Cherry Borer Treatment: Tipps zur Kontrolle von Kirschbaumbohrern



Es gibt zwei Arten von Bohrern, die häufig Kirschbäume befallen: der Pfirsichbaumbohrer und der Schrotbohrer. Leider können beide Arten von Kirschbaum Holzbohrer schwer zu kontrollieren sein. Lesen Sie weiter, um mehr über diese unerwünschten Schädlinge zu erfahren.

Cherry Tree Borer Schaden

Die Larven der Borer sind für die Schädigung des Kirschbaumbohrers verantwortlich, da die Schädlinge sich von dem Holz ernähren, im Gegensatz zu anderen Schädlingen, die sich von den Pflanzensäften oder dem Blattwerk ernähren.

Wenn Ihre Bäume von Kirschbaum Holzbohrer betroffen sind, können Sie einen gummiartigen Saft aus kleinen Löchern im Stamm sickern. Die kleinen Löcher sind ein Zeichen für große Probleme, da Schrotbohrerlarven (Erwachsene sind braune oder schwarze Käfer mit gestreiften Flügeln) Tunnel bilden, die den freien Fluss von Nährstoffen und Wasser blockieren. Mit der Zeit werden Sie Blätter und Zweige welken und bräunen.

Die Larve der Pfirsichbaumbohrer (Erwachsene ähneln stahlblauen Wespen) hinterlässt winzige Holzspäne und eine pulverige Substanz bekannt als Frass, ein Abfallmaterial von den Schädlingen ausgeschieden, in der Regel in den unteren 12 Zoll des Stammes oder direkt unter dem Boden gesehen .

Kirschbaumholzbohrer stören nur selten gesunde Bäume (sowohl Frucht- als auch Zierpflanzen), was darauf hinweist, dass Vorbeugung das beste Mittel zur Kontrolle ist. Bäume, die durch Sonnenbrand, Trockenheit, Rasenmäherverletzungen, schlecht entwässerten Boden oder andere Belastungen geschwächt sind, sind am anfälligsten für Kirschbaumbohrerschäden.

Wasser Kirschbäume gut während der Dürreperioden, einschließlich einmal im Monat während der trockenen Winter. Fügen Sie Kompost oder Dünger zu den oberen 2 bis 4 Zoll Erde hinzu und bedecken Sie den Boden mit einer 2 bis 3-Zoll-Schicht aus Rinde oder anderen organischen Mulch. Sorgen Sie für einen ausgewogenen Dünger.

Kirsche Borer Behandlung

Zu wissen, wie Kirschbaum Holzbohrer zu kontrollieren ist, kann helfen, wenn trotz aller Bemühungen Probleme auftreten.

Rindensprays auf Pyrethrinbasis funktionieren oft gut als vorbeugende Maßnahme. Besprühen Sie den Stamm und die Hauptgliedmaßen, aber es ist nicht notwendig, die Blätter zu sprühen. Das Timing ist kritisch, da das Spray in der kurzen Zeitspanne zwischen dem Schlüpfen und dem tatsächlichen Eintritt des Bohrers in den Baum auf der Rinde sein muss. Auf diese Weise kriechen die frisch geschlüpften Larven sicher über die behandelte Rinde.

Klebrige Fallen sind manchmal nützlich, aber ihre Wirksamkeit ist begrenzt, da sie nur erwachsene Männer anziehen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Kirschbaum-Holzbohrer-Population zu kontrollieren, kann Ihre lokale Universität Cooperative Extension spezifischeren Rat für Ihre spezielle Situation zur Verfügung stellen.

Vorherige Artikel:
Ziergräser sind einzigartig in der Landschaft für ihre Vielseitigkeit, Pflegeleichtigkeit und hypnotische Bewegung. Brunnengräser sind eine der anziehendsten der Gruppe, mit eleganten plumed Blütenständen und gewölbten Blättern. Diese prächtigen Pflanzen sind wartungsarm, was zu ihrer Attraktivität beiträgt. Brunneng
Empfohlen
Vor einem Jahrhundert bedeckten riesige Wälder der amerikanischen Kastanie ( Castanea dentata ) die östlichen Vereinigten Staaten. Der in den USA beheimatete Baum wurde in den 1930er Jahren von einem Kastanienfäulepilz befallen und die meisten Wälder zerstört. Heute haben Wissenschaftler neue Stämme der amerikanischen Kastanie entwickelt, die gegen die Krautfäule resistent sind, und die Art macht ein Comeback. Sie k
Es ist immer schön Bäume in der Landschaft zu haben. Es ist besonders schön, Bäume zu haben, die im Winter ihr Laub nicht verlieren und das ganze Jahr über hell bleiben. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau immergrüner Bäume in Zone 9 und die Auswahl von immergrünen Bäumen der Zone 9 zu erfahren. Beliebte
Der Name Teichkraut bezieht sich auf die etwa 80 Arten von Wasserpflanzen der Gattung Potamogenton . Sie unterscheiden sich in Größe und Aussehen so sehr, dass es schwer ist, ein typisches Teichkraut zu beschreiben. Einige sind völlig unter Wasser, andere nur teilweise unter Wasser. Die Pflanzen sind ein wichtiger Teil des Ökosystems des Teiches und können in der richtigen Umgebung dekorativ sein. Sie
Wenn Ihr Boden verdichtet ist, können Ihre Pflanzen nicht gut wachsen. Es ist etwas, das vielen Gärtnern einfach nicht bewusst ist. Zu wissen, wie Bodenverdichtung geschieht, und dann Schritte zu unternehmen, verdichteten Boden zu verbessern, wird Ihrem Garten helfen zu gedeihen. Warum Bodenverdichtung schlecht ist Was wäre leichter durchzukommen, ein Haufen Ziegel oder ein Haufen Kissen? F
Pflanzen sind so lebendig wie wir und haben physische Eigenschaften, die ihnen helfen, so zu leben, wie es Menschen und Tiere tun. Stomata sind einige der wichtigeren Attribute, die eine Pflanze haben kann. Was sind Stomata? Sie wirken im Wesentlichen wie winzige Münder und helfen einer Pflanze beim Atmen.
Der Joshua-Baum ( Yucca brevifolia ) verleiht die architektonische Majestät und den Charakter des amerikanischen Südwestens. Er formt die Landschaft und bietet Lebensraum und Nahrung für zahlreiche einheimische Arten. Die Pflanze ist eine Yucca und stammt aus der Mojave-Wüste. Es ist eine anpassungsfähige Pflanze, die die USDA-Pflanzenhärtezonen 6a bis 8b tolerieren kann. Samm