Alternaria-Symptome in der Aubergine - wie man frühe Brandfleck auf Auberginen behandelt



Frühfäule auf Auberginen kann Ihre Ernte dieses Gemüses ruinieren. Wenn die Infektion schwer wird oder wenn sie von Jahr zu Jahr fortbesteht, kann sie die Ernte erheblich reduzieren. Kenne die Anzeichen von frühem Kraut und wie man es vorbeugt und behandle, bevor es deinen Gemüsegarten übernimmt.

Was ist Frühblindheit?

Frühe Knollenfäule ist eine Pilzinfektion, die durch den Pilz Alternaria solani verursacht wird . Während die frühe Knollenfäule eine der häufigsten Krankheiten bei Tomaten ist, betrifft sie auch Auberginen, Kartoffeln und Paprika. Frühe Seuche ist in der Regel durch Kontamination mit infizierten Pflanzen oder infizierten Pflanzenresten oder durch zu nahe beieinander liegende Pflanzen ohne ausreichende Luftzirkulation bedingt.

Alternaria-Symptome in der Aubergine

Eines der frühesten Anzeichen von Auberginenfäule ist das Vorhandensein von braunen Flecken auf den Blättern. Sobald sie erscheinen, wachsen sie schnell und entwickeln ein konzentrisches Ringmuster sowie einen gelben Ring um die Ränder des Brauns. Diese Flecken werden sich schließlich vermischen und die Blätter vollständig zerstören. Die Flecken beginnen sich auf den unteren Blättern zu entwickeln und die Pflanze aufzuarbeiten.

Die Krankheit kann auch die Auberginen selbst betreffen. Wenn zum Beispiel die Blätter sterben, werden die Früchte anfälliger für Verbrühungen unter der Sonne. Die Früchte können auch beginnen, dunkle Flecken von der Infektion zu entwickeln, und dies kann auch zu einem vorzeitigen Fallen der Auberginen führen.

Auberginen mit früher Seuche retten

Auberginen-Frühfäule ist sehr schwer zu schlagen, sobald sie begonnen hat. Die Sporen des Alternaria-Pilzes wandern im Wind, so dass sich die Infektion leicht ausbreiten kann. Der beste Weg, um es zu schlagen, ist durch Prävention, aber wenn Ihre Auberginen getroffen wurden, gibt es einige Dinge, die Sie tun können, um Ihre Ernte zu verschonen:

  • Entfernen Sie so viel wie möglich von den betroffenen Blättern.
  • Verdünnen Sie die Pflanzen noch mehr, um eine bessere Luftzirkulation zu ermöglichen. Die Infektion gedeiht in feuchten Bedingungen.
  • Unkraut aus dem Garten halten kann auch den Luftstrom erhöhen.
  • Erhöhen Sie die Befruchtung, um ein besseres Fruchtwachstum zu fördern.
  • Bei schweren Frühfäule-Infektionen oder wiederholten Infektionen von einem Jahr zum nächsten sollten Sie einen Kupferspray verwenden.

Aubergine Seuchenbekämpfung

Wenn man Auberginen im Garten anbaut, ist es hilfreich, sich des Risikos einer Frühfäule bewusst zu sein und Maßnahmen zu ergreifen, um die Wahrscheinlichkeit zu minimieren, dass eine Infektion Wurzeln schlägt.

Platzieren Sie Ihre Pflanzen ausreichend, um den Luftstrom und Wasser nur an den Wurzeln zu ermöglichen und die Blätter trocken zu halten. Wenn die Pflanzen wachsen und Früchte sich zu entwickeln beginnen, entfernen Sie die untersten drei bis vier Blatt Zweige. Verwenden Sie Dünger, um Pflanzen zu stärken und Unkraut für einen guten Luftstrom zu kontrollieren.

Auberginen-Frühfäule hat das Potenzial, eine heimtückische Infektion zu werden, aber mit dem richtigen Management können Sie es vermeiden oder minimieren und trotzdem Ihre Ernte erhalten.

Vorherige Artikel:
Von: Sandra O'Hare Hostas machen eine schöne Schatten Gartenpflanze, aber es gibt keinen Grund, dass diese robusten und vielseitigen Laubpflanzen versteckt in Ihrem Schattengarten bleiben müssen. Hostas werden auch in Containern gedeihen und wunderschön aussehen, wenn sie eine schattige Terrasse oder Veranda betonen. A
Empfohlen
Kann ich Coleus zuhause wachsen lassen? Sicher warum nicht? Obwohl der Coleus normalerweise im Freien als einjährige Pflanze angebaut wird, bieten seine leuchtenden Blätter viele Monate Freude im Haus, wenn die Wachstumsbedingungen genau richtig sind. In der Tat reagieren Coleus Pflanzen gut auf Topfumgebungen.
Die im Südpazifik beheimateten Brotfruchtbäume ( Artocarpus altilis ) sind nahe Verwandte von Maulbeeren und Jackfrüchten. Ihre stärkehaltige Frucht ist vollgepackt mit Nahrung und ist eine geschätzte Nahrungsquelle in ihrem heimischen Sortiment. Obwohl Brotfruchtbäume langlebige Bäume sind, die jahrzehntelang zuverlässig Früchte tragen, können viele Gärtner feststellen, dass ein einziger Baum einfach nicht genug ist. Lesen Sie
Bei der Reife sieht es ein bisschen aus wie eine längliche, leuchtend rote Kirsche und tatsächlich bezieht sich ihr Name auf Kirschen, aber es ist überhaupt nicht mit ihnen verwandt. Nein, das ist kein Rätsel. Ich spreche von wachsenden Kornelkirschen. Vielleicht kennen Sie die Kultivierung von Kornelkirschen nicht und wundern sich, was zum Teufel eine Kornelkirschenpflanze ist? Le
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Sie eine Brombeere oder Himbeere mit weißen Steinpilzen bemerkt haben, leidet sie wahrscheinlich am White Drupelet Syndrom. Was ist diese Störung und tut es den Beeren weh? Weiße Drupelet-Störung Ein Drupelet ist der einzelne "Ball" auf der Beerenfrucht, die die Samen umgibt. Ge
Cyclamen ( Cyclamen spp.) Wächst aus einer Knolle und bietet helle Blüten mit invertierten Blütenblättern, die an Schmetterlinge denken lassen. Diese schönen Pflanzen können durch Samen und auch durch Teilung ihrer Knollen vermehrt werden. Beide Vermehrungsmethoden können sich jedoch bei bestimmten Cyclamenarten als schwierig erweisen. Lesen
Die Briten bezeichnen den scharlachroten Pimpernel manchmal als das Wetterglas des armen Mannes, weil die Blumen sich schließen, wenn der Himmel bedeckt ist, aber das Invasivitätspotential der Pflanze ist nicht merkwürdig. Informieren Sie sich über die Kontrolle von scharlachroten Pimpern in diesem Artikel. Sc