Schnell wachsende immergrüne Sträuche - beste immergrüne Sträuche für Privatleben



Schnellwachsende immergrüne Sträucher sind der beste Freund eines Hausbesitzers. Im Gegensatz zu Laubgehölzen und Bäumen halten Evergreens das ganze Jahr über ihr Laub. Deshalb wählen die Menschen immergrüne Sträucher für Privatsphäre Hecken und unansehnliche Teile ihres eigenen Eigentums zu schützen. Weil eine Privatsphäre Hecke immer etwas ist, das Sie gestern wünschen, sind immergrüne Sträucher, die schnell wachsen, das Ticket. Hier sind einige Vorschläge, um Sie auf Ihrem Weg zu beschleunigen.

Immergrüne Sträucher für Privacy Hedges

Wenn Ihr Zuhause Ihr Schloss ist, möchten Sie vielleicht eine Art Graben, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Eine Privacy Hedge ist das moderne Äquivalent und wenn Sie immergrüne Sträucher für die Privatsphäre Hecken wählen, tun sie so viel mehr als den Zugang zu beschränken.

Eine Hecke ist eine Reihe von Sträuchern, die in einer engen Linie gepflanzt sind, die Ihr Haus vor den indiskreten Blicken von vorbeiziehenden Fremden und neugierigen Nachbarn schützt. Es isoliert nicht nur Ihr Zuhause von der offenen Betrachtung, sondern es dient auch als eine Schallmauer, um Straßenlärm zu reduzieren.

Wenn Wind in Ihrer Gegend ein Problem ist, schafft die Verwendung immergrüner Sträucher für Privatsphäre Hecken Windschutz, um Ihr Haus und Garten vor rauen Böen zu schützen. Je größer die schnell wachsenden, immergrünen Sträucher, desto mehr Windschutz bieten sie. Immergrüne Sträucher für Privatsphäre Hecken können auch vor driftendem Schnee schützen und unansehnliche Ansichten maskieren.

Evergreens mit schnellem Wachstum

Die meisten Gärtner, die Privatsphäre Hecken pflanzen, wollen Ergebnisse so schnell wie möglich. Sie wählen immergrüne Sträucher, die schnell wachsen, um die Hecken schnell in Form zu bringen.

Welche Evergreens mit schnellem Wachstum funktionieren gut im Hinterhof? Sie werden Ihre Wahl unter vielen haben. Entscheiden Sie zunächst, wie hoch Ihre Absicherung sein soll. Dann wählen Sie unter den schnell wachsenden immergrünen Sträuchern, die an der Stelle, die Sie anbieten können, auf die gewünschte Höhe wachsen.

Hohe immergrüne Sträucher, die schnell wachsen

Hohe immergrüne Sträucher mit schnellem Wachstum schließen amerikanische Arborvitae und "Green Giant" Arborvitae ein. Sie sind sehr beliebt für Baumhecken.

Beide Arborvitae können bis zu 60 Fuß hoch werden, und "Green Giant" erweitert sich auf etwa 20 Fuß breit. Seien Sie sicher, dass Sie eine Hecke so groß wünschen, bevor Sie pflanzen, und überprüfen Sie die Stadtvorschriften auf Heckenhöhen. Sie können beide Sträucher mit regelmäßigem Schnitt kürzer halten, aber Sie bevorzugen es, einen Strauch mit einer kürzeren Reife zu wählen.

Leyland Zypresse ist auch einer der beliebtesten immergrünen Sträucher für Privatsphäre Hecken. Es wird schnell zu 40 Fuß hoch und 20 Fuß breit.

Mittelgroße Evergreens, die schnell wachsen

Wenn Sie einen Strauch haben wollen, der zwischen 20 und 30 Fuß hoch wird, sollten Sie sich die Nigra Arborvitae anschauen. Es akzeptiert auch das Beschneiden, damit Sie es kürzer schneiden können. 'Smaragd' Arborvitae ist etwa die Hälfte dieser Höhe, wenn es reif ist. Es kann auch kürzer getrimmt werden.

Oder probieren Sie 'Chindo' Viburnum, ein immergrüner Schneeball, der schnell schießt. Es erreicht 20 Fuß hoch und 10 Fuß breit innerhalb weniger Jahre.

Vorherige Artikel:
Süßkartoffeln mit Nematoden sind ein ernstes Problem sowohl im gewerblichen als auch im privaten Garten. Nematoden von Süßkartoffeln können entweder nierenförmig oder Wurzelknoten sein. Die Symptome von Wurzelknoten-Nematoden in Süßkartoffeln sind leichter zu identifizieren als die von Reniform-Nematoden, die normalerweise nicht vor der Ernte entdeckt werden, aber der Schaden kann immer noch schwerwiegend sein. Wie kö
Empfohlen
Was sind Aronia Beeren? Aronia-Beeren ( Aronia melanocarpa syn. Photinia melanocarpa ), auch Chokecherries genannt, werden in Hinterhofgärten in den USA immer beliebter, hauptsächlich wegen ihrer vielen gesundheitlichen Vorteile. Sie werden sie wahrscheinlich zu scharf finden, um alleine gegessen zu werden, aber sie machen wundervolle Marmeladen, Gelees, Sirups, Tees und Wein.
Ein anmutiger weinender Kirschbaum ist eine Bereicherung für jede Landschaft, aber ohne besondere Sorgfalt hört er auf zu weinen. Finden Sie heraus, warum ein weinender Baum gerade wächst und was zu tun ist, wenn in diesem Artikel kein Kirschbaum weint. Mein Kirschbaum weint nicht mehr Weinende Kirschbäume sind Mutationen mit schönen Trauerästen, aber einem hässlichen, verdrehten Stamm. Stand
Also, was ist ein Hackberry und warum sollte man ihn in der Landschaft wachsen lassen? Lesen Sie weiter, um mehr über diesen interessanten Baum zu erfahren. Was ist ein Hackberry-Baum? Eine Hackberry ist ein mittelgroßer Baum, der in North Dakota beheimatet ist, aber in den meisten Teilen der Vereinigten Staaten überleben kann. H
Hohe bärtige Iris und sibirische Iris zieren jeden Cottage-Garten oder Blumenbeet mit ihren Blüten im späten Frühling. Nachdem die Blüten ausbleichen und die Irisblüten die Energie der Pflanzen für den Winter verbrauchen, kann ein Fleckchen Iris schäbig aussehen. Pflanzende Iris-Pflanzenbegleiter, die später in der Saison aufblühen und blühen, können veraltete Irispflanzen verstecken. Companion
Die Wahl der Sträucher für die Gärten der Zone 7 ist nur schwierig, wenn die große Auswahl an geeigneten Kandidaten. Du findest Sträucher und Sträucher der Zone 7 in allen Größen, vom Bodendecker bis zu kleinen Bäumen. Wenn Sie Vorschläge für beliebte Sträucher für Gärten der Zone 7 haben möchten, lesen Sie weiter. Zone 7 Büsche
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Denver Rose Gesellschaft Mitglied Ganz gleich, ob Sie nach Möglichkeiten suchen, das Aussehen Ihres Rosengartens zu verbessern oder die Nützlinge in diesem Gebiet zu unterstützen, manchmal müssen Sie Pflanzen hinzufügen, die gut unter Rosen gedeihen. Als