Bloodroot Pflanzenpflege: Erfahren Sie, wie man Blutwurz (Sanguinaria Canadensis) anbaut



Von Becca Badgett
(Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut)

Wenn Sie das Glück haben, etwas auf Ihrem Grundstück zu haben oder jemanden zu kennen, der dies tut, sollten Sie erwägen, im Garten eine Blutwurzpflanze anzubauen. Sie ergänzen hervorragend den Wald oder teilweise schattige Gärten. Zu lernen, wie man Blutwurz wachsen kann, ist nicht kompliziert, und einmal in der Landschaft etabliert, ist die Pflege der Blutwurzgewächse einfach.

Info und Fakten über Blutwurz

Bloodroot-Pflanzen sind frühe Frühjahrsblüher und können wild in der gesprenkelten Sonne in bewaldeten Gebieten wachsen und schöne, einsame Blüten produzieren. Diese weißen Blutwurz-Blüten haben 8 bis 12 Blütenblätter, die auf blattlosen Stängeln wachsen, die sich über das Laub dieser bezaubernden Pflanze erheben.

Die Blutwurzgewächse, Sanguinaria canadensis, haben ihren Namen von dem dunkelroten Saft, der in den Stängeln und Wurzeln zu finden ist und Blut ähnelt. Der gefärbte Saft aus den Stängeln von Blutwurzgewächsen kann auch zur Herstellung von roten, rosa und orangefarbenen Farbstoffen verwendet werden. Sie sollten Handschuhe tragen, wenn Sie mit der Blutwurzgewächse arbeiten und eine Behandlung mit Blutwurzgewächsen durchführen, da Blätter und andere Pflanzenteile für manche hautreizend sind.

Die medizinische Nutzung von Blutwurzgewächsen war in den vergangenen Jahrhunderten weit verbreitet; Jedoch zeigen die Fakten über die Blutwurzelpflanze an, dass alle Teile der Pflanze giftig sind. Daher ist es am besten Profis, Säfte und Pulver aus den Wurzeln für den Einsatz in Salben zu extrahieren. Studien sind derzeit im Gange mit Blutwurz als Behandlung für Hautkrebs, obwohl Blutwurzel Produkte teuer sind und Fakten über Blutwurzel Pflanze darauf hinweist, es wird schwer zu finden und erreicht den Punkt des Aussterbens in einigen Gebieten der Vereinigten Staaten.

Wie man Blutwurzel anbaut

Als eine der ersten Blumen, die im Frühling erscheinen, sind die Blüten der Blutwurz in den feuchten, organischen Böden der Wälder zu Hause. Replizieren Sie diese Bedingungen für das erfolgreiche Wachstum der Pflanze im Hausgarten.

Plant Blutwurz Blumen, wo sie von den Blättern von Laubbäumen beschattet werden, nachdem die Blüte abgeschlossen ist. Sammle Samen von Blutwurzgewächsen und pflanze sie, solange sie frisch sind. Blutwurzsamen reifen im mittleren bis späten Frühling und Sie können eine Papiertüte über die reifen Samenschoten legen, um sie zu schütteln, um die Samen zu sammeln, die im nächsten Frühling nach der Pflanzung keimen werden.

Sie können auch Blutwurzeblumen jederzeit aus der Wurzelabteilung heraus vermehren. Pflanzenteile der Wurzel ½ bis 1 inch tief in einer sauren, organisch reichen Erde an einem Ort mit nur gesprenkelter Sonne.

Bloodroot Pflanzenpflege

Um zu verhindern, dass die Pflanze in den Ruhezustand eintritt, sollten Sie den Boden feucht halten. In der Tat, regelmäßige Bewässerung, zweimal pro Woche, lässt die Blätter einen Großteil des Sommers bleiben. Dies kann im Herbst und Winter reduziert werden, so dass es schlummern kann.

Sie können damit beginnen, Ihre Pflanzen mit einem ausgewogenen Dünger zu ernähren, sobald sie das zweite Jahr ihres Wachstums erreicht haben.

Wenn diese Pflanze in ihrer Lage glücklich ist, wird sie kolonisieren und viele Jahre blühen.

Vorherige Artikel:
Nichts ist so ambrosial wie eine reife, frisch gepflückte Feige. Machen Sie keinen Fehler, diese Schönheiten haben keine Beziehung zu Fig Newton Cookies; der Geschmack ist intensiver und erinnert an natürliche Zucker. Wenn Sie in USDA-Anbaugebieten 8-10 leben, gibt es eine Feige für Sie. Was ist, wenn Sie nördlich von Zone 7 leben? Kei
Empfohlen
Orangen sind leicht vom Baum zu pflücken; Der Trick ist zu wissen, wann man eine Orange ernten muss. Wenn Sie jemals Orangen vom lokalen Lebensmittelhändler gekauft haben, sind Sie sich bewusst, dass eine einheitliche orange Farbe nicht unbedingt ein Indikator für eine köstliche, saftige Orange ist; Die Frucht ist manchmal gefärbt, was die Dinge verwirrend macht. Die
Wenn Sie in den Westindischen Inseln oder Florida in der Tat waren, haben Sie vielleicht etwas begegnet, das dasheen genannt wird. Sie haben wahrscheinlich schon von theheen gehört, nur mit einem anderen Namen: Taro. Lesen Sie weiter für zusätzliche interessante dasheen Pflanzen Info, einschließlich was ist dasheen gut für und wie man dasheen wachsen. Das
Der Name Teichkraut bezieht sich auf die etwa 80 Arten von Wasserpflanzen der Gattung Potamogenton . Sie unterscheiden sich in Größe und Aussehen so sehr, dass es schwer ist, ein typisches Teichkraut zu beschreiben. Einige sind völlig unter Wasser, andere nur teilweise unter Wasser. Die Pflanzen sind ein wichtiger Teil des Ökosystems des Teiches und können in der richtigen Umgebung dekorativ sein. Sie
Es gibt nichts Schöneres als den Duft von Fliederblüten, der durch ein offenes Fenster weht, um die Stimmung in Ihrem Zuhause zu bestimmen, aber ist es sicher, Flieder in Ihrer Nähe zu pflanzen? Wird das Wurzelsystem auf Fliederbüschen Wasser und Abwasserleitungen infiltrieren? Lesen Sie weiter, um mehr über mögliche Risiken von Fliederbuschwurzeln in Ihrer Nähe zu erfahren. Wurze
Mosaik ist eine Viruserkrankung, die die Qualität beeinflusst und den Ertrag in einer Vielzahl von Pflanzen, einschließlich süßer und scharfer Paprika, verringert. Sobald eine Infektion auftritt, gibt es keine Heilmittel für Mosaik-Virus auf Pfeffer Pflanzen, die von Schädlingen verbreitet wird. Auch
Auf der Suche nach einer Alternative zu Humdrum Spinat? Okay, Spinat ist nicht langweilig, aber ein anderer grüner Spinat, orach mountain spinat, wird es um sein Geld bringen. Orach kann frisch oder gekocht wie Spinat verwendet werden. Obwohl es ein kühles Saisongrün ist, toleriert es wärmeres Wetter als Spinat, was bedeutet, dass es weniger wahrscheinlich ist zu verdrehen. Au