Pflanzen in der Wüste: Anbau von essbaren Pflanzen und Blumen in der Wüste



Kannst du essbare Pflanzen und Blumen in der Wüste anbauen? Absolut. Trotz der extremen dreistelligen Temperaturen und minimalen Niederschläge gibt es eine Reihe von essbaren Pflanzen und Blumen, die in einem Wüstenklima Früchte tragen können.

Wie man essbare Pflanzen und Blumen in der Wüste anbaut

Bevor Sie Pflanzen in Wüstenklima anbauen, beachten Sie die folgende Liste, bevor Sie versuchen, Pflanzen in einem Wüstenklima anzubauen:

Bodenernährung

Bevor man Pflanzen in einem Wüstenklima anbaut, müssen eine Reihe von Faktoren berücksichtigt werden. In erster Linie wird man sich mit dem Nährstoffgehalt im Boden befassen wollen. Obwohl ein guter Bio-Kompost in der Regel die Bedürfnisse Ihres Bodens erfüllt, ist es am besten, den Boden für die Bestimmung von Böden zu testen, die für Wüstengemüse und -blumen geeignet sind. Es gibt jedoch im Allgemeinen drei primäre Nährstoffanforderungen:

  • Stickstoff
  • Phosphor
  • Kalium

Die benötigte Menge für jede dieser Pflanzen basiert darauf, welche Arten von nicht dürreresistenten Wüstenpflanzen Sie anbauen werden. Gemüse braucht ziemlich viel. Früchte und einjährige Blüten brauchen eine mittlere Menge und Laubgehölze, Kräuter und Stauden benötigen noch weniger.

Da Gülle eine hohe Menge an löslichem Salz enthält, wird sie aufgrund der höheren Mengen, die bereits bei der Bewässerung in der Wüste vorhanden sind, nicht empfohlen. Wählen Sie eine Änderung ohne Gülle. Da auch trockene Böden sehr alkalisch sind, kann es notwendig sein, den pH-Wert zu senken, um das Wachstum von gesunden essbaren Pflanzen und Blumen in der Wüste zu erleichtern. Dies kann durch die Zugabe von Schwefel erreicht werden.

Lichtmenge und Dauer

Lichtmenge und -dauer für den Anbau von Pflanzen in Wüstenklima ist eine weitere wichtige Überlegung. Licht ist ein wesentlicher Faktor für den Anbau eines üppigen Gartens in jedem Klima. Im Allgemeinen werden sechs bis acht Stunden volle Sonne jeden Tag benötigt. Wenn man Pflanzen in Wüstenklima anbaut, kann die Menge an Licht ein Problem sein, da es genug davon gibt!

Viele nicht dürre-tolerante Wüstenpflanzen können anfällig für Verbrühungen und Spitzenbrand sein. Es ist ratsam, Gemüse und Blumen, die in einem Wüstenklima wachsen, vor extremer Hitze und Licht zu schützen, indem Sie ein Markisen- oder Schattentuch verwenden. Diese empfindlicheren essbaren Pflanzen und Blumen in der Wüste müssen auch vor den manchmal heftigen Wüstenwinden geschützt werden.

Wasserzugang und Bewässerung

Der Zugang zu Wasser und Bewässerung von essbaren Pflanzen und Blumen in der Wüste ist von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie Wüstengemüse und -blumen anbauen, ist eine Tropf- oder Einweichenschlauch-Bewässerung die beste und am wenigsten teure Option.

Die Platzierung der Pflanzen, Tag- und Abendtemperaturen und die Auswahl an nicht dürrentoleranten Wüstenpflanzen haben Einfluss auf die benötigte Wassermenge, obwohl diese Pflanzen im Durchschnitt mindestens zwei Zentimeter Wasser pro Woche benötigen. In einer Wüstenumgebung sollten Sie erwarten, dass Sie die Pflanzen ein wenig mehr gießen, sogar zweimal täglich, wenn die Tag- und Abendtemperaturen übermäßig heiß sind.

Auswahl an essbaren Pflanzen und Blumen

Schließlich ist eine der wichtigsten Anforderungen die Auswahl von Wüstenpflanzen ohne Trockenheitstoleranz, die für diese kompromisslosere Umgebung geeignet sind. Während der kühlen Jahreszeit können einige Optionen für Gemüse, die in der Wüste wachsen, enthalten:

  • Rüben
  • Brokkoli
  • Kohl
  • Möhren
  • Grüner Salat
  • Zwiebel
  • Erbse
  • Kartoffel
  • Rettich
  • Spinat
  • Rüben

Gemüse der warmen Jahreszeit, das am besten für den Anbau in Wüstenklima geeignet ist, kann Folgendes umfassen:

  • Bohnen
  • Gurke
  • Aubergine
  • Melone
  • Pfeffer
  • Kürbis
  • Quetschen
  • Mais
  • Süßkartoffel
  • Tomate

Die Vielfalt und die Jahreszeit, in der Gemüse, die in der Wüste wachsen, ausgesät werden, bestimmt die Art der Gartengestaltung, die am wünschenswertesten ist. Die Anpflanzung von Gehölzen, die Aussaat von Samen, die Zwischenpflanzung oder die Aussaat in Intervallen von zwei Wochen sind alles mögliche Optionen für den Wüstengärtner.

Die vorherige Information und eine definitive Menge menschlicher Muskelkraft, um die raue Wüstenlandschaft zu durchbrechen, wird den Gärtner auf einen erfolgreichen und fruchtbaren Weg zum Anbau von Pflanzen und Blumen in Wüstenklima führen.

Vorherige Artikel:
Sich um einen lebendigen Weihnachtsbaum zu kümmern, ist einfach, erfordert jedoch einige spezifische Schritte. Wenn Sie diese Schritte ausführen, können Sie einen Weihnachtsbaum während der Saison länger halten. Werfen wir einen Blick darauf, wie man einen Weihnachtsbaum lebendig und frisch hält. Tipp
Empfohlen
Oxalis sieht ein bisschen wie eine Kleeblatt Pflanze aus, aber es trägt winzige gelbe Blüten. Es wird gelegentlich als Bodendecker angebaut, aber für die meisten Gärtner ist es ein hartnäckiges und lästiges Unkraut. Die hartnäckige Pflanze kommt in vielen Teilen der Welt vor und entspringt aus Stammfragmenten und winzigen Bulbillen. Das M
Gärtner und Tortenhersteller gehen oft davon aus, dass der tiefrote Rhabarber der süßeste ist. Die Farbe des Rhabarbers hat mit seinem Geschmack allerdings wenig zu tun. Wenn Sie ein Fan von leuchtend roten Rhabarber sind, raten Sie mal was? Rhabarber kommt tatsächlich in mehreren Farben, einschließlich rosa und gesprenkelten Rhabarber-Sorten. Sie
Es ist Zeit, den Mythos zu zerstreuen, das Geheimnis zu entwirren und die Luft ein für allemal zu klären! Wir alle kennen einige der häufigsten Obstsorten, aber die tatsächliche botanische Klassifizierung von Früchten enthält einige Überraschungen. Was sind die verschiedenen Fruchtarten? Was macht eigentlich eine Frucht, na ja, eine Frucht? Was i
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wachsende Himbeeren ist eine gute Möglichkeit, Jahr für Jahr Ihre eigenen leckeren Früchte zu genießen. Um jedoch das Beste aus Ihren Pflanzen zu ziehen, ist es wichtig, den jährlichen Beschneidungsschnitt zu praktizieren. Wie schneidet man Himbeersträucher und wann? Lass
Im Frühling blühen die Landschaftsbäume, die Blumen in fast allen Farben sprießen und junge, zarte Blätter, die sich bald zu Schattenpfützen auf dem Rasen ausdehnen. Aber wüssten Sie, wie man Baumbohrer erkennt, wenn sich Ihre Bäume nicht vorhersehbar verhalten haben? Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie man Baumbohrer und Behandlung für Baumbohrer identifizieren kann, sobald dies ein Problem wird. Was sind
Orchideen haben den Ruf, knifflige, schwierige Pflanzen zu sein, aber viele Orchideen sind nicht schwieriger zu wachsen als eine durchschnittliche Zimmerpflanze. Beginnen Sie mit einer "einfachen" Orchidee und lernen Sie dann die Grundlagen der wachsenden Orchideen. Sie werden in kürzester Zeit süchtig nach diesen faszinierenden Pflanzen sein.