Begleiter zu Brokkoli: Geeignete Begleiter Pflanzen für Brokkoli



Companion-Bepflanzung ist eine uralte Pflanztechnik, die einfach bedeutet, Pflanzen anzubauen, die sich in unmittelbarer Nähe gegenseitig nutzen. Fast alle Pflanzen profitieren von begleitenden Pflanzen und die Verwendung von Begleitpflanzen für Brokkoli ist keine Ausnahme. Was sollten Sie neben Brokkoli pflanzen? Lesen Sie weiter, um mehr über die Vorteile von Brokkoli-Begleitpflanzen zu erfahren und welche Pflanzen Brokkoli zu geeigneten Begleitstoffen machen.

Über Broccoli Companions

Die Verwendung von Begleitpflanzen für Brokkoli oder für jede andere Kultur bedeutet, dass Pflanzen in der Nähe angebaut werden, die eine symbiotische Beziehung haben. Diese vorteilhafte Beziehung kann einseitig sein oder beiden Arten von Pflanzen nutzen.

Oft ist der Vorteil, dass eine Pflanze als Schädlingsabwehr für eine andere Pflanze wirkt. Insekten abzuwehren hat oft auch den Vorteil, Krankheiten vorzubeugen, da viele Schädlinge als Vektoren für Krankheiten dienen. Die Pflanzenbegrünung erhöht auch die Vielfalt des Gartens, der die Krankheit und den Schädlingsbefall der Natur verhindert.

Manchmal hat das Pflanzen von Begleitpflanzen den zusätzlichen Vorteil, den Boden entweder ernährungsphysiologisch oder durch Belüften des Bodens zu verbessern. Andere Begleitpflanzen werden Schattenlieferanten für zartere Pflanzen, was der Fall ist, wenn Brokkoli als Begleiter für andere Pflanzen, wie Blattgemüse, verwendet wird. Begleitpflanzen können auch als natürliche Spaliere wirken, zur Unkrautbekämpfung beitragen oder Wasser zurückhalten, was den Verwaltungsaufwand eines Gärtners verringert. Sie können sogar den Geschmack einer bestimmten Frucht oder eines Gemüses verbessern.

Alles in allem ist der Zweck der begleitenden Pflanzung, die Gesundheit der Pflanze zu verbessern und Erträge auf eine organische Weise ohne die Notwendigkeit für Schädlingsbekämpfungsmittel und andere Chemikalien zu erhöhen.

Was sollten Sie neben Brokkoli pflanzen?

Sellerie, Kartoffeln und Zwiebeln sind Begleiter von Brokkoli, die den Geschmack von Brokkoli verbessern sollen. Kamille soll auch den Geschmack von Brokkoli verstärken.

Brokkoli genießt auch die Gesellschaft von Bohnen und Gurken. Rüben sowie Kapuzinerkresse und Ringelblumen sind gute Begleiter, da sie nicht die große Menge an Kalzium benötigen, die Brokkoli sehnt.

Kamille ist nicht die einzige Brokkoli Begleiter Kraut. Andere aromatische Kräuter sind ausgezeichnete Begleiter, da ihre Duftöle Insektenschädlinge abweisen. Diese beinhalten:

  • Dill
  • Rosmarin
  • Salbei
  • Minze

Rosmarin stößt Kohlfliegen ab, die ihre Eier auf Brokkoli legen. Kohl Würmer können auch durch Pflanzung Geranien um die Brokkoli Pflanzen vereitelt werden.

Brokkoli eignet sich auch sehr gut für Kulturen der kalten Jahreszeit wie Salat, Spinat und Rettich. Diese können unter den Brokkolipflanzen gepflanzt werden, wo sie im späten Frühling und frühen Sommer den kühlen Schatten genießen.

Wie wir wissen, gibt es ein Yin zu jedem Yang und kompatible Gartenarbeit ist keine Ausnahme. Es gibt Pflanzen, die keinen Brokkoli oder umgekehrt genießen. Vermeide es, den folgenden Brokkoli zu pflanzen:

  • Tomaten
  • Erdbeeren
  • Kohl
  • Blumenkohl

Vorherige Artikel:
Ein Gewächshaus ist eine einzigartig kontrollierte Umgebung, die es dem Gärtner ermöglicht, bei Pflanzen eine gewisse Kontrolle über die Natur auszuüben. Dies gibt dem nördlichen Gärtner eine längere Wachstumsperiode, erlaubt es, außerhalb der Zone Pflanzen zu kultivieren, schützt zarte Starts und neu vermehrte Pflanzen und schafft allgemein die ideale Wachstumszone für eine Vielzahl von Pflanzen. Bewässeru
Empfohlen
Wenn Sie ein Liebhaber von Farnen sind, dann wird der Anbau von Heu duftenden Farn im Waldgarten sicherlich Ihren Genuss dieser Pflanzen füttern. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Hay Scented Fern Habitat Heuduftfarn ( Dennstaedtia punctiloba ) ist ein laubabwerfender Farn, der beim Zerkleinern einen Duft von frisch gemähtem Heu freisetzt.
Brokkoli ist ein Gemüse der kühlen Jahreszeit, das in fruchtbaren, gut durchlässigen Böden gedeiht, die reich an organischer Substanz sind. Wie jede Pflanze können Brokkolipflanzen mit Schädlingen oder Krankheiten behaftet sein und von Umweltbelastungen geplagt werden - wie arme Brokkoliköpfe. Wenn
Der Eukalyptus ist ein robuster, leicht anzubauender Baum, der wunderschöne, weiße Blüten trägt und in einer Vielzahl von Bedingungen wächst. Lesen Sie weiter, um mehr über die Pflege von Eukalyptus im Schnee zu erfahren und wie man einen Eukalyptusbaum im Garten anbaut. Eucalyptus Pauciflora Informationen Was ist Eucalyptus pauciflora ? Der
Die Winterflaute wird bald durch das Erscheinen von Samen- und Pflanzenkatalogen im Briefkasten hinweggefegt. In der Regel begrüßen die Gärtner um das neue Jahr die Postperson mit untypischer Freude. Samen- und Pflanzenkataloge sind der Vorbote für schönere Wetter- und Spaßzeiten im Freien. Die Verwendung von Versandkatalogen und jetzt Online-Unternehmen erfordert ein wenig Know-how und manchmal eine Übersetzung. Hier
Venus Fliegenfallen sind unterhaltsame und unterhaltsame Pflanzen. Ihre Bedürfnisse und Wachstumsbedingungen sind ganz anders als bei anderen Zimmerpflanzen. Finden Sie heraus, was diese einzigartige Pflanze braucht, um stark und gesund zu bleiben und was zu tun ist, wenn Venus Fliegenfallen in diesem Artikel schwarz werden.
Was ist Puccinia allii ? Es ist eine Pilzkrankheit von Pflanzen der Allium-Familie, zu der unter anderem Lauch, Knoblauch und Zwiebeln gehören. Die Krankheit infiziert zunächst das Blattgewebe und kann bei stark befallenen Pflanzen zu einer verkümmerten Knollenbildung führen. Auch bekannt als Knoblauch Rost Krankheit, Puccinia allii Rost zu verhindern kann Ihre Allium Ernte verbessern. Wi