Was ist ein Tanoak Baum - Tanbark Eiche Pflanze Info



Tanoak-Bäume ( Lithocarpus densiflorus syn. Notholithocarpus densiflorus ), auch Tanbarkbäume genannt, sind keine echten Eichen wie Weißeichen, Goldeichen oder Roteichen. Sie sind vielmehr nahe Verwandte der Eiche, was ihren gemeinsamen Namen erklärt. Wie Eichen, trägt der Tanoak Eicheln, die von Wildtieren gegessen werden. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über die tanoak / tanbark Eiche Pflanze.

Was ist ein Tanoak-Baum?

Tanoak immergrüne Bäume gehören zur Familie der Buche, aber sie gelten als eine evolutionäre Verbindung zwischen Eichen und Kastanien. Die Eicheln, die sie tragen, haben stachelige Kappen wie Kastanien. Die Bäume sind nicht klein. Sie können bis zu 200 Fuß groß werden, wenn sie mit einem Stammdurchmesser von 4 Fuß reifen. Tanoaks leben seit mehreren Jahrhunderten.

Tanoak immergrün wächst in der Wildnis an der Westküste des Landes. Die Art ist in einem engen Bereich von Santa Barbara, Kalifornien Nord nach Reedsport, Oregon heimisch. Sie können die meisten Exemplare in den Coast Ranges und den Siskiyou Mountains finden.

Tanoak ist eine ausdauernde, vielseitige Art, die eine schmale Krone bildet, wenn sie Teil einer dichten Waldpopulation ist, und eine breite, abgerundete Krone, wenn sie mehr Platz zum Ausbreiten hat. Es kann eine Pionierspezies sein, die in verbrannte oder geschnittene Gebiete eindringt - und eine Klimaxart.

Wenn Sie sich über Tanoak-Baum-Fakten informieren, finden Sie, dass der Baum jede Kronenposition in einem Laubwald einnehmen kann. Es kann das höchste in einem Stand sein, oder es kann ein Unterholzbaum sein, der im Schatten von höheren Bäumen wächst.

Tanoak Baumpflege

Tanoak ist ein einheimischer Baum, so tanoak Baumpflege ist nicht schwer. TANAK immergrün in milden, feuchten Klimaten. Diese Bäume gedeihen in Regionen mit trockenen Sommern und regnerischen Wintern mit Niederschlägen zwischen 40 und 140 Zoll. Sie bevorzugen Temperaturen um 42 Grad Fahrenheit (5 Grad Celsius) im Winter und nicht mehr als 74 Grad Fahrenheit (23 Grad Celsius) im Sommer.

Obwohl Tanoaks große, tiefe Wurzelsysteme Trockenheit widerstehen, sind die Bäume am besten in Gebieten mit beträchtlichem Regen und hoher Luftfeuchtigkeit. Sie gedeihen gut in den Gebieten, in denen Küstenmammutbäume gedeihen.

Ziehen Sie diese tanbark Eiche Pflanzen in schattigen Bereichen für beste Ergebnisse. Sie benötigen keinen Dünger oder übermäßige Bewässerung, wenn sie angemessen gepflanzt werden.

Vorherige Artikel:
Staghorn Farne sind bemerkenswerte Pflanzen. Sie können klein gehalten werden, aber wenn sie erlaubt werden, werden sie wirklich riesig und imposant. Ihre interessante Form, die sich aus zwei verschiedenen Arten von Wedeln zusammensetzt, sorgt für eine atemberaubende Konversation. Aber für all ihre guten Punkte, können Staghorn Farne ein wenig schwierig zu wachsen sein. Es
Empfohlen
Das Ausmerzen von Unkräutern kann eine schwierige Aufgabe sein, und es hilft zu wissen, womit Sie es zu tun haben. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Unkräuter der Zone 9 kategorisieren und kontrollieren können. Die USDA-Zone 9 umfasst Gebiete in Florida, Louisiana, Texas, Arizona, Kalifornien und sogar an der Küste von Oregon. Es
Trauerkirschen sind in den letzten Jahren aufgrund ihrer Anmut und Form sehr beliebt geworden. Viele Gärtner, die vor ein paar Jahren weinende Kirschen gepflanzt haben, fragen sich nun, wie man die Trauerkirschen trimmen soll. Der Prozess zum Beschneiden eines Trauerkirschenbaums ist nicht schwierig.
Shiitakes ( Lentinus edodes ) sind in Japan sehr geschätzt, wo etwa die Hälfte des weltweiten Angebots an Shiitake-Pilzen produziert wird. Bis vor kurzem wurde jeder Shiitake, der in den Vereinigten Staaten gefunden wurde, entweder frisch oder getrocknet aus Japan importiert. Vor etwa 25 Jahren machte die Nachfrage nach Shiitakes es zu einem lebensfähigen und profitablen Unternehmen für den kommerziellen Anbau in diesem Land. Di
Sind Sie auf der Suche nach einem wartungsarmen Bodendecker für ein sandiges Bett oder einen felsigen Hang? Oder vielleicht möchten Sie eine unnachgiebige Steinmauer erweichen, indem Sie hellfarbige, flachwurzelnde Stauden in die Spalten und Spalten einlegen. Sedum 'Angelina' Sorten sind ausgezeichnete Sukkulenten für solche Orte. L
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen NOTgarten anbaut) und Die Prinzessin Blume Pflanze, auch bekannt als Lasiandra und lila Ruhm Busch, ist ein exotischer Strauch manchmal die Größe eines kleinen Baumes erreichen. Wenn Sie in der Landschaft Princess-Blumen-Sträucher wachsen, werden Sie feststellen, dass sie schnell eine Höhe von 7 Fuß und höher erreichen und eine Breite erreichen können, die genauso groß ist. Pflege
Switchgrass ( Panicum virgatum ) ist ein aufrecht wachsendes Präriegras, das von Juli bis September gefiederte zarte Blüten bildet. Es ist in Midwest Prärien üblich und ist in den Savannen der östlichen Vereinigten Staaten weit verbreitet. Es gibt verschiedene Rutenhirse Sorten zur Auswahl und seine hohe Toleranz für verschiedene Pflanzplätze macht dekorative Switchgrass eine gute Wahl für jede Landschaft. Höhe,