Alternaria-Symptome in der Aubergine - wie man frühe Brandfleck auf Auberginen behandelt


Frühfäule auf Auberginen kann Ihre Ernte dieses Gemüses ruinieren. Wenn die Infektion schwer wird oder wenn sie von Jahr zu Jahr fortbesteht, kann sie die Ernte erheblich reduzieren. Kenne die Anzeichen von frühem Kraut und wie man es vorbeugt und behandle, bevor es deinen Gemüsegarten übernimmt.

Was ist Frühblindheit?

Frühe Knollenfäule ist eine Pilzinfektion, die durch den Pilz Alternaria solani verursacht wird . Während die frühe Knollenfäule eine der häufigsten Krankheiten bei Tomaten ist, betrifft sie auch Auberginen, Kartoffeln und Paprika. Frühe Seuche ist in der Regel durch Kontamination mit infizierten Pflanzen oder infizierten Pflanzenresten oder durch zu nahe beieinander liegende Pflanzen ohne ausreichende Luftzirkulation bedingt.

Alternaria-Symptome in der Aubergine

Eines der frühesten Anzeichen von Auberginenfäule ist das Vorhandensein von braunen Flecken auf den Blättern. Sobald sie erscheinen, wachsen sie schnell und entwickeln ein konzentrisches Ringmuster sowie einen gelben Ring um die Ränder des Brauns. Diese Flecken werden sich schließlich vermischen und die Blätter vollständig zerstören. Die Flecken beginnen sich auf den unteren Blättern zu entwickeln und die Pflanze aufzuarbeiten.

Die Krankheit kann auch die Auberginen selbst betreffen. Wenn zum Beispiel die Blätter sterben, werden die Früchte anfälliger für Verbrühungen unter der Sonne. Die Früchte können auch beginnen, dunkle Flecken von der Infektion zu entwickeln, und dies kann auch zu einem vorzeitigen Fallen der Auberginen führen.

Auberginen mit früher Seuche retten

Auberginen-Frühfäule ist sehr schwer zu schlagen, sobald sie begonnen hat. Die Sporen des Alternaria-Pilzes wandern im Wind, so dass sich die Infektion leicht ausbreiten kann. Der beste Weg, um es zu schlagen, ist durch Prävention, aber wenn Ihre Auberginen getroffen wurden, gibt es einige Dinge, die Sie tun können, um Ihre Ernte zu verschonen:

  • Entfernen Sie so viel wie möglich von den betroffenen Blättern.
  • Verdünnen Sie die Pflanzen noch mehr, um eine bessere Luftzirkulation zu ermöglichen. Die Infektion gedeiht in feuchten Bedingungen.
  • Unkraut aus dem Garten halten kann auch den Luftstrom erhöhen.
  • Erhöhen Sie die Befruchtung, um ein besseres Fruchtwachstum zu fördern.
  • Bei schweren Frühfäule-Infektionen oder wiederholten Infektionen von einem Jahr zum nächsten sollten Sie einen Kupferspray verwenden.

Aubergine Seuchenbekämpfung

Wenn man Auberginen im Garten anbaut, ist es hilfreich, sich des Risikos einer Frühfäule bewusst zu sein und Maßnahmen zu ergreifen, um die Wahrscheinlichkeit zu minimieren, dass eine Infektion Wurzeln schlägt.

Platzieren Sie Ihre Pflanzen ausreichend, um den Luftstrom und Wasser nur an den Wurzeln zu ermöglichen und die Blätter trocken zu halten. Wenn die Pflanzen wachsen und Früchte sich zu entwickeln beginnen, entfernen Sie die untersten drei bis vier Blatt Zweige. Verwenden Sie Dünger, um Pflanzen zu stärken und Unkraut für einen guten Luftstrom zu kontrollieren.

Auberginen-Frühfäule hat das Potenzial, eine heimtückische Infektion zu werden, aber mit dem richtigen Management können Sie es vermeiden oder minimieren und trotzdem Ihre Ernte erhalten.

Vorherige Artikel:
Immergrüne Hartriegel sind schöne große Bäume, die wegen ihrer duftenden Blüten und ihrer bemerkenswerten Frucht angebaut werden. Lesen Sie weiter, um mehr über Cornus capitata Informationen zu erfahren, einschließlich Tipps zur Pflege von immergrünen Hartriegeln und wie man einen immergrünen Hartriegelbaum anbaut. Cornus
Empfohlen
In Bezug auf Gartenschädlinge sind Weiße Fliegen eine der lästigsten, die ein Gärtner in ihrem Garten haben kann. Ob es sich um Zierpflanzen oder Gemüse handelt, die Steuerung der Weißen Fliege kann schwierig und schwierig sein. Aber die Kontrolle von weißen Fliegen im Garten ist nicht unmöglich. Werfen
Quitten-Baum-Blatt-Rost klingt wie eine Krankheit, die Probleme für Quittenbäume in Ihrem Garten verursachen würde. In der Tat ist es besser bekannt als eine Krankheit, die Äpfel, Birnen und sogar Weißdorn Bäume angreift. Wenn Sie mehr über das Entfernen von Quittenrost erfahren möchten, lesen Sie weiter. Was is
Einheimische Pfirsiche sind ein Genuss. Und eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie die besten Pfirsiche von Ihrem Baum erhalten, ist sicherzustellen, dass Sie richtig Dünger für Pfirsichbäume verwenden. Sie können sich fragen, wie man Pfirsichbäume düngen und was der beste Pfirsichbaumdünger ist. Werfen
Auch bekannt als lockige Weide oder gequälte Weide, Korkenzieherweide ( Salix matsudana 'Tortusa') ist leicht zu erkennen an seinen langen, anmutigen Blättern und lockigen, verzerrten Zweigen, die besonders im Winter auffallen. Obwohl Korkenzieherweide ein schnell wachsender Baum ist, ist sie leider nicht langlebig und neigt dazu, anfällig für Bruch- und Insektenprobleme zu sein. Tr
Immergrüne Sträucher liefern kritische Grundpflanzung für viele Gärten. Wenn Sie in Zone 8 leben und immergrüne Sträucher für Ihren Garten suchen, haben Sie Glück. Sie werden viele immergrüne Strauchvarietäten der Zone 8 finden. Lesen Sie weiter für mehr Informationen über wachsende immergrüne Sträucher in Zone 8, einschließlich einer Auswahl von immergrünen Sträuchern für Zone 8. Über Zone 8 Imme
Eichhörnchen sind hartnäckige Kreaturen, und wenn sie sich entschließen, einen Tunnel in ihrer Topfpflanze zu graben, ist es vielleicht eine hoffnungslose Aufgabe, Eichhörnchen aus Containern zu halten. Wenn Sie es mit Topfpflanzen und Eichhörnchen bis hier gemacht haben, hier sind ein paar Vorschläge, die helfen können. Warum