Vogelschaden auf Rasen - Warum graben Vögel meinen Rasen auf?


Die meisten von uns lieben es, Hinterhofvögel zu beobachten und zu ernähren. Die Musik der Singvögel ist ein sicheres Zeichen des Frühlings. Auf der anderen Seite, Vogelschäden an Rasen können umfangreich sein. Wenn Sie kleine Löcher in Ihrem Gras finden und Sie viele Vögel in der Nähe sehen, wird der Schaden wahrscheinlich von Vögeln verursacht, die Nahrung suchen. Es gibt einige Möglichkeiten, Vögel davon abzuhalten, Gras und Gras auszugraben. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Warum graben Vögel meinen Rasen auf?

Es ist nicht schwer, Vogelschäden an Rasen zu erkennen. Wenn Sie in Ihrem Garten viele Vögel sehen und kleine, etwa 2, 5 cm große Löcher im Rasen finden, ist dies wahrscheinlich ein Vogelschaden. Was graben Vögel in deinem Rasen? Das Phänomen der Vögel, die Löcher in den Rasen graben, hat eine einfache Erklärung: Nahrung.

Sie sind auf der Suche nach leckeren Snacks, wenn Sie also viele Vogelschäden sehen, bedeutet das, dass Sie ein Insektenproblem haben. Grundsätzlich ist dein Rasen das beste Restaurant, weil es so viele Käfer hat. Vögel suchen nur nach Maden, Würmern und Insekten. Die gute Nachricht dabei ist, dass die Larven und Insekten tatsächlich mehr Schaden an deinem Rasen anrichten als die Vögel, und die Vögel helfen dir, die Population zu kontrollieren.

Wie man Vögel vom Graben des Rasens fernhält

Wenn Sie die Vogelschäden von kleinen Löchern auf Ihrem ganzen Rasen vermeiden wollen, müssen Sie die Insektenschädlinge loswerden.

Um Ihr Problem zu beheben, investieren Sie in ein Pestizid, vorzugsweise etwas natürliches. Sie können es entweder von einer professionellen Rasenfirma anwenden lassen oder Sie können es selbst tun. Es ist wichtig, die Anwendung zu synchronisieren. Wenn Sie zum Beispiel Maden haben, müssen Sie sich im späten Frühjahr oder frühen Sommer bewerben.

Es ist auch wichtig, die Anwendung zeitlich anzupassen, um die Vögel nicht zu schädigen. Tragen Sie das Pestizid am späten Nachmittag auf, damit es am nächsten Morgen wieder trocken ist, wenn die Vögel wieder auftauchen, um nach dem Frühstück zu suchen.

Wenn Sie keine Vögel in Ihrer Nähe haben möchten, können Sie nur wenig tun, aber Sie können versuchen, ein paar Panikmache anzuwenden, die die Vögel fernhalten könnte.

Vorherige Artikel:
Von der großen Vielfalt der verfügbaren Zitrusfrüchte, eine der ältesten, aus dem Jahr 8000 vor Christus, trägt Etrog Früchte. Was ist ein Etrog, den du fragst? Vielleicht haben Sie noch nie davon gehört, Etrog-Zitronen zu züchten, da sie für die Geschmacksknospen der meisten Menschen zu sauer sind, aber für das jüdische Volk eine besondere religiöse Bedeutung haben. Wenn Sie i
Empfohlen
Washington-Weißdornbäume ( Crataegus phaenopyrum ) sind im südöstlichen Teil dieses Landes heimisch. Sie werden wegen ihrer auffälligen Blüten, leuchtenden Früchte und schönen Herbstfarben kultiviert. Ein relativ kleiner Baum, Washington Hawthorn ist eine nette Ergänzung zu einem Hinterhof oder Garten. Lesen S
Es gibt mehr als 30 Arten von Cornus , der Gattung, zu der Hartriegel gehören. Viele von ihnen sind in Nordamerika beheimatet und sind winterhart aus dem US Department of Agriculture, Zone 4 bis 9. Jede Art ist anders und nicht alle sind robust blühende Hartriegel Bäume oder Sträucher. Die Hartriegelbäume der Zone 4 gehören zu den widerstandsfähigsten und können Temperaturen von -28 bis -34 Grad Celsius vertragen. Es ist
Glyzinien sind schöne Kletterpflanzen. Ihre duftenden lila Blüten verleihen dem Garten Duft und Farbe im Frühling. Während Glyzinien in geeigneten Regionen im Boden wachsen können, ist auch Glyzinien in Töpfen möglich. Für Informationen darüber, wie man Glyzinien in einem Behälter anbaut, lesen Sie weiter. Wachsend
Kann Buchsbaum in Töpfe gepflanzt werden? Absolut! Sie sind die perfekte Containerpflanze. Da sie kaum Pflege benötigen, sehr langsam wachsen und den ganzen Winter über grün und gesund aussehen, sind Buchsbaumsträucher in Containern ideal, um während der kalten, trostlosen Monate Farbe in Ihrem Haus zu behalten. Lese
Große Stein- oder Felswände können manchmal die Heimatlandschaft dominieren oder überschatten. Die gebieterische Anwesenheit von so viel hartem, kaltem Stein kann aufdringlich und fehl am Platz erscheinen. Während viele Hausbesitzer nur eine drohende Struktur sehen, werden Gärtner die Spalten zwischen den Steinen als Chance für ein neues Pflanzprojekt sehen. Wachs
Siehst du tote Nadeln an den äußeren Rändern deiner Zedern? Dies könnte symptomatisch für Winterschäden an Zedern sein. Winterkälte und Eis können zu Winterschäden an Bäumen und Sträuchern führen, einschließlich Blue Atlas-Zeder, Deodar-Zeder und Libanon-Zeder. Aber Sie können die Anzeichen von Frostschäden erst sehen, wenn sich die Temperaturen erwärmt haben und das Wachstum wieder einsetzt. Lesen Sie weit