig.

Vorherige Artikel:
Es ist kein Geheimnis, warum Trompetenreben ( Campsis radicans ) manchmal als Kolibri bezeichnet werden, da Kolibris und Trompetenranken eine unwiderstehliche Kombination aus nonstop Farbe und Bewegung sind. Trompetenreben sind so unglaublich einfach zu züchten, dass das Anlocken von Kolibris mit Trompetenranken so einfach wie möglich ist.
Empfohlen
Natürlich können Sie Himbeeren ohne jede Unterstützung wachsen, aber eine gitterförmige Himbeere ist eine Sache der Schönheit. Der Anbau von Himbeeren auf einem Spalier verbessert die Fruchtqualität, erleichtert die Ernte und reduziert das Auftreten von Krankheiten. Ohne Training neigen die Himbeeren dazu, in alle Richtungen zu wachsen, was die Ernte und das Beschneiden zu einer lästigen Pflicht macht. Hast
Ixora ist ein tropischer bis halbtropischer immergrüner Strauch, der für Landschaften in USDA-Zonen 9 und höher geeignet ist. Die Pflanze wird oft in gemäßigten und kühleren Klimazonen als einjährige Pflanze angebaut. Ixora-Sträucher sind bekannt für ihre großen Hortensien mit hellen Blüten. Die große
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Viele Menschen überlegen, wie man einen Garten bewässert. Sie können sich über Fragen wie "Wieviel Wasser sollte ich meinem Garten geben?" Oder "Wie oft sollte ich einen Garten gießen?" Streiten. Es ist wirklich nicht so kompliziert wie es scheint, aber es gibt einige Dinge, die in Betracht gezogen werden sollten. Daz
Viele südländische Gärtner verlieben sich in den süßen Duft von Gardenienblüten. Diese schönen, duftenden, weißen Blüten halten mehrere Wochen. Irgendwann werden sie jedoch verwelken und braun werden, und Sie werden sich wundern, "sollte ich Deadhead-Gardenien?" Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum und wie man einen Gardenienbusch toten kann. Über De
Wenn Sie nicht sicher sind, was Sie in Ihren Körben pflanzen sollen, können Sie mit hängenden Petunienpflanzen nichts falsch machen. Mit nur ein wenig Aufwand werden Petunien Sie den ganzen Sommer über mit hellen Farben belohnen. Möchten Sie lernen, Petunien in Hängekörben zu züchten? Weiter lesen! Pflanz
Fast jeder kennt die Hortensienpflanze. Dieser altmodische Bloomer ist ein Grundnahrungsmittel in reifen Landschaften und hat die Phantasie vieler traditioneller und moderner Gärtner gefangen genommen. Botanische Experimente haben Sorten von Hortensien für kalte Klimate sowie Proben entwickelt, die jeder Größenpräferenz, Blütenform und Resistenz gegen bestimmte Krankheiten entsprechen. Das