Orchardgrass Informationen: Orchardgrass verwendet in der Landschaft



Ochardgrass ist in West- und Mitteleuropa beheimatet, wurde aber Ende des 18. Jahrhunderts als Heu und Futter in Nordamerika eingeführt. Was ist Obstgras? Es ist ein sehr robustes Exemplar, das sich auch als Nistplatzflora und Erosionsschutz eignet. Wild und domestizierte Weidetiere finden das Gras schmackhaft. Es wurde in Delaware, New Jersey, Pennsylvania, Maryland, Virginia und West Virginia als beschränktes Schadunkraut eingestuft, ist aber im Rahmen eines sorgfältigen Programms zur Fruchtfolgenanpassung im ganzen Land weit verbreitet.

Was ist Orchardgras?

Orchideengras nutzt mehr als nur Erosion, Futter, Heu, Silage und natürliche Bodenbedeckung. Es erhöht auch den Stickstoff im Boden, wenn er tief mit reichlich Wasser gepflanzt wird. Als Mist und Biosolid gibt es hohe Mengen dieses notwendigen Makronährstoffs in den Boden zurück. Für diese tolerante Pflanze gibt es eine große Vielfalt an Anbaubedingungen.

Orchardgrass ist auch als Knaulgras bekannt. Es ist eine kühle Jahreszeit, Staudengras. Wie sieht Orchideengras aus? Dieses echte Gras kann 19 bis 47 Zoll in der Höhe mit Blattblättern bis zu 8 Zoll Länge wachsen. Die Blätter sind breit zugespitzt und die Basis ist V-förmig. Scheiden und Ligulen sind glatt und membranös.

Die Infloreszenz ist eine Rispe bis zu 6 Zoll lang mit zwei bis fünf blühenden Ährchen in dichten Seitenhaufen. Es keimt früh in der Saison und erzielt den größten Teil seines Wachstums in der kühleren Jahreszeit.

Orchardgrass Informationen

Zu den besseren Obstgras Anwendungen gehört seine Fähigkeit, Stickstoff in den Boden hinzuzufügen. Entscheidend für die Landwirte ist, dass sie den Boden- und Nährstoffgehalt des Heus in Kombination mit Leguminosen oder Luzerne noch verbessern. Wenn es alleine gepflanzt wird, wird das Gras früh in der Saison geerntet, aber wenn es mit Hülsenfrüchten kombiniert wird, wird es geerntet, wenn die Hülsenfrucht in der späten Knospe ist, um früh für das nährstoffreichste Heu oder Silage zu blühen.

Orchardgrass-Wachstumsbedingungen umfassen entweder sauren oder basischen Boden-pH, volle Sonne oder Halbschatten mit mäßig gleichmäßiger Feuchtigkeit. Es ist in gestörten Gebieten, Savannen, Waldgrenzen, Obstgärten, Weiden, Dickicht und Zaunreihen gefunden. Vorausgesetzt, die Bedingungen vor Ort sind korrekt, ist es einfach zu etablieren und langlebig. Die Pflanze widersteht sogar kalten Wintern bis -30 C. (-34 C.), wenn sie durch Schnee isoliert werden.

Das für die Erosionskontrolle gepflanzte Gras wird im Spätsommer bis zum Frühherbst gesät oder gebohrt, aber das für das Futter geeignete Gras wird im späten Winter bis zum frühen Frühjahr gepflanzt. Dies bietet die zartesten Triebe mit der höchsten verfügbaren Nahrung für das Durchsuchen von Tieren.

Die Zeit für die Ernte der Pflanzen hängt von der Verwendung ab. Ernte früh bis Mitte Frühling für Heu. Als Bodenbearbeitung wird im Spätwinter gewendet. Wenn das Gras beweidet werden soll, kann die Beweidung im frühen Frühling bis zum Sommer beginnen, aber die späte Beweidung sollte vermieden werden. Lassen Sie einige der Pflanzen reifen Samen Köpfe und lassen Sie es für die konsequente Versorgung der Pflanzen zu seed.

Mit sorgfältigem Management kann Obstgartengras eine Vielzahl von Funktionen erfüllen, während es dem Boden Nährstoffe hinzufügt und kippt.

Vorherige Artikel:
Ein Nebenprodukt der Baumwollherstellung, Baumwollsamenmehl als Dünger für den Garten ist langsam freisetzend und sauer. Baumwollsamenmehl variiert geringfügig in der Formulierung, besteht jedoch im Allgemeinen aus 7% Stickstoff, 3% P2O5 und 2% K2O. Baumwollsamenmehl liefert über einen gewissen Zeitraum Stickstoff, Kalium, Phosphor und andere kleinere Nährstoffe, wodurch der Abfluss beseitigt und ein kräftiges Wachstum von Gemüse, Landschaftspflanzen und Rasen gefördert wird. Ist Ba
Empfohlen
(Autor der Garden Crypt: Erforschung der anderen Seite der Gartenarbeit) Was ist Halloween ohne Dekoration? Wir alle wissen, dass Dekoration für Halloween im Freien beginnt, und der Garten ist keine Ausnahme. Denken Sie jedoch daran, dass Sie diese gruseligen Halloween-Gärten wahrscheinlich auf eine einladende Weise gestalten sollten, besonders wenn Sie Kinder erwarten.
Es ist kein Wunder, dass Clematis "Königin der Reben" genannt wird. Es gibt über 250 Sorten der holzigen Rebe, die Blüten in den Farben von lila über lila bis hin zu cremefarben anbieten. Sie können eine Clematis-Sorte mit kleinen Blüten auswählen, die nur einen ¼-Zoll-Durchmesser haben, oder sich für eine Pflanze mit riesigen Blüten mit 10-Zoll-Durchmesser entscheiden. Diese vi
Wenige Blumen haben die Eleganz und Einfachheit der Calla Lilie. Obwohl sie keine echte Lilie sind, sind Callas ein fester Bestandteil von Hochzeiten und Beerdigungen, ihre klassischen Blumen repräsentieren Liebe und Hingabe. Callas kann hüfthoch werden und benötigt viel Wasser und einen hohen Phosphordünger. Fe
Zimmerpflanzen verleihen fahlen, toten Innenräumen mit ihrem schönen und einzigartigen ganzjährigen Laub und saisonalen Blumen einen Hauch von Leben. Sie sind ziemlich einfach zu pflegen, aber ein paar Dinge können schief gehen. Die Spaltung von Zimmerpflanzenblättern ist ein häufiges Problem von Laub in Innenräumen, wird jedoch gewöhnlich durch weniger als ideale Umgebungsbedingungen verursacht. Lassen
Impatiens sind die beliebtesten Beetpflanzen im Land. Gärtner sind begeistert von seiner pflegeleichten und lebendigen Farben im Schattengarten. Sie können moderne Impatiens-Sorten in Farben direkt aus der Buntstift-Box finden, einschließlich Rot, Lachs, Orange, Lachs, Pink, Lila, Weiß und Lavendel. De
Haben Sie Schimmel auf Ihren Bohnenpflanzen? Es gibt einige häufige Bohnenkrankheiten, die bei Bohnenpflanzen zu weißen Schimmelpilzen führen können. Verzweifle nicht. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was mit schimmeligen Bohnenpflanzen zu tun ist. Hilfe, es gibt weiße Form auf meinen Bohnenpflanzen! Gra