Hausgemachte Garten Salsa: Erstellen Sie einen Spaß Salsa Garten für Kinder



Gartenfrische Salsa ist ein südlich der Grenze Würze oder Soße, die in der nordamerikanischen Heimat üblich geworden ist. Die pikante Soße ist einfach zuzubereiten, wenn der Koch Zugang zu einem Salsa-Garten hat. Was ist ein Salsa-Garten? Salsa-Gärten enthalten die meisten Zutaten für das Gewürz. Der Anbau eines Salsa-Gartens für Kinder bietet ein lustiges Familienprojekt im Freien mit köstlichen Ergebnissen.

Was ist ein Salsa-Garten?

Salsa-Gärten sollten die Grundbestandteile der hausgemachten Garten-Salsa enthalten:

  • Tomaten oder Tomatillos
  • scharfe Pepperoni
  • Knoblauch
  • Koriander
  • Zwiebeln oder Schnittlauch

Scharfe Paprikaschoten brauchen eine lange Wachstumsperiode und produzieren normalerweise am besten, wenn sie drinnen beginnen und nach dem Frost verpflanzt werden. Es gibt viele Sorten von Tomaten zur Auswahl, aber eine festfleischige Frucht ist am besten für Garten frische Salsa. Tangy Tomatillos sind ausgezeichnet in Salsa Verde, eine grün mildere Version der roten Salsa.

Pflanze die notwendigen Zutaten an einem sonnigen, warmen Standort im Garten.

Salsa Garten für Kinder

Kinder lieben Gartenarbeit und es ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, ihnen beizubringen, woher das Essen kommt und ihnen ein Gefühl von Leistung und Verantwortung vermittelt. Selbst kleine Kinder können in den Anbau von Salsa-Gärten einbezogen werden.

Starten Sie Samen in kleinen Töpfen und geben Sie Kindern die Aufgabe, sie bewässert zu halten. Leite Kinder, um den Boden vorzubereiten und ihre kleinen Anfänge zu pflanzen. Kinder lieben es zu beobachten, wie Obst und Gemüse wachsen.

Pflanzen für Salsa-Gärten auswählen

Wählen Sie eine Tomatensorte, die in Ihrer Anbauzone Früchte produziert. Sie können jede Art von Tomaten in Garten frische Salsa verwenden, aber die fleischigen Sorten mit weniger Samen geben eine dickere Sauce. Im Folgenden sind einige gute Optionen:

  • Frühes Mädchen
  • Roma
  • Süße Million Kirsche
  • Besserer Junge

Jede Sorte Zwiebel wird reichen, aber Walla Walla gibt der Salsa einen süßen Biss.

Pfeffer ist eine Schlüsselzutat in Salsa. Wenn Sie eine milde Soße wollen, verwenden Sie Paprika in jeder Farbe. Für einige Zip Pflanzen Jalapenos, die grün reifen und einen guten Kick hinzufügen. Heißere Paprikaschoten wie Habanero oder Scotch Bonnet sind perfekt für heiße Saucen. Diese heißeren Sorten benötigen eine lange Wachstumsperiode, um die würzigsten Früchte zu produzieren. Hinweis : Bei der Verwendung von Peperoni in einem Salsa-Garten für Kinder ist Vorsicht geboten.

Hausgemachte Garten Salsa machen

Die Größe der Würfel auf dem Obst und Gemüse ergibt Saucen unterschiedlicher Konsistenz. Wenn Sie eine dünnere Soße wollen, können Sie die Zutaten in einer Küchenmaschine sogar leicht pulsieren. Fein gewürfelte Tomaten und andere Zutaten ergeben die beste Mischung, bei der Sie ein rundes Stück von jedem Stück bekommen, das in die Salsa ging.

Würfel, pürieren oder würzen Sie die Tomaten, Paprika, Zwiebeln oder Schnittlauch und Koriander und fügen Sie etwas Essig, Limette oder Zitrone hinzu, um die Aromen zu runden. Ein wenig Salz oder sogar Zucker kann helfen, diese Aromen zu verstärken und einen süßeren Geschmack zu erzeugen. Es hängt wirklich davon ab, wie du deine Salsa magst.

Spielen Sie mit verschiedenen Kombinationen und Mengen, bis Sie eine hausgemachte Garten-Salsa machen, die zu Ihnen und Ihrer Familie passt. Öffnen Sie dann eine Tüte Tortillachips und laden Sie Freunde ein, um sie mit den Ergebnissen Ihres Salsa-Gartens zu beeindrucken.

Vorherige Artikel:
Obwohl die kulturellen Probleme beim Anbau von Karotten die Krankheitsprobleme aufwiegen können, sind diese Wurzelgemüse anfällig für einige häufige Karottenkrankheiten. Da die essbaren Teile der Karotten, die Sie anbauen, unter der Erde verborgen sind, können sie sich mit einer Krankheit anstecken, die Sie möglicherweise erst bemerken, wenn Sie Ihre Ernte ernten. Aber
Empfohlen
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Lentenrosen ( Helleborus x hybridus ) sind keine Rosen, sondern ein Nieswurz-Hybrid. Sie sind mehrjährige Blüten, die ihren Namen von der Tatsache ableiten, dass die Blüten ähnlich wie eine Rose aussehen. Darüber hinaus blühen diese Pflanzen im frühen Frühling, oft während der Fastenzeit. Die att
Okra ist ein Gemüse der warmen Jahreszeit, das lange, dünne, essbare Schoten mit dem Spitznamen "Damenfinger" produziert. Wenn Sie Okra in Ihrem Garten anbauen, ist das Sammeln von Okra-Samen eine günstige und einfache Möglichkeit, Samen für den Garten des nächsten Jahres zu bekommen. Lese
In eine Aubergine zu schneiden, nur um das Zentrum voller Samen zu finden, ist eine Enttäuschung, weil Sie wissen, dass die Frucht nicht auf dem Höhepunkt ihres Geschmacks ist. Die Anfälligkeit für Auberginen ist in der Regel auf unsachgemäße Ernte oder Ernte zur falschen Zeit zurückzuführen. Lesen
Anthracnose ist eine Pilzerkrankung, die Gemüsepflanzen auf unterschiedliche Weise beeinflusst. Anthracnose von Tomatenpflanzen hat eine bestimmte Reihe von Symptomen, die die Früchte beeinflussen, oft nachdem sie gepflückt wurden. Anthracnose ist ein ernstes Problem bei Tomatenpflanzen und sollte möglichst vermieden werden. Le
Die meisten Passanten werden dich wahrscheinlich nicht von deinen Pflanzen berauben. Jedoch ist nicht jeder ein höflicher Beobachter Ihres Gartens und Sie möchten vielleicht Ihre Babys vor unhöflichen Vandalen und anderen schützen, die nicht die gleiche Zuneigung für Pflanzen haben, die Sie haben. Pfl
Glyzinien sind starke Reben, die aggressiv klettern. Das Wurzelsystem einer Glyzinie ist unter der Erde gleich aggressiv. Ob Sie chinesische Glyzinien ( Wisteria sinensis ) oder japanische Glyzinien ( Wisteria floribunda ) wählen, pflanzen Sie sie weit entfernt von Ihren Rohren und Kanalisationen. Wie groß wachsen Glyzinienwurzeln?