Vogelnest Spruce Care: Wie man Vogelnest Spruce Sträucher wächst



Zwerg-Fichte ist einer der besten kleinen immergrünen Sträucher für die Landschaft. Es produziert eine perfekte kleine Form, die jedem Bett, Gründungspflanzungen, Containern oder Wegrändern entgegenkommt. Die Pflanze ist auch als Vogelnest Fichte bekannt. Was ist eine Vogelnest Fichte? Dies ist eine wunderbare Laubpflanze, die sich gut für die USDA-Pflanzenhärtezonen 3 bis 7 eignet. Lernen Sie, wie man Vogelnest-Fichten für eine spektakuläre Ganzjahres-Grünfläche anbaut.

Was ist eine Vogelnestfichte?

Die kleine Vertiefung in der Mitte des Strauchs ist die Entstehung des Namens, Vogelnest Fichte. Es ist ein norwegischer Strauch, der nur 2 Fuß groß und ungefähr 4 Fuß breit wird. Die immergrünen Nadeln sind kurz und graugrün, außer wenn sie jung sind. Das neue Wachstum ist ein leuchtendes grünliches Gelb und in Anhäufungen an den Spitzen der Stängel suspendiert und fügt der Anlage Interesse hinzu.

Die Form der Vogelnestfichte ist flach mit einem konkaven Zentrum und dicht genadelten Stämmen. Zwerg-Fichtenzweige werden in horizontalen Schichten produziert, die dicht am Strauch wachsen. Dieser kleine Typ ist langsam wachsend und kann 10 Jahre oder länger dauern, um reife Größe zu erreichen.

Wie man Vogelnest-Fichte anbaut

Der kleine Strauch bevorzugt eine sonnige Lage, kann aber Halbschatten tolerieren. Der Boden muss gut entwässern und sauer bis mäßig alkalisch sein. Es wird in steinigen Böden, Lehm oder sogar Sand gedeihen.

Vogelnest Fichte hat das beste Wachstum, wenn es feucht gehalten wird, aber sobald die reife Pflanze etabliert ist, kann es Dürreperioden bewältigen. Vogelnest Fichtenpflege ist durchschnittlich mit sehr wenig Wartung. Die Fichte ist nicht von Kaninchen oder Rehen gestört und hat wenig Schädlings- oder Krankheitsprobleme.

Vogelnest Spruce Care

Entfernen Sie kranke, gebrochene oder beschädigte Gliedmaßen zu jeder Jahreszeit. Wenn Sie die Pflanze in winzigem Gewand halten möchten, sollten Sie die Vogelnestfichte am besten im späten Winter bis zum frühen Frühjahr im zweiten Jahr schneiden. Der Strauch ist jedoch extrem langsam wachsend, und das Zuschneiden von Vogelnestern ist in der Regel nicht erforderlich.

Containerpflanzen müssen alle zwei bis drei Jahre in eine gute Blumenerde eingepflanzt werden.

Füttern Sie im Frühjahr mit einem Allzweckdünger, sobald neues grünes Wachstum erscheint.

Gießen Sie die Pflanze im Sommer wöchentlich für Topf- und Topfpflanzen.

Versuchen Sie, diesen Strauch in einem Steingarten, auf einem Weg oder in einem Behälter mit einjährigen Pflanzen zu pflanzen. Der Strauch ist duftend, wenn Nadeln zerkleinert werden und auch nützlich auf schrägem Boden und ausgesetztem windigem Hügel.

Vorherige Artikel:
Browallia speciosa ist eine einjährige Pflanze, die oft im häuslichen Bereich angebaut wird. Auch bekannt als Saphirblume, produziert sie leuchtend blaue, weiße oder violette Blüten und gedeiht an schattigen bis halbschattigen Standorten. Die Pflanze produziert einen kleinen Busch, der für Kolibris attraktiv ist. Bro
Empfohlen
Der spiralförmige Steinkräutergarten ist ein attraktives und zweckmäßiges Design, das trotz seiner komplexen Erscheinung direkt aus der Natur stammt. Lassen Sie uns über Spiralkräutergartenideen lernen. Was ist ein Spiral-Kräutergarten? Ein spiralförmiger Kräutergarten ist ein nachhaltiger Gartenentwurf, der ideal ist, um Mikroklimas zu schaffen, die einer Vielzahl von Kräutern und ihren Bedürfnissen entsprechen. Viele der
Von kleinen Trauben bis hin zu riesigen, fleischigen Beefeatern ist es das am häufigsten angebaute Gemüse in Amerika - die Tomate. Krankheiten von Tomatenpflanzen sind für jeden Gärtner von Bedeutung, egal ob sie eine Pflanze in einem Patiotopf anbauen oder genug, um sie für das kommende Jahr einzufrieren und einzufrieren. Es
Hilfe, ich habe Zwiebeln mit gestreiften Blättern! Wenn du alles mit dem Zwiebelbuch gemacht hast und du noch Zwiebelblattvariation hast, was könnte das Problem sein - eine Krankheit, ein Schädling irgendeiner Art, eine Unordnung von Zwiebeln? Lesen Sie weiter, um die Antwort zu bekommen: "Warum sind meine Zwiebeln bunt?&q
Mandeln sind nicht nur schöne Laubbäume, sondern auch nahrhaft und köstlich, was viele Gärtner dazu bringt, ihre eigenen zu wachsen. Aber mit der besten Pflege sind Mandeln anfällig für ihren Anteil an Mandelbaumkrankheiten. Bei der Behandlung kranker Mandelbäume ist es wichtig, die Symptome der Mandelerkrankung zu erkennen, um festzustellen, welche der Krankheiten der Mandel den Baum befallen. Lesen
Nur wenige Pflanzen passen besser zu ihren allgemeinen Namen als Bottlebrush-Sträucher. Die Blütenstiele, die für Kolibris und Schmetterlinge so attraktiv sind, sehen genauso aus wie die Pinsel, mit denen Sie eine Babyflasche oder eine schmale Vase reinigen können. Diese auffälligen Pflanzen sind in der Regel lebenswichtige, gesunde Sträucher, gelegentlich aber auch Flaschenbringerkrankungen. Wenn
"Die Ringelblume im Ausland verbreitert sich, weil die Sonne und ihre Kraft gleich sind", schrieb der Dichter Henry Constable in einem Sonett von 1592. Die Ringelblume ist seit langem mit der Sonne verbunden. Afrikanische Ringelblumen ( Tagetes erecta ), die eigentlich in Mexiko und Zentralamerika beheimatet sind, waren den Azteken heilig, die sie als Medizin und als Zeremonienopfer für die Sonnengötter nutzten.