Fakten über Zoysia Gras: Zoysia Gras Probleme



Ein Zoysia Gras Rasen wird oft als Heilmittel für die Rasenflächen des Hausbesitzers angepriesen. Die grundlegenden Fakten über Zoysia Gras ist, dass, wenn es nicht im richtigen Klima gewachsen ist, wird es mehr Kopfschmerzen verursachen als nicht.

Zoysia Gras Probleme

Invasiv - Zoysia Gras ist ein sehr invasives Gras. Der Grund, warum Sie Stecklinge pflanzen können und nicht den Rasen säen müssen, ist, weil Zoysia-Gras alle anderen Arten im Rasen verdrängen wird. Dann, wenn es Ihren Rasen übernommen hat, beginnt es auf Ihren Blumenbeeten und dem Rasen Ihres Nachbarn.

Temperamental Farbe - Ein weiteres Problem der Zoysia Gras ist, dass, wenn Sie nicht in einem konstant warmen Klima leben, die Farbe Ihres Rasens schnell von grün nach braun bei den ersten Anzeichen von kühlem Wetter gehen kann. Dadurch kann Ihr Rasen für einen guten Teil des Jahres unansehnlich aussehen.

Langsam wachsen - Obwohl dies als eine gute Eigenschaft angepriesen wird, weil es bedeutet, dass Sie nicht so viel mähen müssen, bedeutet es auch, dass Ihr Zoysia Gras Rasen es schwerer hat, sich von Schäden und starkem Verschleiß zu erholen.

Zoysia Patch oder Rhizoctonia Large Patch - Zoysia ist anfällig für Zoysia Patch-Krankheit, die das Gras töten und ihm eine Rostfarbe geben kann, wie es stirbt.

Thatch - Eine andere der Fakten über Zoysia Gras ist, dass es anfällig für Probleme mit Stroh ist. Während Sie weniger mähen müssen, müssen Sie mehr Kontrolle über den Rasen machen, was wesentlich arbeitsintensiver ist.

Schwierig zu entfernen - Eines der frustrierendsten Zoysiengrasprobleme ist die Tatsache, dass es nahezu unmöglich ist, es zu entfernen, sobald es sich etabliert hat. Wenn Sie sich entscheiden, Zoysia Gras zu pflanzen, treffen Sie die Entscheidung, es für das Leben zu wachsen.

Bei warmem Wetter sind Zoysia Gras Probleme weniger und die Vorteile sind größer und dieses Gras ist es wert, betrachtet zu werden. Aber wenn Sie in einem kühleren Klima sind, fordert das Pflanzen eines Zoysia Gras Rasen nur Ärger.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie einen üppigen, dschungelartigen Garten mit exotischen, schattenliebenden tropischen Pflanzen erschaffen möchten, geben Sie die Idee nicht auf. Auch wenn Ihr schattiger Garten viele Kilometer von den Tropen entfernt ist, können Sie dennoch das Gefühl eines tropischen Gartens erzeugen. Möchten Sie etwas über die Schaffung eines tropischen Schattengartens lernen? Weit
Empfohlen
Ballonblume ist solch ein solider Ausführender im Garten, dass die meisten Gärtner schließlich die Anlage propagieren möchten, um mehr von ihnen für ihren Hof zu schaffen. Wie die meisten Stauden können sich fortpflanzende Ballonblumen in mehr als einer Weise getan werden. Lasst uns mehr über die Verbreitung von Ballonblumen lernen. Erste
Forsythienbüsche sind bekannt für ihre Schönheit und Zähigkeit, aber selbst die härtesten Sträucher können sich in Gegenwart von Phomopsis-Gallen kränkeln. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man diesen unansehnlichen Pilz behandelt. Phomopsis-Gall auf Forsythie Die leuchtend gelben Blüten der Forsythie kündigen den Frühling an, aber wenn Ihre Büsche ungewöhnliche Schwellungen an ihren Ästen entwickeln, ist es kaum ein fröhlicher Start in die Saison. Gallen sind k
Kann ich Melonen in einem Containergarten anbauen? Dies ist eine häufige Frage, und Raum-herausgefordert Meloneliebhaber sind glücklich zu lernen, dass die Antwort ja ist, können Sie Melone in Töpfen wachsen - wenn Sie die richtigen Wachstumsbedingungen bereitstellen können. Cantaloupe in Töpfen pflanzen Wenn Sie Melone in Töpfen anbauen wollen, gibt es ein paar Vorbehalte, die Sie kennen sollten, bevor Sie Ihre in Dosen gezüchteten Cantaloupes pflanzen. Wenn S
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Ein weißes Gartendesign in der Landschaft zu schaffen, bedeutet Eleganz und Reinheit. Weiße Blumenthemen sind einfach zu erstellen und zu bearbeiten, da viele Pflanzen für einen rein weißen Garten in zahlreichen Formen, Größen und Blütezeiten existieren. Erste
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während die meisten Arten von Brugmansia oder Engelstrompeten das ganze Jahr über im Freien in wärmeren Klimazonen gedeihen können, müssen sie vor eisigen Temperaturen geschützt werden, besonders wenn sie in kalten Klimazonen Brugmansia anbauen. Wint
Obstbäume sind ein großer Vorteil für jeden Garten oder Landschaft. Sie bieten Schatten, Blumen, eine jährliche Ernte und ein großes Gesprächsthema. Aber sie können auch sehr anfällig für Krankheiten sein. Lesen Sie weiter, um mehr über die Identifizierung von Obstbaumkrankheiten und Obstbaumkrankheiten zu erfahren. Gemeinsa