Crown Borer Management: Behandlung und Kontrolle von Crown Borers



Wenn dein Garten ein wenig schäbig aussieht und Pflanzen anfangen zu sterben, wird jeder gute Gärtner sie überall nach Hinweisen auf den Täter prüfen. Wenn Sie Löcher in der Basis von Stämmen oder Stöcken mit Sägemehl-ähnlichen Material herauskommen finden, ist Ihr Problem wahrscheinlich Kronbohrer. Lass uns mehr über den Schaden und die Kontrolle des Kronenbohrers erfahren.

Was sind Kronenbohrer?

Sie werden vielleicht nicht bemerken, dass Sie nach Informationen über Kronbohrer suchen, wenn Sie Google durchsuchen und versuchen, die Identität der Kreatur zu entdecken, die Löcher in Ihre Zuckerrohr- und Zierpflanzen bohrt, aber wie sich herausstellt, ist dieser Schaden das ausgeprägteste Zeichen. Die Larven dieser Motten fliegen in Pflanzen hinein und fressen dabei.

Der Lebenszyklus von Kronenbohrer-Motten beginnt, wenn im Juni und Juli Erwachsene auftauchen, um ihre Eier auf verwundete oder gestresste Pflanzen zu legen, entweder auf der Rinde oder auf Blättern in der Nähe. Die Larven schlüpfen und machen sich auf den Weg zur Krone und bilden einen überwinternden Bereich an der Basis der Pflanze, der möglicherweise eine Blasenbildung aufweist.

In ihrem ersten Frühling beginnen Kronbohrer-Larven, sich in die Krone der Pflanze zu tunneln, bis der Winter näher kommt, und dann für das Wurzelsystem sorgen. Nach Überwinterung als Larve kehren sie zur Krone zurück und füttern gierig. Zu Beginn des zweiten Sommers verpuppen sich diese Larven für zwei bis vier Wochen und erscheinen dann als Erwachsene, um den Zyklus erneut zu beginnen.

Krone Borer Management

Kronenbohrerschäden können sehr unspezifisch sein, wodurch Pflanzen welken oder krank erscheinen. Oft ist der sägemehlartige Frass das einzige Zeichen dafür, was in der Krone vor sich geht. Erwachsene, die schwarzen und gelben Wespen ähneln, können für kurze Zeit gesehen werden, aber möglicherweise nicht in der Landschaft offensichtlich werden.

Aus diesem Grund ist die Bekämpfung von Kronbohrern in erster Linie defensiv - befallene Pflanzen sollten so schnell wie möglich entfernt werden, um zu verhindern, dass sich die Borer weiter ausbreiten. Verhindern Sie Borer in Neuanpflanzungen, indem Sie wilde Brombeersträucher und andere infizierte Pflanzen in der Gegend zerstören und mit zertifiziertem, schadstofffreiem Baumschulbestand neu bepflanzen.

Borer werden oft von gestressten Pflanzen angezogen, deshalb ist eine angemessene Pflege, Wasser und Beschneidungen für die Prävention unerlässlich. Machen Sie sich mit den Bedürfnissen Ihrer Pflanzen vertraut und achten Sie darauf, sie bei sommerlichen Temperaturen ausreichend zu gießen. Es wird empfohlen, regelmäßig zu beschneiden und zu formen, um überflüssige Äste zu entfernen und das Innere der Überdachung zu öffnen.

Vorherige Artikel:
Gärtner, die eine einzigartige Pflanze für schattige bis teilweise sonnige Standorte suchen, werden von Diphylleia grayi begeistert sein . Auch als Schirmpflanze bekannt, ist die Skelettblume ein Wunderwerk in Blatt- und Blütenform. Was ist eine Skelettblume? Diese erstaunliche Pflanze hat die Fähigkeit, ihre Blüten durchscheinend zu machen. Tem
Empfohlen
Dahlienknollen sind teuer und einige der exotischeren Sorten können einen wesentlichen Teil Ihres Budgets einbüßen. Die guten Nachrichten sind, können Sie einen wirklichen Knall für Ihr Bock erhalten, indem Sie Dahlienstammschnitte im späten Winter nehmen. Aus Stecklingen von Dahlien können Sie fünf bis zehn Pflanzen aus einer einzigen Knolle fangen. Lassen
Selbst die besten Gärtner finden vielleicht eine saftige Pflanze, die plötzlich auf ihnen stirbt. Während dies sicherlich beunruhigend ist, ist es in einigen Fällen völlig natürlich und hat durch keinen Mangel an Aufmerksamkeit stattgefunden. Die Pflanze könnte monocarpic sein. Was sind monokulare Sukkulenten? Lesen
Während Zitrusbäume in Gegenden, in denen sie gedeihen, schon immer beliebt waren, sind sie in letzter Zeit auch in kälteren Klimazonen beliebt geworden. Für Zitrus-Besitzer in warmen, feuchten Klimas, Zitrusgewächs ist nicht etwas, über das sie oft nachdenken müssen. Aber in kühleren oder trockeneren Klimazonen kann das Gießen eine schwierige Sache sein. Werfen
Das Ziel jedes Gärtners ist es, mit jeder Pflanze eine visuelle Atmosphäre zu erhalten, indem sie gesund, üppig und lebendig bleibt. Nichts stört die Ästhetik einer Pflanze mehr als das Vorhandensein von unschönen gelben Blättern. Gerade jetzt scheint ich meinen Gartenmojo verloren zu haben, weil meine Gummipflanzenblätter gelb werden. Ich mö
Also du bist Fenchel produziert keine Glühbirnen. Sicher, der Rest der Pflanze sieht gut aus, aber wenn Sie sich entscheiden, einen zu graben, gibt es keine Zwiebel auf dem Fenchel. Warum produziert der Fenchel keine Zwiebeln? Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie man Fenchel bekommt, um Zwiebeln zu bilden.
Ein alternatives Rasengras ist kein neues Konzept, aber was ist mit diesen stark frequentierten Bereichen? Weißt du, die Orte, an denen wir am meisten unterhalten oder die Kleinen spielen. Lassen Sie uns Rasenalternativen für stark frequentierte Gebiete wie diese erkunden. High Traffic Landschaftsbau Alternativen zu Grass Grasrasen sind wartungsintensiv beim Mähen, Bewässern, Düngen und Einschneiden und sie sind teuer, um Ungeziefer und Unkraut freizuhalten. Wen