Vogelnest Spruce Care: Wie man Vogelnest Spruce Sträucher wächst


Zwerg-Fichte ist einer der besten kleinen immergrünen Sträucher für die Landschaft. Es produziert eine perfekte kleine Form, die jedem Bett, Gründungspflanzungen, Containern oder Wegrändern entgegenkommt. Die Pflanze ist auch als Vogelnest Fichte bekannt. Was ist eine Vogelnest Fichte? Dies ist eine wunderbare Laubpflanze, die sich gut für die USDA-Pflanzenhärtezonen 3 bis 7 eignet. Lernen Sie, wie man Vogelnest-Fichten für eine spektakuläre Ganzjahres-Grünfläche anbaut.

Was ist eine Vogelnestfichte?

Die kleine Vertiefung in der Mitte des Strauchs ist die Entstehung des Namens, Vogelnest Fichte. Es ist ein norwegischer Strauch, der nur 2 Fuß groß und ungefähr 4 Fuß breit wird. Die immergrünen Nadeln sind kurz und graugrün, außer wenn sie jung sind. Das neue Wachstum ist ein leuchtendes grünliches Gelb und in Anhäufungen an den Spitzen der Stängel suspendiert und fügt der Anlage Interesse hinzu.

Die Form der Vogelnestfichte ist flach mit einem konkaven Zentrum und dicht genadelten Stämmen. Zwerg-Fichtenzweige werden in horizontalen Schichten produziert, die dicht am Strauch wachsen. Dieser kleine Typ ist langsam wachsend und kann 10 Jahre oder länger dauern, um reife Größe zu erreichen.

Wie man Vogelnest-Fichte anbaut

Der kleine Strauch bevorzugt eine sonnige Lage, kann aber Halbschatten tolerieren. Der Boden muss gut entwässern und sauer bis mäßig alkalisch sein. Es wird in steinigen Böden, Lehm oder sogar Sand gedeihen.

Vogelnest Fichte hat das beste Wachstum, wenn es feucht gehalten wird, aber sobald die reife Pflanze etabliert ist, kann es Dürreperioden bewältigen. Vogelnest Fichtenpflege ist durchschnittlich mit sehr wenig Wartung. Die Fichte ist nicht von Kaninchen oder Rehen gestört und hat wenig Schädlings- oder Krankheitsprobleme.

Vogelnest Spruce Care

Entfernen Sie kranke, gebrochene oder beschädigte Gliedmaßen zu jeder Jahreszeit. Wenn Sie die Pflanze in winzigem Gewand halten möchten, sollten Sie die Vogelnestfichte am besten im späten Winter bis zum frühen Frühjahr im zweiten Jahr schneiden. Der Strauch ist jedoch extrem langsam wachsend, und das Zuschneiden von Vogelnestern ist in der Regel nicht erforderlich.

Containerpflanzen müssen alle zwei bis drei Jahre in eine gute Blumenerde eingepflanzt werden.

Füttern Sie im Frühjahr mit einem Allzweckdünger, sobald neues grünes Wachstum erscheint.

Gießen Sie die Pflanze im Sommer wöchentlich für Topf- und Topfpflanzen.

Versuchen Sie, diesen Strauch in einem Steingarten, auf einem Weg oder in einem Behälter mit einjährigen Pflanzen zu pflanzen. Der Strauch ist duftend, wenn Nadeln zerkleinert werden und auch nützlich auf schrägem Boden und ausgesetztem windigem Hügel.

Vorherige Artikel:
Die großen, weißen Blüten des Affenbrotbaums hängen an langen Stielen von den Ästen herab. Riesige, gekräuselte Blütenblätter und eine große Gruppe von Staubgefäßen geben Baobabbaumblüten eine exotische, puderartige Erscheinung. Erfahren Sie mehr über Baobabs und ihre ungewöhnlichen Blumen in diesem Artikel. Über afrikan
Empfohlen
Die zarte, duftende Freesie ist mit ihren bunten Blüten und dem aufrechten Laub eine hervorragende Korm. Wenn eine Freesie nicht blühen wird, kann es frustrierend sein, aber es gibt mehrere mögliche Gründe dafür, und viele von ihnen können leicht korrigiert werden. Keine Blumen auf einer Freesie können aus kulturellen, situativen oder physischen Ursachen stammen. Einig
Die meisten Kakteen werden als Wüstenbewohner betrachtet, die in heißem Sonnenschein und bestrafenden, nährstoffarmen Böden gedeihen. Während vieles davon wahr ist, können viele Kakteen gedeihen, wo kurze Einfrierungen auftreten und einige sogar in Gebieten mit Schnee. Kakteen für Zone 9 werden durchschnittliche niedrige Temperaturen in Fahrenheit von 20 bis 30 oder -7 bis -1 Celsius finden. Für s
Guave-Obstbäume ( Psidium guajava ) sind in Nordamerika nicht weit verbreitet und brauchen einen ausgesprochen tropischen Lebensraum. In den Vereinigten Staaten sind sie in Hawaii, den Virgin Islands, Florida und ein paar geschützten Gebieten in Kalifornien und Texas gefunden. Die Bäume sind sehr frosthart und erliegen in jungen Jahren einem Frost, obwohl ausgewachsene Bäume kurze Kälteperioden überstehen können. Das h
Beaufortia ist ein erstaunlicher blühender Strauch mit Flaschenbürsten-Art hellen Blumen und immergrünem Laub. Es gibt zahlreiche Arten von Beaufortia, die für neugierige Hobbygärtner zur Verfügung stehen, jede mit einer etwas anderen Blüte und Gewohnheit. Wo wächst Beaufortia? Diese Pflanze stammt aus Westaustralien. Gärtne
Nannberry-Pflanzen ( Viburnum lentago ) sind große einheimische baumartige Sträucher, die in den USA heimisch sind. Sie haben glänzendes Laub, das im Herbst rot wird, sowie attraktive Früchte. Für weitere Informationen über Nannyberry Sträucher, oder Informationen, wie Nannyberries wachsen, lesen Sie weiter. Nannb
Für einen Gärtner ist Regen im Allgemeinen ein willkommener Segen. Nasse Wetter und Pflanzen sind normalerweise eine Übereinstimmung im Himmel. Manchmal kann es jedoch zu viel Gutes geben. Übermäßiger Pflanzenregen kann im Garten viel Ärger verursachen. Zu feuchtes Wetter verursacht Krankheiten durch bakterielle und pilzliche Krankheitserreger, die durch langfristige Feuchtigkeit auf Blatt- und Wurzelsystemen begünstigt werden. Wenn s