Erfahren Sie mehr über Baumrosen



Von Stan V. Griep
American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District

Baumrosen (aka: Rosen-Standards) sind eine Kreation der Pfropfung, indem sie einen langen Rosenstock ohne Laub verwenden. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Baum-Rosen-Info

Ein hartnäckiger Wurzelstock wie Dr. Huey wird trainiert, um den "Baumstamm" für die Baumrose bereitzustellen. Ein Rosenbusch der gewünschten Sorte wird auf die Oberseite des Rohrstocks aufgepfropft. Die David Austin Baumrosen werden unter Verwendung von Dr. Huey Wurzelstock mit drei der gewünschten Rosenbuschknospen, die auf jeden drei Fuß Cane Stiel aufgepfropft sind, erstellt.

Die Leute von Jackson & Perkins sagen mir, dass sie einen aggressiven faserigen Wurzelstock für ihre Baumrosen verwenden, den sie entwickelten, und er heißt "RW". Genauso wie viele Rosenbüsche im Hybridtee, werden Floribunda und Grandiflora-Varietäten auf härtere Unterlage gepfropft, Diese gleichen Rosen können auf das rohe Rosenholz gepflanzt werden, um es zu einem schönen Blütenhaufen zu machen. Die 24-Zoll großen Baumrosen haben zwei Rosenbüsche auf die Oberseite des Stocks gepfropft und die 36-Zoll-Baum Rosen haben vier Grafts an der Spitze für eine tolle Darstellung. Viele Miniatur-Rosenbüsche, die normalerweise auf ihren eigenen Wurzelsystemen wachsen würden, sind auch als veredelte Baumrosen erhältlich.

Baumrosen sind sehr beliebt und können im Garten oder in der Landschaftsgestaltung sehr attraktiv sein. Der wunderschöne Rosenbusch über dem "Baumstamm" bringt diese Schönheit auf Augenhöhe. Vor allem bei einigen Miniaturrosen, die niedriger wachsende Rosenbüsche sind.

Pflege von Baumrosen

Ein Nachteil von Baumrosen ist, dass sie typischerweise nicht kälte- und winterhart sind. Selbst mit einem umfassenden Schutz können die meisten in kalten Klimazonen den Winter nicht überstehen, wenn sie im Garten oder in der Landschaft gepflanzt werden. Meine Empfehlung in kalten Klimazonen wäre, die Baumrosen in großen Töpfen zu pflanzen und sie in den Garten oder in die Landschaft zu legen, wissend, dass sie für den Winter in die Garage oder in ein anderes Schutzgebiet gebracht werden müssen.

Die andere Möglichkeit in kalten Klimazonen könnte sein, sie als Jahrbücher zu behandeln, wissend, dass sie jedes Jahr ersetzt werden müssen, und so einfach ihre Schönheit während der eigentlichen Vegetationsperiode genießen. Die Leute von Bailey Nurseries Inc. erzählen mir, dass einige der robusteren Sträucherrosen der Parkland- und Explorer-Serie auch auf Rosa-rugosa- Hybriden gepfropft werden. Dies könnte die Winterhärte Probleme für kaltes Klima Rosenliebhaber verbessern.

Baumrosen machen spektakuläre Ausstellungen in Töpfen rund um das Deck, Terrasse oder Veranda. Wenn Sie sie auf diese Weise verwenden, können Sie sie je nach dem Ereignis, das Sie auf Ihrem Deck, Ihrer Terrasse oder Ihrer Veranda veranstalten, für unterschiedliche Auftritte bewegen. (Sie in Töpfen zu haben, macht es einfacher, sie auch für den Winter zu bewegen.)

In warmen bis heißen Klimazonen wird empfohlen, den Stammbereich zu schützen, da er Sonnenbrand verursachen kann. Das Umwickeln des "Stamm" -Teils des Baumes mit einem Baumwickel wird helfen, den jungen Stammteil Ihres Baumes vor den intensiven Strahlen der Sonne zu schützen.

Einige Informationen über Baumrosen besagt, dass die Rosen auf hardy junge Apfel oder andere Obstbaumbestand gepfropft sind. Diese Information stimmt einfach nicht mit meinen Forschungen mit den Rosenzüchtern und -hybridisierern zusammen, die gegenwärtig die Baumrosen auf dem heutigen Markt schaffen.

Vorherige Artikel:
Von Stan V. Griep American Rose Society Beratung Meister Rosarian - Rocky Mountain District Eine Sache, die man bei Knock Out Rosenbüschen beachten sollte ist, dass sie sehr schnell Rosenbüsche wachsen lassen. Sie müssen regelmäßig bewässert und gefüttert werden, um ihre bestmögliche Leistung bei der Wachstums- und Blüteproduktion zu gewährleisten. Eine häu
Empfohlen
Eine Orange oder Linde kann ein erstaunliches Parfüm für die Nächte auf der Terrasse und Früchte für Getränke bieten, während unterhaltsam, aber wenn Ihr Baum krank wäre, würden Sie wissen, wie Symptome der Zitrusfrucht-Greening-Krankheit zu erkennen? Diese Krankheit ist ein ernstes Problem in allen zitrusproduzierenden Staaten, was dazu führt, dass infizierte Zitrusbäume Symptome entwickeln, die Ernährungsmängel nachahmen, und ungenießbare Früchte, die einen Teil ihrer grünen Färbung behalten. Was ist Citrus-
Während nicht alle als kaltharte Clematis-Reben gelten, können viele der beliebten Clematis-Sorten in der Zone 4 mit der entsprechenden Sorgfalt angebaut werden. Verwenden Sie die Informationen in diesem Artikel, um geeignete Clematis für kalte Klimazonen von Zone 4 zu ermitteln. Wählen Sie Clematis-Reben der Zone-4 Jackmanii ist wahrscheinlich die beliebteste und zuverlässigste Clematisrebe der Zone 4. Sei
Eine Herausforderung, der viele Hausbesitzer der Zone 9 gegenüberstehen, ist die Suche nach Rasengräsern, die in den extrem heißen Sommern aber auch in den kühleren Wintern das ganze Jahr über gut gedeihen. In Küstengebieten muss Rasengras der Zone 9 auch Salzspray tolerieren können. Verzweifeln Sie nicht, obwohl es mehrere Sorten von Gräsern für Rasen der Zone 9 gibt, die diese stressigen Bedingungen überleben können. Lesen Sie
Ich möchte die Person sein, die Pflanzen nennen kann. Zum Beispiel werden Calochortus Lilienpflanzen auch so malerische Namen wie Schmetterling Tulpe, Mariposa Lilie, Globe Tulip oder Stern Tulpe genannt. Alle sehr beschreibenden und passenden Moniker für diese breite Art von Zwiebelblumen, die mit Lilien verwandt sind.
Gärtner, die den "No fuss" -Ansatz nehmen, werden Sempervivium-Pflanzen lieben. Sempervivum Pflege und Wartung sind fast frei von Aufgaben und ihre schönen Rosetten und winterharten Natur sind herausragende unter den Garten. Die Pflanzen gedeihen nicht nur durch Verwahrlosung, sondern sie produzieren in jeder Jahreszeit auch neue Pflanzen oder neue Pflanzen, die einfach zu trennen und als neue Exemplare anzubauen sind.
Schlechter Boden bildet arme Pflanzen. Wenn Sie nicht die Glückskarte gezogen haben und einen Garten voller Schwarzgold haben, müssen Sie wissen, wie Sie den Boden verbessern können. Die Verbesserung von Gartenerde ist ein fortlaufender Prozess, da die Pflanzen Nährstoffe auslaugen und den Boden für ihre Bedürfnisse ungeeignet machen. Egal