Crepe Myrtle Lebensdauer: Wie lange leben Crepe Myrtle Bäume



Crepe Myrte ( Lagerstroemia ) wird liebevoll von Südgärtnern als Flieder des Südens bezeichnet. Dieser attraktive kleine Baum oder Strauch wird wegen seiner langen Blütezeit und seines geringen Pflegebedarfs geschätzt. Crepe Myrte hat eine mittlere bis lange Lebensdauer. Für weitere Informationen über die Lebensdauer von Kreppmyrten lesen Sie weiter.

Krepp Myrtle Informationen

Kreppmyrte ist eine vielseitige Pflanze mit vielen dekorativen Merkmalen. Der ausdauernde Baum blüht den ganzen Sommer über und bildet auffällige Blüten in Weiß, Pink, Rot oder Lavendel.

Seine Peelingrinde ist auch schön und schält sich zurück, um den inneren Stamm freizulegen. Im Winter ist es besonders zierend, wenn die Blätter gefallen sind.

Kreppmyrtenblätter wechseln im Herbst ihre Farbe. Weißblütige Bäume haben oft Blätter, die im Herbst gelb werden, während solche mit rosa / rot / lavendelfarbenen Blüten Blätter haben, die gelb, orange und rot werden.

Diese pflegeleichten Zierpflanzen sind nach etwa zwei Jahren trockenheitstolerant. Sie können entweder in alkalischem oder saurem Boden wachsen.

Wie lange leben Crepe Myrtle Bäume?

Wenn Sie wissen wollen "Wie lange leben Kreppmyrten?", Hängt die Antwort von der Pflanzlage und der Sorgfalt ab, die Sie dieser Pflanze geben.

Crepe Myrte kann eine wartungsarme Pflanze sein, aber das bedeutet nicht, dass sie überhaupt keine Wartung erfordert. Sie müssen sicher sein, dass Sie eine Sorte auswählen, die zu Ihrer Region, Klimazone und Landschaft passt. Sie können eine der Sorten Zwerg (3 bis 6 Fuß) und Semi-Zwerg (7 bis 15 Fuß) auswählen, wenn Sie keinen großen Garten haben.

Um Ihrem Baum die beste Chance auf ein langes Leben zu geben, wählen Sie einen Pflanzort, der gut durchlässigen Boden mit voller direkter Sonne bietet. Wenn Sie im Halbschatten oder Vollschatten pflanzen, erhalten Sie weniger Blüten und die Kreppmyrten-Lebensdauer kann aufgrund der erhöhten Krankheitsanfälligkeit ebenfalls begrenzt sein.

Lebensdauer von Crepe Myrte

Crepe Myrten leben ein paar Jahre, wenn Sie auf sie aufpassen. Eine Kreppmyrten-Lebensdauer kann 50 Jahre überschreiten. Das ist also die Antwort auf die Frage "Wie lange leben Kreppmyrten?" Sie können eine lange Zeit mit angemessener Pflege leben.

Vorherige Artikel:
Roteiche ( Quercus rubra ) ist ein schöner, anpassungsfähiger Baum, der in fast jeder Umgebung gedeiht. Das Pflanzen einer roten Eiche erfordert ein wenig extra Vorbereitung, aber die Auszahlung ist großartig; dieser amerikanische Klassiker bietet herrlichen Sommer Schatten und zuverlässige Herbst Farbe für viele Jahre zu kommen. Les
Empfohlen
Viele Pflanzen, die wir draußen als Zierpflanzen anpflanzen, sind eigentlich Warmwetterstauden, die das ganze Jahr über im Haus wachsen können. Solange diese Pflanzen viel Sonnenlicht bekommen, können sie ganzjährig als Zimmerpflanzen gehalten oder bei kälterem Wetter einfach reingezogen werden. Lese
Die meisten von uns kennen Grünkohl schon wegen seiner Assoziation mit Krautsalat, einer beliebten Beilage bei BBQs und mit Fish and Chips. Ich für meinen Teil bin kein großer Kohlfan. Vielleicht ist es der unappetitliche Geruch beim Kochen oder die leicht gummiartige Textur. Wenn Sie, wie ich, Kohl als allgemeine Regel nicht mögen, habe ich einen Kohl für Sie - Wirsing. Was
Ein stechender ausdauernder Meerrettich ( Armoracia rusticana ) gehört zur Familie der Kreuzblütler (Brassicaceae). Eine sehr robuste Pflanze, Meerrettich gedeiht in den USDA-Zonen 4-8. Es wird hauptsächlich für seine Wurzeln verwendet, die gerieben und als Gewürz verwendet werden. Wie seine Cousins, Brokkoli und Radieschen hat die Meerrettichpflanze Blumen; Die Frage ist, sind Meerrettichblüten essbar? Wenn
Tassel-Hyazinthen-Zwiebeln, bekannt als Lampascioni, gelten in mediterranen Ländern, in denen die Pflanze zu diesem Zweck angebaut wird, als Delikatesse. Viele Gourmets denken jedoch, dass der Geschmack von Wildpflanzen den gezüchteten Zwiebeln überlegen ist. Lesen Sie weiter für mehr wilde Quaste Hyazinthe Info, und lernen, wie Sie auf Quasten Hyazinthen in Ihrem Garten kümmern. Wil
Oleander ( Nerium oleander ) ist ein immergrüner Strauch, der wegen seiner attraktiven Blätter und üppigen, mit Quirlsträuchern gefüllten Blüten angebaut wird. Einige Arten von Oleander Sträuchern können zu kleinen Bäumen beschnitten werden, aber ihr natürliches Wachstumsmuster erzeugt einen Hügel von Laub, so breit wie es groß ist. Im Handel
Kojoten bevorzugen im Allgemeinen den Kontakt mit Menschen, aber wenn ihr Lebensraum schrumpft und sie sich an Menschen gewöhnt haben, können sie manchmal unwillkommene Besucher im Garten werden. Lesen Sie weiter, um mehr über Koyoten-Kontrolle zu erfahren und was man gegen Kojoten im Garten unternehmen kann. S