Container Granat Granatapfel Bäume - Tipps zum Anbau eines Granatapfels in einem Topf



Ich mag Essen, an dem man etwas arbeiten muss. Krabbe, Artischocke und mein persönlicher Favorit, Granatapfel, sind Beispiele für Lebensmittel, die ein wenig mehr Aufwand von Ihrer Seite benötigen, um in den köstlichen Innenraum zu gelangen. Granatäpfel sind nicht nur lecker, sondern erhalten durch ihren hohen Anteil an Antioxidantien auch Bonuspunkte, was dazu führt, dass viele sich beim Granatapfelanbau versuchen. Wenn dies Sie betrifft, schauen wir uns die Pflege von Granatapfelpflanzen mit Schwerpunkt auf Granatapfelbäumen in Containern an.

Granatapfelanbau

Granatäpfel ( Punica granatum ) sind geschichtsträchtig und werden seit Jahrtausenden durch die Mittelmeerregionen Asiens, Afrikas und Europas gezogen. Die Frucht stammt aus dem Iran in den nördlichen Himalaya und reiste schließlich nach Ägypten, China, Afghanistan, Pakistan, Bangladesch, Iran, Irak, Indien, Birma und Saudi-Arabien. Es wurde im 16. Jahrhundert von spanischen Missionaren nach Amerika gebracht.

Ein Mitglied der Familie der Lythraceae, Granatapfelfrucht hat eine glatte, ledrige, rote bis rosa Haut um die essbaren Arillen. Diese Arillen sind der essbare Teil der Frucht und sind ihre Samen, umgeben von süßem, saftigem Fruchtfleisch. Die Samen können auch zum Pflanzen verwendet werden.

Granatapfelbäume werden nicht nur wegen ihrer saftigen, verlockenden Frucht angebaut, sondern bilden auch attraktive Zierstücke mit orangeroten Blüten vor der Fruchtbildung, die sich auf glänzenden, laubgrünen Blättern absetzen. Bäume haben normalerweise Dornen und werden als buschiger Strauch angebaut. Das heißt, Granatäpfel können als kleines Baumideal ausgebildet werden, wenn man einen Granatapfel in einem Topf anbaut.

Wie man Granatapfel-Bäume in den Behältern wachsen lässt

Granatäpfel gedeihen in Gebieten mit warmen, trockenen Bedingungen. Obwohl nicht alle von uns in solchen klimatischen Regionen leben, ist die gute Nachricht, dass der Anbau eines Granatapfels in einem Topf durchaus möglich ist. Granatapfelbäume in Containern können entweder bei ausreichender Trockenheit im Freien oder im Freien während eines Teils des Jahres gezüchtet und bei drohendem Kälteeinbruch nach drinnen transportiert werden.

Granatäpfel sind selbstbestäubend, also brauchen Sie nur einen, um Frucht zu setzen. Sie sind relativ robust und werden im zweiten Jahr Früchte tragen.

Für Außen- oder Indoor-Granatapfelbäume, die in Containern gewachsen sind, benötigen Sie etwa einen 10-Gallonen-Container, der zu einem Viertel mit Blumenerde gefüllt ist. Setzen Sie den Wurzelballen in den Behälter und beginnen Sie, um die Wurzeln mit dem Boden bis zur Oberseite des Behälters zu füllen, aber nicht den Stamm zu bedecken. Bewässere den neuen Baum gut mit Wasser und stampfe den Boden leicht auf, um Lufteinschlüsse zu vermeiden.

Pflege für Granatapfel-Pflanzen

Granatäpfel brauchen volle Sonne. Behalte den Wetterbericht im Auge und wenn die Temperaturen unter 40 ° F (4 ° C) sinken sollten, bewege die Pflanze drinnen zu einem sonnigen Fenster.

Wässern Sie den Baum einmal pro Woche tief, möglicherweise öfter in den Sommermonaten. Düngen Sie den Baum mit einer halben Tasse 10-10-10. Verbreiten Sie den Dünger auf dem Boden und zwei Zoll vom Stamm entfernt. Wasser in den Boden gießen. Während der ersten zwei Jahre des Wachstums des Baumes, füttern Sie im November, Februar und Mai, und danach düngen Sie nur im November und Februar.

Nach dem ersten Jahr des Baumes alle Zweige oder Triebe auf drei bis fünf pro Zweig zurückschneiden. Schneiden Sie im Winter die toten oder beschädigten Gliedmaßen aus. Beschneiden Sie die Saugnäpfe, um eine baumähnlichere Erscheinung zu erzeugen.

Befolgen Sie die obigen Tipps, und innerhalb von zwei Jahren haben Sie köstliche Granatapfelfrüchte, die so lange wie Äpfel (bis zu sieben Monate!) Bei kühlen, trockenen Bedingungen halten.

Vorherige Artikel:
Anthracnose ist eine zerstörerische Pilzkrankheit, die bei Kürbisgewächsen, insbesondere bei Wassermelonen, ernsthafte Probleme verursachen kann. Wenn es außer Kontrolle gerät, kann die Krankheit sehr schädlich sein und zum Verlust von Früchten oder sogar zum Tod der Rebe führen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Bekämpfung von Wassermelonen-Anthraknose zu erfahren. Wasserme
Empfohlen
Es gibt viele kleine winzige Kreaturen, die in der Nacht herumstoßen, von Pilzen bis zu Bakterien und Viren. Die meisten Gärtner haben wenigstens eine vorübergehende Vertrautheit mit den Monstern, die darauf warten, ihre Gärten zu zerstören. Es ist ein Schlachtfeld und manchmal bist du dir nicht sicher, wer gewinnt. Nun
Es scheint, dass Sie entweder Knoblauch lieben oder es verabscheuen. Insekten scheinen die gleiche Reaktion zu haben. Es scheint einige nicht zu stören, aber für andere ist Knoblauch so abstoßend wie für einen Vampir. Die Bekämpfung von Gartenschädlingen mit Knoblauch ist eine kostengünstige, ungiftige Kontrolle und kann ganz einfach durchgeführt werden. Wie ve
Spinnenpflanzen bilden sich aus dicken Knollen mit einer verwachsenen Wurzelmasse. Sie sind heimisch im tropischen Südafrika, wo sie unter heißen Bedingungen gedeihen. Eine Spider-Pflanze mit geschwollenen Wurzeln kann topfgebunden sein, mehr Boden benötigen oder Anzeichen einer merkwürdigen Anpassung zeigen, die in diesen und vielen anderen Pflanzen gefunden wird. Ei
Sie wollen also einen Garten, aber Ihre Landschaft ist nichts weiter als ein steiler Hügel oder Hang. Was muss ein Gärtner tun? Erwägen Sie, eine Terrasse Garten-Design zu bauen und beobachten Sie alle Ihre Gartenarbeit Leiden entgleiten. Hillside Terrasse Gärten sind eine gute Möglichkeit, eine Reihe von Pflanzen und Gemüse zu wachsen, ohne die Sorge, dass alle Ihre harte Arbeit einfach wegwaschen. Lese
Die landesweiten Recyclingprogramme haben den meisten Verbrauchern die Augen geöffnet. Die schiere Menge an Müll, die wir jährlich wegwerfen, übersteigt schnell unsere Lagerkapazität für besagten Müll. Geben Sie Repurposing, Upcycling und andere nützliche Praktiken ein. Was ist Garten-Upcycling? Die Pr
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Trockenblumenarrangements zu kreieren ist ein lustiges Hobby und kann zu einem lukrativen Nebenjob werden. Die Konservierung von Pflanzen zur Verwendung in diesen Anordnungen ist nicht schwierig. Sie können diese einfache Aufgabe beginnen, indem Sie Pflanzen und Blumen zum Trocknen anbauen und in getrockneten Blumenarrangements verwenden.