Companion Pflanzen mit Koriander - Was ist Cilantro A Companion Plant Of?



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Sie können mit Koriander als scharfes Kraut vertraut sein, das Salsa oder Pico de Gallo aromatisiert. Derselbe Duft, der im ganzen Garten verwendet wird, kann nützliche Insekten anziehen und das Wachstum einiger Pflanzen, wie Spinat, fördern.

Die Begleitpflanze Cilantro

Cilantro, als Begleitpflanze im Garten, ist ein ausgezeichnetes Mittel, um nützliche Insekten anzuziehen. Nützliche Insekten im Garten benutzen verschiedene Mittel, um die schlechten Käfer zu zerstören, die vorhanden sind, um Ihre Ernten zu verstümmeln und zu verstümmeln. Oft legen winzige Nützlinge Eier auf Ihre Gartenpflanzen, die sich nach dem Schlüpfen von Schädlingen ernähren. Pflanzen Sie ein paar Samen von Koriander für den Anbau mit verschiedenen anderen Kulturen.

Tiny Blumen von Koriander als Begleiter Pflanze beherbergen nützliche Bugs und ermutigen sie, Residenz in Ihren Gärten zu halten. Als Begleitpflanze kann Koriander an gut platzierten Standorten im Garten gepflanzt werden, in der Nähe von Tomaten- und Spinatpflanzen oder in Reihen angrenzend an Obst und Gemüse. Wählen Sie Sorten von Koriander, die leicht zu blenden, Blumen schnell zu produzieren. Cilantro ist ein kurzlebiges blühendes Kraut, das alle paar Wochen nachgesät werden kann, um seine starke Wirkung zu erhalten.

Cilantro für die Bepflanzung von Pflanzen wird je nach Standort und Zeitpunkt der Pflanzung im Spätfrühling oder Frühsommer blühen. Andere kleinblütige Pflanzen, wie z. B. süßer Alyssum und kriechender Thymian, können früher in der Saison zur Schädlingsbekämpfung gepflanzt werden.

Companion Pflanzen mit Koriander

Späte blühende Pflanzen zu begleiten Koriander als Begleiter Pflanze gehören Farnkraut Lavendel und Dill. Cilantro kann im Spätsommer für Herbstduft und Schädlingsbekämpfung neu gesäht werden. Pflanzen Sie keinen Fenchel in dem Bereich, in dem Sie Koriander als Begleiter verwenden.

Basilikum, Minze, Schafgarbe und Rainfarn sind eine gute Wahl für den Anbau von Koriander. Dieses Kraut der kühlen Jahreszeit, manchmal mexikanische Petersilie genannt, kann warmes Jahreszeitwachstum erfahren, wenn es unter und schattiert von den Tomaten bepflanzt wird. Schließen Sie Jalapeno-Paprika und Zwiebeln in der Nähe für alles, was Sie für Salsa-Garten benötigen. Blätter von Koriander, die mit Käfern befallen sind, sollten verworfen werden.

Parasitoide Wespen und Schwebfliegen sind nur zwei der nützlichen Insekten, die vom Garten mit Koriander für die Bepflanzung angezogen werden. Die Verwendung von Koriander als Begleiter im Garten, in Kombination mit anderen kleinen blühenden scharfen Kräutern, kann einen schädlingsfreien Garten zur Verfügung stellen oder zumindest schlechte Käfer auf ein akzeptables Minimum halten, das keine Schäden an Ihren Feldfrüchten zulässt.

Vorherige Artikel:
Wenn Gärten in voller Blüte stehen, bekommen wir E-Mails und Briefe, die sagen: "Ich habe einen Honigbienenschwarm, Hilfe!" Bienen sind ein wichtiger Teil der Obst- und Gemüseproduktion und ihre bestäubenden Aktivitäten tragen dazu bei, dass Blumen während der ganzen Saison blühen und Früchte tragen. Eine H
Empfohlen
Crepemyrrhen sind ikonische Pflanzen des Südens, die praktisch überall in den USDA-Klimazonen 7 bis 9 auftauchen. Sie sind robust, schön und eignen sich hervorragend als große Landschaftsbüsche oder können in Form eines Baumes beschnitten werden, was noch mehr Vielseitigkeit bietet. Wegen ihrer flexiblen Natur sind Kreppmyrten von sehr wenigen Problemen oder Schädlingen gestört. Trotzd
Der Bartpilz, auch Löwenmähne genannt, ist ein kulinarischer Genuss. Sie können gelegentlich finden, dass es in schattigen Wäldern wächst, und es ist einfach, sich zu Hause zu kultivieren. Lesen Sie weiter, um mehr über dieses schmackhafte Vergnügen zu erfahren. Was ist Bärtiger Zahnpilz? Bärtiger Zahn ist ein Pilz, den Sie sicher in der Wildnis sammeln können, weil es keine Doppelgänger, weder giftig noch nicht hat. Obwohl si
Girdling hat den Ruf, für Pflanzen ungesund zu sein. Dies ist, weil es den Fluss von Nährstoffen und Wasser zu Teilen der Pflanze unterbricht. Interessanterweise ist das Gürtelziehen bei Litschi-Bäumen eine übliche Praxis. Hat Litschi-Gürtel Arbeit? Der Prozess führt zu höheren Renditen, wenn er zur richtigen Zeit des Jahres erfolgt, aber es wird nicht als konsistente Praxis empfohlen. Erfahr
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Möglicherweise haben Sie bereits eine Dracaena-Pflanze als Teil Ihrer Zimmerpflanzensammlung angebaut. In der Tat können Sie mehrere der pflegeleichten Zimmerpflanze Dracaena haben. Wenn ja, haben Sie wahrscheinlich gelernt, dass Dracaena Pflanzenpflege ziemlich einfach ist.
Der Baum im Hinterhof, der im Herbst rot, orange und gelb leuchtet, ist wahrscheinlich ein Ahorn. Ahornbäume sind bekannt für ihre brillante Herbstfarbe sowie die Leichtigkeit, mit der sie Saft "bluten". Die Neigung der Art, den Saft aus den Wunden zu verlieren, stellt die Gärtner in Frage, was die Weisheit der Ahornbäume ist. De
Was ist Gracillimus Jungfrau Gras? Das Gracillimus-Erstlingsgras ( Miscanthus sinensis Gracillimus) ist ein in Korea, Japan und China beheimatetes hohes Ziergras mit schmalen, sich wölbenden Blättern, die sich anmutig im Wind neigen. Es blendet als Blickpunkt, in großen Gruppierungen, als Hecke oder hinter einem Blumenbeet. I