Companion Planting mit Zwiebeln - Erfahren Sie mehr über Zwiebelpflanzenbegleiter



Companion Bepflanzung ist vielleicht der einfachste organische Weg, um Gesundheit und Wachstum in Ihrem Garten zu fördern. Indem Sie bestimmte Pflanzen nebeneinander platzieren, können Sie natürlich Schädlinge abstoßen und das Wachstum stimulieren. Zwiebeln sind besonders gute Begleiter für bestimmte Pflanzen, weil sie Insekten abhalten können. Lesen Sie weiter, um mehr über Pflanzen mit Zwiebeln zu lernen.

Was kann ich mit Zwiebeln pflanzen?

Mit Abstand die besten Zwiebelpflanzenbegleiter sind Mitglieder der Kohlfamilie, wie zum Beispiel:

  • Brokkoli
  • Grünkohl
  • Rosenkohl
  • Kohl

Dies liegt daran, dass Zwiebeln Schädlinge abweisen, die Kohlpflanzen wie Krautgreifer, Kohlwürmer und Kohlmaden lieben.

Zwiebeln hemmen natürlich auch Blattläuse, japanische Käfer und Hasen, was bedeutet, dass gute Begleiter für Zwiebeln alle Pflanzen sind, die ihnen oft zum Opfer fallen. Einige andere besonders gute Zwiebelpflanzenbegleiter sind:

  • Tomaten
  • Grüner Salat
  • Erdbeeren
  • Pfeffer

Schlechte Begleitpflanzen für Zwiebeln

Während Zwiebeln auf der ganzen Linie meist gute Nachbarn sind, sollten einige Pflanzen wegen chemischer Unverträglichkeit und möglicher Geschmackskontamination von ihnen ferngehalten werden.

Alle Sorten von Erbsen und Bohnen können für Zwiebeln schädlich sein. Gleiches gilt für Salbei und Spargel.

Ein anderer schlechter Zwiebelnachbar ist wirklich andere Zwiebelpflanzen. Zwiebeln leiden häufig an Zwiebelmaden, die leicht von Pflanze zu Pflanze wandern können, wenn sie dicht beieinander stehen. Andere zwiebelähnliche Pflanzen wie Knoblauch, Lauch und Schalotten sind ebenfalls beliebte Ziele von Zwiebelmaden. Vermeide es, sie in der Nähe von Zwiebeln anzupflanzen, damit die Zwiebelmaden nicht leicht wandern können.

Streue deine Zwiebeln im Garten, um die Ausbreitung von Zwiebelmaden zu verhindern und so viele andere Pflanzen wie möglich mit der Anwesenheit der Zwiebeln zu versorgen.

Vorherige Artikel:
Kürbisgewächse sind beliebt bei Hobbygärtnern, aber es kann Fragen geben, wann man Squash ernten sollte. Ist die beste Zeit, um Squash für alle Arten von Squash zu wählen? Ist die Größe von Sommerkürbis oder Winterkürbis ein wichtiger Faktor bei der Auswahl? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden. Wann ma
Empfohlen
Purpurrotes Liebesgras ( Eragrostis spectabilis ) ist ein gebürtiges amerikanisches Wildflowergras, das in den Vereinigten Staaten und in Mexiko wächst. Es sieht im Garten genauso gut aus wie in naturbelassenen Gebieten und wird oft in Wildblumenwiesen verwendet. Sowohl die wachsenden Anforderungen an Liebesgras als auch die Pflege von lila Liebesgras sind einfach.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Pflanzen aus Silber oder Grau können fast jeden Garten ergänzen, und viele von ihnen sind auch wartungsarm. Die meisten dieser interessanten Pflanzen funktionieren gut in heißen oder trockenen Gebieten. In der Tat ist eine große Anzahl von Pflanzen mit grauem und silbernem Laub sogar in dürreähnlichen Umgebungen heimisch. Der
Ob Sie sie südliche Erbsen, Crowder-Erbsen, Erbsen oder häufiger Black Eyed Peas nennen, wenn Sie diese Wärme-liebende Ernte anbauen, müssen Sie über Erntezeit der schwarzen Augenerbse wissen - wie wann und wie man wählt Ernten Sie schwarze Augen Erbsen. Lesen Sie weiter, um etwas über das Ernten und Pflücken von Schwarzäugchen zu erfahren. Wann ma
Was ist eine Clamshell Orchidee? Auch bekannt als Cockleshell oder Cochleata Orchidee, ist Clamshell Orchidee ( Prostechea Cochleata syn. Encyclia Cochleata ) eine ungewöhnliche Orchidee mit duftenden, Muschel-förmigen Blüten, interessante Farbe und Markierungen und gelblich-grünen Blütenblättern, die hängen wie lockige Tentakeln. Clams
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während viele Menschen lieben Maiglöckchen wegen seiner attraktiven, duftenden Blüten lieben, finden einige Leute Maiglöckchen invasiv, vor allem wenn sie allein gelassen werden. Diese Bodenbedeckung verbreitet sich schnell durch Rhizome. Aus diesem Grund hilft es normalerweise, sich damit vertraut zu machen, Maiglöckchen zu beseitigen, sollte die Situation es erfordern. Mai
Mistel wächst wild in vielen Teilen Europas und Nordamerikas. Es ist eine parasitäre Pflanze, die die Kohlenhydrate des Wirtsbaumes in sich selbst zieht. Diese Aktivität kann die Gesundheit des bestimmten Zweigs, an den die Mistel gebunden ist, verringern und den Fruchtausstoß minimieren. Orchideenbesitzer wissen, wie man Misteln loswird, um die Pflanzenproduktion zu steigern. Di