Blattfütterung mit Kalzium: Wie man Ihren eigenen Kalziumdünger herstellt



Die Blattfütterung mit Kalzium (die Anwendung von Kalzium-reichem Dünger auf die Pflanzenblätter) kann den Unterschied zwischen einer Rekordernte von Tomaten zu Früchten mit Blütenendfäule oder prächtigen Granny-Smith-Äpfeln zu bitteren machen. Lassen Sie uns mehr über die Herstellung und Anwendung eines Calciumblattsprays auf Pflanzen erfahren.

Warum verwenden Sie hausgemachten Calcium Rich Blattspray?

Calciumblattspray verleiht der Pflanze das notwendige Calcium und verhindert Blattnekrosen, kurze braune Wurzeln, Pilzbefall, schwache Stängel und verkümmertes Wachstum (Abschwächung). Die Herstellung von Calciumspray für Pflanzen erhöht die Zellteilung, eine wichtige Komponente, insbesondere in solchen Rapid Growers wie Tomaten, Süßkartoffeln und Mais.

Es stimmt zwar, dass saure Böden eine geringere Menge an Calcium im Vergleich zu mehr alkalischen Böden aufweisen, der pH-Wert spiegelt jedoch nicht die Notwendigkeit einer Blattfütterung mit Calcium wider, sondern kann als allgemeine Richtlinie verwendet werden.

Hausgemachter Kalzium Rich Foliar Spray

Während handelsübliche Calciumblättersprays gekauft werden können, kann es weniger kostspielig und ebenso einfach sein, ein hausgemachtes kalziumreiches Blattspray mit Inhaltsstoffen herzustellen, die bereits im Haus oder im Garten vorhanden sind. Wenn bei Ihnen eine der oben genannten Pflanzensymptome auftritt oder der pH-Wert Ihres Bodens getestet wurde und der Kalziumgehalt zu niedrig ist, sollten Sie jetzt lernen, wie Sie Ihren eigenen Kalziumdünger herstellen können.

Blattfütterung mit Calciumreichen Eierschalen

Pflanzen benötigen ein Verhältnis von Calcium und Magnesium; Wenn einer nach oben geht, geht der andere unter. Die Verwendung Ihres Komposts, der in der Regel reich an Kalzium ist oder durch Zusatz von Kalk oder Eierschalen verändert werden kann, ist eine Möglichkeit, den Kalziumgehalt in wachsenden Pflanzen zu erhöhen. Eine andere Möglichkeit, dieses Ziel zu erreichen, ist die Herstellung von Calciumspray für Pflanzen mit Eierschalen.

Um Calciumspray für Pflanzen mit Eierschalen herzustellen, 20 Eier in einer Pfanne mit 1 Gallone Wasser kochen. Aufkochen lassen, dann vom Herd nehmen und 24 Stunden abkühlen lassen. Das Wasser von Schalenfragmenten abgießen und in einem luftdichten Behälter an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren.

Eine andere Möglichkeit, hausgemachtes Calcium-reiches Blattspray herzustellen, besteht darin, ein Gallonenglas mit Wasser und Eierschalen zu füllen. Einen Monat lang ziehen lassen, damit sich die Eierschalen auflösen und ihre essentiellen Nährstoffe in die Flüssigkeit filtern. Um Ihr Calciumblattspray herzustellen, mischen Sie 1 Tasse der resultierenden Lösung mit 1 Liter Wasser und geben Sie es in eine Sprühflasche. Dieses hauseigene kalziumreiche Blattspray ist auch reich an Stickstoff und Magnesium, Phosphor und Kollagen, die alle essentiellen Nährstoffe für gesundes Wachstum sind.

Blattfütterung mit Calcium Rich Seaweed

Es ist nicht mehr nur für Sushi. Besonders reich an Brom und Jod ist Seetang auch reich an Stickstoff, Eisen, Natrium und Calcium! So, wie man seinen eigenen Kalziumdünger aus Seegras macht?

Sammeln Sie die Seetang (wenn legal zu tun, wo Sie sind) oder kaufen Sie im Gartenladen und gründlich ausspülen. Zerhacke die Algen und bedecke sie mit 2 Gallonen Wasser in einem Eimer. Cover lose, fermentieren für ein paar Wochen, und dann belasten. Verdünnen Sie 2/3 Tasse zu einer Gallone Wasser, um einen Kalziumblattspray zu bilden.

Wie man deinen eigenen Kalziumdünger aus Kamille macht

Kamille enthält Quellen von Kalzium, Kali und Schwefel und ist daher gut, um die Ausdämpfung und viele andere Pilzprobleme zu verhindern. Gießen Sie 2 Tassen kochendes Wasser über ¼ Tasse Kamillenblüten (oder Sie können Kamillentee verwenden). Steile abkühlen lassen, abseihen und in die Sprühflasche geben. Diese Blattlösung bleibt eine Woche lang erhalten.

Andere Verfahren zur Herstellung von Calciumspray für Pflanzen

Great für jede Art von Dingen, enthalten Bittersalz Magnesium und Schwefel, und wo es Magnesium gibt, gibt es sicherlich eine Korrelation zu Kalzium. Der Magnesiumgehalt hilft der Pflanze, andere Nährstoffe, wie Calcium, effektiver zu nutzen. Pflanzen, wie Rosen, Tomaten und Paprika, die höhere Mengen an Magnesium benötigen, profitieren am meisten von diesem Spray. Das allgemeine Rezept für die Verwendung von Bittersalz als Calciumblattspray ist 2 EL. Salze zu 1 Gallone Wasser, aber für das vorher erwähnte, schneiden Sie das Bittersalz zu 1 EL zu 1 Gallone Wasser.

Antitranspirantien können auch in der Menge von ½ TL bis 8 Unzen Magermilch (oder gleiche Menge an zubereitetem Milchpulver) für die Blattfütterung mit Calcium verwendet werden. Antitranspirantien können über ein Gartencenter gekauft werden und werden in der Regel aus natürlichen Ölen wie denen von Pinien hergestellt. Spülen Sie das Spritzgerät nach dem Reinigen mit Wasser aus.

Und nicht zuletzt habe ich bereits erwähnt, dass man mit Kompost die Böden mit Nährstoffen anreichert. Komposttee kann mit einem Teil des reifen Komposts zu zwei Teilen Wasser verarbeitet werden (dies kann auch mit Mulch-Unkräutern, Kräutern oder Teichunkräutern geschehen). Lassen Sie für ungefähr eine Woche oder zwei sitzen und belasten Sie dann und verdünnen Sie mit Wasser, bis es wie eine schwache Tasse Tee aussieht. Dies ist eine gute Methode der Blattfütterung mit Kalzium.

VOR DER VERWENDUNG EINES GEMÜTETEN MIXES : Es sollte beachtet werden, dass Sie jedes Mal, wenn Sie einen Heim-Mix verwenden, immer zuerst einen kleinen Teil der Pflanze testen sollten, um sicherzustellen, dass die Pflanze nicht beschädigt wird. Vermeiden Sie auch die Verwendung von Seifen oder Reinigungsmitteln auf Bleichmittelbasis, da dies Pflanzen schädigen kann. Darüber hinaus ist es wichtig, dass an heißen oder hellen Tagen niemals eine Pflanze zu einer Pflanze verarbeitet wird, da dies schnell zum Abbrennen der Pflanze und schließlich zum Tod führt.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie nach einem Strauch suchen, der im Schatten blühen kann, könnte die anmutige Deutzia die Pflanze für Sie sein. Die üppigen Blüten und die flexiblen Wachstumsbedingungen dieses hühnchenförmigen Strauchs sind für viele Gärtner ein klarer Pluspunkt. Was ist Deutzia? Deutzia ist eine Gruppe von etwa 60 Arten, von denen die meisten in China und anderswo in Asien beheimatet sind, während einige aus Europa und Zentralamerika stammen. Diese Hü
Empfohlen
Bunte Beeren. Winterhart. Gute Bodenabdeckung. Klettergerüste. Schädlingsresistent. Oooh! Warte - sei nicht zu aufgeregt. Diese wünschenswerten Eigenschaften gehören zu dem, was viele als unerwünschte Pflanze ansehen. Ich rede von Pfeffervine. Was ist Peppervine, fragst du? Peppervine ( Ampelopsis arborea ) ist eine ausdauernde Kletterpflanze, die in den unteren 48 Staaten und Puerto Rico beheimatet ist. Für
Wenn du einen eigenen Apfelbaum hast, weißt du, dass du viel mehr ernten wirst, als du in einer Sitzung essen könntest. Sicher, Sie haben vielleicht einen Haufen Familie und Freunde abgegeben, aber die Chancen stehen gut, dass Sie noch etwas übrig haben. Wie lange halten Äpfel? Was ist der beste Weg, um frische Äpfel zu konservieren? Les
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Salbei ( Salvia officinalis ) wird häufig in Geflügelgerichten und -füllungen verwendet, besonders in den Winterferien. Diejenigen, die in kalten Klimazonen leben, denken vielleicht, dass getrockneter Salbei die einzige Option ist. V
Gärtner lieben Schmetterlingsbusch ( Buddleja davidii ) wegen seiner leuchtenden Blüten und wegen der Schmetterlinge, die er anzieht. Dieser kältebeständige Strauch wächst schnell und kann seine reife Größe von bis zu 10 Fuß hoch und 10 Fuß breit in nur wenigen Jahren erreichen. Lesen Sie weiter für Informationen über Schmetterlingsbusch Probleme, einschließlich Schmetterling Bush Schädlinge und Krankheiten. Schmetterli
Im Gegensatz zu ihren nördlichen Cousins ​​wird der Winter in Zentral- und Südtexas nicht von abstürzenden Temperaturen, Eiszapfen und einer braunen und grauen Landschaft angekündigt, die manchmal vom Weiß des fallenden Schnees erhellt wird. Nein, der Winter wird mit der farbenprächtigen Blüte der exotischen Anakacho-Orchideen ( Bauhinia ) gefeiert. Orchideen
Die meisten Menschen kennen Spinnenpflanzen als Zimmerpflanzen, weil sie so tolerant und einfach zu kultivieren sind. Sie tolerieren wenig Licht, wenig Wasser und helfen, die Raumluft zu reinigen, was sie sehr beliebt macht. Sie vermehren sich auch leicht von den kleinen Pflänzchen (Spinnen), die aus ihren Blütenstielen wachsen.