Vogelnest Spruce Care: Wie man Vogelnest Spruce Sträucher wächst


Zwerg-Fichte ist einer der besten kleinen immergrünen Sträucher für die Landschaft. Es produziert eine perfekte kleine Form, die jedem Bett, Gründungspflanzungen, Containern oder Wegrändern entgegenkommt. Die Pflanze ist auch als Vogelnest Fichte bekannt. Was ist eine Vogelnest Fichte? Dies ist eine wunderbare Laubpflanze, die sich gut für die USDA-Pflanzenhärtezonen 3 bis 7 eignet. Lernen Sie, wie man Vogelnest-Fichten für eine spektakuläre Ganzjahres-Grünfläche anbaut.

Was ist eine Vogelnestfichte?

Die kleine Vertiefung in der Mitte des Strauchs ist die Entstehung des Namens, Vogelnest Fichte. Es ist ein norwegischer Strauch, der nur 2 Fuß groß und ungefähr 4 Fuß breit wird. Die immergrünen Nadeln sind kurz und graugrün, außer wenn sie jung sind. Das neue Wachstum ist ein leuchtendes grünliches Gelb und in Anhäufungen an den Spitzen der Stängel suspendiert und fügt der Anlage Interesse hinzu.

Die Form der Vogelnestfichte ist flach mit einem konkaven Zentrum und dicht genadelten Stämmen. Zwerg-Fichtenzweige werden in horizontalen Schichten produziert, die dicht am Strauch wachsen. Dieser kleine Typ ist langsam wachsend und kann 10 Jahre oder länger dauern, um reife Größe zu erreichen.

Wie man Vogelnest-Fichte anbaut

Der kleine Strauch bevorzugt eine sonnige Lage, kann aber Halbschatten tolerieren. Der Boden muss gut entwässern und sauer bis mäßig alkalisch sein. Es wird in steinigen Böden, Lehm oder sogar Sand gedeihen.

Vogelnest Fichte hat das beste Wachstum, wenn es feucht gehalten wird, aber sobald die reife Pflanze etabliert ist, kann es Dürreperioden bewältigen. Vogelnest Fichtenpflege ist durchschnittlich mit sehr wenig Wartung. Die Fichte ist nicht von Kaninchen oder Rehen gestört und hat wenig Schädlings- oder Krankheitsprobleme.

Vogelnest Spruce Care

Entfernen Sie kranke, gebrochene oder beschädigte Gliedmaßen zu jeder Jahreszeit. Wenn Sie die Pflanze in winzigem Gewand halten möchten, sollten Sie die Vogelnestfichte am besten im späten Winter bis zum frühen Frühjahr im zweiten Jahr schneiden. Der Strauch ist jedoch extrem langsam wachsend, und das Zuschneiden von Vogelnestern ist in der Regel nicht erforderlich.

Containerpflanzen müssen alle zwei bis drei Jahre in eine gute Blumenerde eingepflanzt werden.

Füttern Sie im Frühjahr mit einem Allzweckdünger, sobald neues grünes Wachstum erscheint.

Gießen Sie die Pflanze im Sommer wöchentlich für Topf- und Topfpflanzen.

Versuchen Sie, diesen Strauch in einem Steingarten, auf einem Weg oder in einem Behälter mit einjährigen Pflanzen zu pflanzen. Der Strauch ist duftend, wenn Nadeln zerkleinert werden und auch nützlich auf schrägem Boden und ausgesetztem windigem Hügel.

Vorherige Artikel:
Die Pindo-Palme ( Butia capitata ) ist eine dicke, langsam wachsende Palme, die in den Zonen 8 bis 11 beliebt ist, wo sie winterhart ist. Palmen gibt es in einer großen Vielfalt von Formen, Größen und Arten, und es ist nicht immer klar, wie viel jeder Baum beschnitten werden muss, wenn überhaupt. Le
Empfohlen
Yangmei-Obstbäume ( Myrica rubra ) werden überwiegend in China gefunden, wo sie für ihre Früchte angebaut und als Zierpflanzen entlang von Straßen und in Parks verwendet werden. Sie werden auch als chinesische Bayberry, japanische Bayberry, Yumberry oder chinesische Erdbeerbäume bezeichnet. Weil sie in Ostasien beheimatet sind, sind Sie wahrscheinlich nicht mit dem Baum oder seiner Frucht vertraut, und gerade jetzt fragen Sie sich, was zum Teufel ist Yangmei Frucht. Lese
Der graue Hartriegel ist keine ordentliche oder attraktive Pflanze, die Sie in einem gepflegten Garten pflanzen möchten, aber wenn Sie ein Wildschutzgebiet anpflanzen oder einen Strauch für schwierige Bedingungen wünschen, könnte es genau das sein, was Sie brauchen. Lesen Sie weiter für Informationen über diesen bescheidenen Strauch. Grau
Usambaraveilchen sind fröhliche kleine Pflanzen, die nicht viel Aufhebens wert sind. Mit anderen Worten, sie sind die perfekte Pflanze für beschäftigte (oder vergessliche) Leute. Ein afrikanisches Veilchen zu teilen - oder afrikanische Veilchen zu trennen - ist eine einfache Möglichkeit, mehr Pflanzen zu erzeugen, die sich in Ihrem Haus verteilen oder mit glücklichen Freunden teilen. Les
Kreuzbestäubung zwischen Apfelbäumen ist entscheidend, um beim Apfelanbau eine gute Fruchtqualität zu erreichen. Während einige fruchtende Bäume selbstfruchtbar oder selbstbestäubend sind, erfordert die Bestäubung von Apfelbäumen Kreuzvarietäten von Äpfeln, um die Fremdbestäubung von Apfelbäumen zu erleichtern. Die Kreuzb
Wacholder sind immergrüne Pflanzen in vielen verschiedenen Formen und Größen. Von kriechenden Bodenbedeckungen bis zu Bäumen und jeder Größe von Sträuchern dazwischen sind sie durch ihre Zähigkeit und Anpassungsfähigkeit in schlechten Wachstumsbedingungen vereint. Aber welche Art von Wacholderbüschen eignet sich am besten für den Anbau in Zone 7? Lesen Sie
Rost und Mehltau. Sie können mit Fungizid behandelt werden. Einige andere ernstere Krankheiten sind Wurzelfäule, Welke und Fußfäule, die alle zum Tod der Pflanze führen können. Vermeiden Sie Fäulnis, indem Sie Astern nur in gut entwässernden Böden pflanzen. Vermeiden Sie Welke, indem Sie nur resistente Sorten pflanzen. Botryti