Crepe Myrtle Lebensdauer: Wie lange leben Crepe Myrtle Bäume



Crepe Myrte ( Lagerstroemia ) wird liebevoll von Südgärtnern als Flieder des Südens bezeichnet. Dieser attraktive kleine Baum oder Strauch wird wegen seiner langen Blütezeit und seines geringen Pflegebedarfs geschätzt. Crepe Myrte hat eine mittlere bis lange Lebensdauer. Für weitere Informationen über die Lebensdauer von Kreppmyrten lesen Sie weiter.

Krepp Myrtle Informationen

Kreppmyrte ist eine vielseitige Pflanze mit vielen dekorativen Merkmalen. Der ausdauernde Baum blüht den ganzen Sommer über und bildet auffällige Blüten in Weiß, Pink, Rot oder Lavendel.

Seine Peelingrinde ist auch schön und schält sich zurück, um den inneren Stamm freizulegen. Im Winter ist es besonders zierend, wenn die Blätter gefallen sind.

Kreppmyrtenblätter wechseln im Herbst ihre Farbe. Weißblütige Bäume haben oft Blätter, die im Herbst gelb werden, während solche mit rosa / rot / lavendelfarbenen Blüten Blätter haben, die gelb, orange und rot werden.

Diese pflegeleichten Zierpflanzen sind nach etwa zwei Jahren trockenheitstolerant. Sie können entweder in alkalischem oder saurem Boden wachsen.

Wie lange leben Crepe Myrtle Bäume?

Wenn Sie wissen wollen "Wie lange leben Kreppmyrten?", Hängt die Antwort von der Pflanzlage und der Sorgfalt ab, die Sie dieser Pflanze geben.

Crepe Myrte kann eine wartungsarme Pflanze sein, aber das bedeutet nicht, dass sie überhaupt keine Wartung erfordert. Sie müssen sicher sein, dass Sie eine Sorte auswählen, die zu Ihrer Region, Klimazone und Landschaft passt. Sie können eine der Sorten Zwerg (3 bis 6 Fuß) und Semi-Zwerg (7 bis 15 Fuß) auswählen, wenn Sie keinen großen Garten haben.

Um Ihrem Baum die beste Chance auf ein langes Leben zu geben, wählen Sie einen Pflanzort, der gut durchlässigen Boden mit voller direkter Sonne bietet. Wenn Sie im Halbschatten oder Vollschatten pflanzen, erhalten Sie weniger Blüten und die Kreppmyrten-Lebensdauer kann aufgrund der erhöhten Krankheitsanfälligkeit ebenfalls begrenzt sein.

Lebensdauer von Crepe Myrte

Crepe Myrten leben ein paar Jahre, wenn Sie auf sie aufpassen. Eine Kreppmyrten-Lebensdauer kann 50 Jahre überschreiten. Das ist also die Antwort auf die Frage "Wie lange leben Kreppmyrten?" Sie können eine lange Zeit mit angemessener Pflege leben.

Vorherige Artikel:
Polka Dot Pflanzen ( Hypoestes phyllostachya ) sind häufige Zimmerpflanzen mit bunten Blattdarstellungen. Sie sind stark hybridisiert, um eine Vielzahl von Farben und Arten von Blattflecken zu erzeugen. Diese Zimmerpflanze, die auch Sommersprossen genannt wird, kann in jeder Art von indirektem Licht wachsen, hat aber die beste Farbe in Situationen mit wenig Licht.
Empfohlen
Einen etablierten Baum zu bewegen, kann ein einschüchterndes Projekt sein, aber wenn es deine Landschaft verändern oder grundlegende Designprobleme lösen kann, ist es die Mühe wert. Aber wie genau bewegt man Bäume? In diesem Artikel wird erklärt, wann und wie ein Baum verpflanzt wird. Wann man Bäume bewegt Bewege einen Laubbaum im zeitigen Frühjahr, bevor er anfängt zu blättern oder früh zu fallen, nachdem die Blätter anfangen, Farbe anzunehmen. Bewege kei
Wenn Sie sich wundern, warum Ihre Gurkenpflanzen welken, sollten Sie sich nach Insekten umsehen. Das Bakterium, das bei Gurkenpflanzen Welke verursacht, überwintert normalerweise im Bauch eines bestimmten Käfers: des gestreiften Gurkenkäfers. Im Frühling, wenn die Pflanzen frisch sind, erwachen die Käfer und fangen an, sich an Gurkenpflanzen zu fressen. Die
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Während es für Minzepflanzen eine Reihe von Anwendungen gibt, können invasive Sorten, von denen es viele gibt, schnell den Garten übernehmen. Deshalb ist es wichtig, Minze zu kontrollieren. Andernfalls können Sie sich den Kopf kratzen und sich wundern, wie man Minzpflanzen tötet, ohne dabei verrückt zu werden. Mint
Einige Topfpflanzen, die Teil der Weihnachtsausstellungen sind, sind tropisch oder subtropisch, wie Weihnachtssterne und Weihnachtskakteen. Heutzutage zieht ein nordischer Eingeborener die Weihnachtspflanzen-Charts hoch: Wintergrün. Wie Stechpalmen wird Wintergrün ( Gaultheria procumbens ) normalerweise im Freien angebaut.
Empire ist eine sehr beliebte Sorte von Äpfeln, die wegen ihrer tiefroten Farbe, ihres süßen Geschmacks und ihrer Fähigkeit, sich ohne Quetschungen herumzustemmen, geschätzt wird. Die meisten Lebensmittelgeschäfte tragen sie, aber es ist eine allgemein anerkannte Tatsache, dass Früchte viel besser schmecken, wenn sie in Ihrem eigenen Garten angebaut werden. Lesen
Egal, wie vorsichtig Sie sind, um den richtigen Strauch an der richtigen Stelle zu platzieren, manchmal funktioniert die Platzierung nicht. Vielleicht wird der "Zwergbaum" zu groß. Vielleicht blockieren die Büsche hinter der Sonne. Was auch immer der Grund ist, es ist Transplantationszeit.