Was verursacht viele Blumen und keine Tomaten auf Tomatenpflanzen



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Erhalten Sie Tomatenblüten, aber keine Tomaten? Wenn eine Tomatenpflanze nicht produziert, kann es Ihnen ratlos sein, was zu tun ist. Mehrere Faktoren können zu einem Mangel an Fruchtansatz führen, wie Temperatur, unregelmäßige Bewässerungsmethoden und schlechte Wachstumsbedingungen. Du brauchst auch keine zwei Pflanzen, um Früchte zu produzieren - das ist ein weit verbreitetes Missverständnis.

Große Blüten, aber keine Tomaten auf der Tomatenpflanze

Üppiges Laub, aber keine Tomaten

Wenn Sie mit viel üppigem Blattwerk auf Ihren Tomatenpflanzen beschäftigt sind, aber keine Tomaten bekommen können, kann es an der schlechten Beleuchtung oder Bewässerung liegen.

Unzureichendes Licht - Ein Mangel an ausreichendem Licht ist einer der Hauptgründe für die Nicht-Fruchtbildung, da die Pflanzen sechs bis acht Stunden voller Sonne benötigen, um Blüten und dann Früchte zu produzieren. Ohne dies werden Sie mit viel Laub, wenn auch spindeldürren oder langbeinigen Wachstum, und einigen Blumen aber wenig bis keine Tomaten verlassen. Die Obstproduktion benötigt viel Energie, die Pflanzen von der Sonne bekommen. Wenn Ihre Tomatenpflanzen nicht genug Licht erhalten, sollten sie bewegt werden.

Zu wenig Wasser - Tomaten brauchen viel Wasser. Zu wenig Wasser führt zu einer schlechten Fruchtentwicklung. Wenn die Tomatenpflanze zu wenig Wasser hat, können sie nur wenige Blüten produzieren und diese dann fallen lassen.

Viele Blüten, aber keine Tomaten

Wenn Sie viele Blumen und keine Tomaten haben. Temperatur und schlechte Bestäubung sind hier im Allgemeinen schuld.

Temperatur - Tomatenpflanzen benötigen warme Temperaturen, um zu gedeihen (65-70 F./18-21 C. während des Tages, mindestens 55 F./13 C. in der Nacht, um Früchte zu bilden). Wenn die Temperatur jedoch zu stark ansteigt (über 85 ° F / 29 ° C), werden sie nicht blühen und somit keine Früchte produzieren. Wenn Sie viele große Blüten, aber keine Tomaten haben, kann es zu kalt und nass oder zu heiß und trocken sein. Dies führt zu dem sogenannten Blütentropfen und wird es den Pflanzen natürlich viel schwerer machen, Früchte zu produzieren.

Schlechte Bestäubung - Auch bei Bestäubung kann Wetter eine Rolle spielen. Kaltes, windiges oder nasses Wetter wird die Menge der Bienenaktivität begrenzen, was hilfreich für die Bestäubung und die Fruchtbildung ist. Ohne diese Bestäuber werden Sie nur wenige Tomaten haben. Sobald sich das Wetter wieder normalisiert hat, sollte dies richtig sein oder Sie können stattdessen die Hand bestäuben.

Zusätzliche Faktoren für keine Tomatenfrucht

Ein weiterer Faktor zur Begrenzung des Tomatenfruchtsatzes ist ein unangemessener Tomatenabstand. Wenn Sie sie zu nah pflanzen, produzieren sie nur wenige Tomaten und sind anfälliger für Krankheiten. Tatsächlich können Pilzkrankheiten wie Botrytis tatsächlich dazu führen, dass Blüten abfallen und keine Früchte mehr produzieren. Tomatenpflanzen sollten einen Abstand von mindestens 2 Fuß haben.

Vorherige Artikel:
Die Calla-Lilie ( Zantedeschia aethiopica ) ist eine charakteristische, lange blühende Pflanze mit beeindruckenden trompetenförmigen Blüten auf kräftigen grünen Stielen. Dieser südafrikanische Eingeborene, der reife Höhen von 1 m erreichen kann, gilt als marginale Wasserpflanze, was bedeutet, dass er in feuchten Böden entlang von Flussufern, Teichen oder Bächen oder am Rand eines Wassergartens oder Regens wächst Garten. Während
Empfohlen
Magnolien sind prächtige Bäume mit frühen Frühlingsblumen und glänzend grünen Blättern. Wenn Sie sehen, dass Ihre Magnolienblätter während der Vegetationsperiode gelb und braun werden, stimmt etwas nicht. Sie müssen einige Fehlersuche durchführen, um das Problem mit Ihrem Baum herauszufinden, da es viele Ursachen für gelbe Magnolienblätter gibt, die von natürlich bis nahrhaft reichen. Lesen Sie we
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wachsende Tigerblume liefert bunte, wenn auch kurzlebige Blüten im Sommergarten. Auch bekannt als mexikanische Muschelblüten, wird die Art botanisch Tigridia pavonia genannt , da das Zentrum des Blumenzentrums einem Tigermantel ähnelt. D
Ulmen ( Ulmus spp.) Sind stattliche und majestätische Bäume, die für jede Landschaft eine Bereicherung darstellen. Der Anbau von Ulmen bietet Hausbesitzern Abkühlung und unvergleichliche Schönheit für viele Jahre. Ulmengesäumte Straßen waren in Nordamerika üblich, bis die Ulmenkrankheit in den 1930er Jahren die meisten Bäume auslöschte. Mit neuen
Wenn Sie einen Nektarinenbaum haben, dann wissen Sie, dass sie dazu neigen, viel Frucht zu setzen. Bestimmte Obstbäume setzen mehr Früchte, als der Baum verarbeiten kann - darunter Äpfel, Birnen, Pflaumen, Sauerkirschen, Pfirsiche und natürlich Nektarinen. Wenn Sie die Größe der Früchte erhöhen möchten, ist die Ausdünnung von größter Bedeutung, so die Frage ist: "Wie verdünne ich Nektarinen?" Wie v
Wenn in Ihrem Garten Bäume durch Feuer beschädigt sind, können Sie möglicherweise einige der Bäume retten. Sie sollten beginnen, beschädigte Bäume so schnell wie möglich zu helfen, sobald Sie die Bäume beseitigen, die auf Menschen oder Eigentum fallen könnten. Lesen Sie weiter für Informationen über Brandschäden an Bäumen. Feuerschaden
Die in Südostasien beheimatete Vanda ist eine spektakuläre Orchidee, die in ihrer natürlichen Umgebung im Licht der sonnigen Baumkronen wächst. Diese Gattung, vor allem epiphytisch, wird wegen ihrer lang anhaltenden, süß riechenden Blüten in intensiven Schattierungen von Lila, Grün, Weiß und Blau geliebt. Luft Va