Kontrollierender Mais-Wurzelwurm - Verhinderung der Mais-Wurzelwurm-Verletzung in den Gärten



Es gibt unter Gärtnern den Glauben, dass der beste Mais, den Sie jemals haben werden, aus dem Garten gepflückt und sofort zum Grill gebracht wird - Kinder auf Bauernhöfen haben manchmal Rennen zu sehen, die die Ahornhonigsüße vom Feld zum Koch zuerst bekommen können . Natürlich, als Kinder, können sie nicht wissen, auf Maiswurzelbohrer-Verletzung zu achten, ein potentiell ernstes Problem von Mais steht groß und klein.

Wenn Sie nach Maiswurzelbohrer Informationen suchen, sind Sie bei uns genau richtig. Lesen Sie weiter, um mehr über den Maiswurzelbohrer zu lernen und wie Sie ihn auf Ihrem Mais aus Eigenanbau kontrollieren können.

Was sind Maiswurzelwürmer?

Maiswurzelbohrer sind das Larvenstadium des Maiswurzelbohrers, ein Pollenfresser, der Mais und Sojabohnen erhebliche Schäden zufügen kann. Diese gelb-grünen Käfer sind länglich, messen bis zu etwa 5/16 Zoll in der Länge und tragen schwarze Streifen von verschiedenen Breiten oder Flecken auf ihren Flügelabdeckungen.

Larvenwurzelwürmer bleiben im Boden und ernähren sich von den Wurzeln von reifendem Mais und Sojabohnen. Manchmal tunneln diese Schädlinge in die Wurzel selbst, verursachen, dass sie braun werden, oder kauen sie zurück zur Krone der Pflanze. Gelegentlich bohren sich auch Wurzelwürmer in die Krone der Pflanze. All diese Schäden reduzieren das verfügbare Wasser und die Nährstoffe, was der Pflanze erheblichen Stress bereitet, während sie versucht, Mais oder Sojabohnen zu entwickeln.

Erwachsene ernähren sich von Mais-Seiden, angezogen von Pollenschuppen. Sie schneiden oft die Seide, was zu einer schlechten Entwicklung von Kornähren führt. Erwachsene Maiswurzelbohrer ernähren sich ebenfalls von Laub, strippen eine einzelne Gewebeschicht von betroffenen Blättern ab und verursachen weiße, pergamentartige Bereiche von totem Gewebe.

Kontrolle von Maiswurzelwürmern

Die Bekämpfung von Maiswurzelbohrern ist im Hausgarten schwierig, da viele Bekämpfungsmethoden auf kommerzielle Produzenten beschränkt sind. Aber, wenn Ihr Maisstand klein ist, können Sie immer Erwachsene, sobald sie auf Ihrer Seide erscheinen, handpick und in einen Eimer mit Seifenwasser fallen lassen. Überprüfen Sie jeden Tag, sorgfältig unter jedem Blatt sowie in Seide suchen. Hand-Picking erfordert eine gewisse Entschlossenheit, aber wenn Sie den Lebenszyklus der Maiswurzelbohrer brechen können, haben Sie eine bessere Maisernte.

Fruchtfolge ist eine sehr wirksame Vorbeugung, vorausgesetzt, Sie rotieren nicht mit Soja oder anderen Hülsenfrüchten. Corn Rootworms in einigen Gebieten haben einen Geschmack für diese gesunden Bohnen und ihre Cousins ​​entwickelt, so wählen Sie etwas, das deutlich anders ist, um mit Ihrem Mais zu drehen. Tomaten, Gurken oder Zwiebeln können je nach Gartenkonfiguration eine bessere Wahl sein.

Das Pflanzen von frühem Mais ist eine andere Art, wie viele Hausgärtner diese lästigen Insekten vermeiden. Mais, der von Ende April bis Mitte Mai bestäubt, vermeidet Ärger bei den erwachsenen Käfern, die Ende Mai oder Juni auftreten.

Vorherige Artikel:
Wenn Sie frustriert sind, Gras in den schattigen feuchten Teilen Ihres Gartens anzubauen, warum hören Sie dann nicht auf, gegen die Natur zu kämpfen und diese Gebiete in Moosgärten zu verwandeln? Moose gedeihen in Gebieten, wo andere Pflanzen kämpfen, und werden den Boden mit einer weichen und sanften Farbschicht bedecken. Mo
Empfohlen
Vor dem Internet und der Beliebtheit von Saatgutkatalogen haben Gärtner ihre Gartensaaten geerntet, um Blumen und Gemüse von Jahr zu Jahr zu pflanzen. Cosmos, eine attraktive Daisy-ähnliche Blume, die in mehreren Farben erhältlich ist, gehört zu den einfachsten Blumen, um die Samen zu retten. Lassen Sie uns mehr über Kosmos-Pflanzensamen erfahren. Kosm
Clematis-Reben sind konsistente Garten-Künstler, die eine Vielzahl von Bedingungen nach der Reife relativ tolerant sind. Wenn das der Fall ist, warum bleiben Clematis auch während der Vegetationsperiode gelb? Eine Clematis mit gelben Blättern kann mehreren Insektenschädlingen zum Opfer fallen oder der Nährstoffgehalt des Bodens reicht möglicherweise nicht aus. In d
Sie fragen sich, ob Sie mit Gemüse anpflanzen oder was mit Zucchini gut gedeiht? Bei der Pflanzenbegrünung werden sorgfältig geplante Kombinationen gepflanzt, die die Vielfalt unterstützen, den verfügbaren Gartenplatz nutzen und Vorteile wie eine verbesserte Schädlingsbekämpfung und ein verbessertes Pflanzenwachstum bieten. Gärtn
Tomaten sind die wichtigste Pflanze im Gemüsegarten, aber für viele Gärtner scheinen sie die Nummer eins bei Krankheiten und Problemen zu sein. Unter den seltsamen und ungewöhnlichen Problemen, die Tomaten entwickeln, sind hohle Tomatenfrucht und hohle Pflanzenstängel. Diese beiden sehr unterschiedlichen Probleme haben unterschiedliche Ursachen, auch wenn sie auf den ersten Blick ähnlich aussehen. Waru
Schwarze Eschen ( Fraxinus nigra ) stammen aus der nordöstlichen Ecke der Vereinigten Staaten sowie aus Kanada. Sie wachsen in bewaldeten Sümpfen und Feuchtgebieten. Laut schwarzer Eschenbauminformation wachsen die Bäume langsam und entwickeln sich zu hohen, schlanken Bäumen mit attraktiven Federverbundblättern. Les
Zitronenmelisse ist einfach anzubauen und bietet einen angenehmen, zitronigen Geschmack und Aroma für heiße Speisen, Tee oder kalte Getränke. Es ist schwer vorstellbar, dass eine so schöne Pflanze so viele Probleme verursachen könnte, aber dieses Mitglied der Familie der Minze ist sehr produktiv und kann es in aller Eile tragen. Wie