Wachsende Erdbeerbüsche - lernen, wie man einen Erdbeerbusch wächst



Erdbeerbusch Euonymus ( Euonymus Americanus ) ist eine Pflanze aus dem Südosten der Vereinigten Staaten und in der Celastraceae Familie kategorisiert. Wachsende Erdbeerbüsche werden mit verschiedenen anderen Namen bezeichnet, darunter: Herz-a-Busting, Herzen voller Liebe und Brooke Euonymus, wobei die ersten beiden einen Hinweis auf seine einzigartigen Blüten geben, die winzigen brechenden Herzen ähneln.

Was ist ein Erdbeerbusch?

Strawberry Bush Euonymus ist eine sommergrüne Pflanze mit einer dickichtartigen Wuchs von etwa 6 Meter hoch und 3 bis 4 Fuß breit. In Wald- oder Waldgebieten als Unterwuchspflanze und oft in sumpfigen Gebieten, hat Erdbeerbusch unscheinbare cremefarbene Blüten mit 4-Zoll-gezackten Blättern auf grünen Stielen.

Die Herbstfrucht der Pflanze (September bis Oktober) ist der echte Show-Stopper, mit warzigen scharlachroten Kapseln, die aufbrechen, um orange Beeren zu zeigen, während sich das Laub in einen gelbgrünen Farbton verwandelt.

Wie man einen Strawberry Bush anbaut

Nachdem wir nun herausgefunden haben, was es ist, scheint es die nächste Aufgabe zu sein, einen Erdbeerstrauch anzubauen. Wachsende Erdbeerbüsche können in den USDA-Zonen 6-9 vorkommen.

Die Pflanze blüht im Halbschatten und bevorzugt ähnliche Bedingungen wie der natürliche Lebensraum, einschließlich feuchter Erde. So funktioniert dieses Exemplar gut in einer gemischten einheimischen bepflanzten Grenze, als informelle Hecke, als Teil von Waldmassivanpflanzungen, als Lebensraum für Wildtiere und für seine prächtigen Früchte und Blätter im Herbst.

Vermehrung wird durch Samen erreicht. Samen dieser Euonymus- Art müssen für mindestens drei oder vier Monate kalt geschichtet werden, entweder in ein feuchtes Papiertuch gewickelt, dann in einen Plastikbeutel im Kühlschrank oder während der Wintermonate naturgemäß knapp unter die Oberfläche des Bodens geschichtet. Stecklinge für wachsende Erdbeerbüsche können auch das ganze Jahr über bewurzelt sein und die Pflanze selbst ist leicht zu teilen und zu vermehren.

Pflege von Strawberry Bush

Die Jungpflanzen gut wässern und danach mäßig gießen. Ansonsten ist dieser langsam bis mäßig wachsende Strauch einigermaßen trockenheitstolerant.

Erdbeerbusch Euonymus braucht nur leichte Düngung.

Einige Quellen berichten, dass diese Sorte anfällig für die gleichen Schädlinge (wie Schuppen und Weiße Fliegen) wie andere Euonymus Pflanzen, wie brennender Busch ist. Sicher ist, dass diese Pflanze berauschend für Wildpopulationen ist und sie beim Blättern tatsächlich die Blätter und die zarten Triebe dezimieren kann.

Der Erdbeerstrauch neigt auch zum Ausstechen, das wie in der Natur beschnitten oder wachsen gelassen werden kann.

Vorherige Artikel:
Niemand bekämpft gerne Unkraut im Gras, und gemeine Lepedeza ( Kummerowia striata syn. Lespedeza striata ) ist ein hartnäckiges, ausdauerndes, verholzendes Unkraut, das im Sommer mit Ihrem Gras um Nährstoffe konkurriert. Dieses gewöhnliche Kraut, das eine rosa bis purpurfarbene Blüte trägt, ist auch als Japanischer Klee, Lespeza-Klee oder Jahres-Lepedeza bekannt. Es h
Empfohlen
Eichhörnchen sind hartnäckige Kreaturen, und wenn sie sich entschließen, einen Tunnel in ihrer Topfpflanze zu graben, ist es vielleicht eine hoffnungslose Aufgabe, Eichhörnchen aus Containern zu halten. Wenn Sie es mit Topfpflanzen und Eichhörnchen bis hier gemacht haben, hier sind ein paar Vorschläge, die helfen können. Warum
Die Calla-Lilie ( Zantedeschia aethiopica ) ist eine charakteristische, lange blühende Pflanze mit beeindruckenden trompetenförmigen Blüten auf kräftigen grünen Stielen. Dieser südafrikanische Eingeborene, der reife Höhen von 1 m erreichen kann, gilt als marginale Wasserpflanze, was bedeutet, dass er in feuchten Böden entlang von Flussufern, Teichen oder Bächen oder am Rand eines Wassergartens oder Regens wächst Garten. Während
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Warum sind einige Erdbeerfrüchte süß und was macht Erdbeeren sauer? Während einige Sorten einfach süßer schmecken als andere, können die meisten Ursachen für saure Erdbeeren auf weniger als ideale Wachstumsbedingungen zurückgeführt werden. Wachsend
Haben Sie Tomatenfrucht bemerkt, die auf dem Boden faul aussieht? Ein häufiges Problem im Garten, besonders wenn man Tomaten anbaut, und ein allgemein gefragtes Thema, Blütenendfäule wird normalerweise in halb gewachsenen Früchten oder früh in der Jahreszeit gesehen. Was ist also das Ende der Tomatenblüte und was kann man überhaupt tun? Lesen
Trauerkirschen sind in den letzten Jahren aufgrund ihrer Anmut und Form sehr beliebt geworden. Viele Gärtner, die vor ein paar Jahren weinende Kirschen gepflanzt haben, fragen sich nun, wie man die Trauerkirschen trimmen soll. Der Prozess zum Beschneiden eines Trauerkirschenbaums ist nicht schwierig.
Mangold ist ein kühles Saisongemüse und kann daher früh im Frühjahr oder im Hochsommer für eine frühe Herbsternte gepflanzt werden. Der Frühling Mangold Anbau gibt Ihnen einen frühen Hinweis auf die Saison und bietet die beste Verkostung Pflanze. Mangold im Sommer kann bombardieren und bitter werden, wenn die Hitze der Jahreszeit saure Säfte in der Pflanze hervorbringt. Das Anp