Umgang mit Unkraut der Common Zone 5 - Tipps zur Bekämpfung kalter Klimakräuter



Die meisten Unkräuter sind winterharte Pflanzen, die eine große Bandbreite an Klima- und Wachstumsbedingungen tolerieren. Gewöhnliche Unkräuter der Zone 5 sind jedoch diejenigen, die hart genug sind, um Wintertemperaturen standzuhalten, die auf -15 bis -20 ° C (-26 bis -29 ° F) sinken. Lesen Sie weiter für eine Liste der häufigsten Unkräuter in Zone 5, und erfahren Sie mehr über die Kontrolle von Unkräutern mit kaltem Klima, wenn sie auftreten.

Allgemeines Unkraut in Zone 5

Hier sind 10 Arten von winterharten Unkräutern, die am häufigsten in der Zone 5 wachsen.

  • Crabgrass (Jährlich, Gras)
  • Löwenzahn (Staude, Laub)
  • Bindekraut (Staude, Laubbaum)
  • Pigweed (einjährig, breitblättrig)
  • Kanadadistel (mehrjährig, breitblättrig)
  • Knöterich (einjährig, breitblättrig)
  • Quackgras (Staude, Gras)
  • Brennnessel (Staude, Laubbaum)
  • Sägezahn (einjährig, breitblättrig)
  • Vogelmiere (einjährig, breitblättrig)

Unkrautbekämpfung für Zone 5

Die Kontrolle von kaltem Klima Unkraut ist im Grunde für alle anderen gleich. Mit einer altmodischen Hacke oder Unkrautjäten werden erprobte und wahre Formen der Unkrautbekämpfung für alle USDA-Pflanzenhärtezonen, einschließlich Zone 5. Eine dicke Mulchschicht hilft auch, Unkräuter in Schach zu halten. Wenn jedoch Unkräuter die Oberhand gewonnen haben, müssen Sie möglicherweise ein vorauflaufendes oder nachauflaufendes Herbizid anwenden.

Voraufgehende Herbizide - Kaltes Wetter verringert im Allgemeinen nicht die Wirksamkeit vorauflaufender Herbizide. In der Tat kann das Sprühen bei kaltem Wetter effektiver sein, da viele Produkte bei wärmerem Wetter flüchtig werden und sich in einen Dampf verwandeln, der benachbarte Pflanzen schädigen kann.

Ein zusätzlicher Vorteil der Verwendung vorauflaufender Herbizide bei kaltem Wetter ist, dass Mikroorganismen Herbizide bei kaltem Wetter langsamer abbauen, was bedeutet, dass die Unkrautbekämpfung länger anhält. Während Schneefall oder Regen helfen kann, voraufgehende Herbizide in den Boden einzubringen, ist es nicht ratsam, die Produkte auf gefrorenen oder schneebedeckten Boden aufzutragen.

Nachauflauf-Herbizide - Diese Art von Herbiziden wird angewendet, wenn Unkräuter bereits aktiv wachsen. Die Lufttemperatur ist ein Faktor, da die meisten Nachauflauf-Herbizide am effektivsten sind, wenn der Boden feucht ist und die Temperaturen über 60 F (16ºC) liegen. Obwohl die Herbizide bei kühleren Temperaturen angewendet werden können, ist die Bekämpfung der meisten Unkräuter viel langsamer.

Voraufgehende Herbizide sind am wirksamsten, wenn sie mindestens 24 Stunden lang auf dem Blattwerk verbleiben dürfen. Achten Sie also darauf, dass Sie nicht sprühen, wenn Regen oder Schnee erwartet wird.

Vorherige Artikel:
Was ist ein Hindu-Garten? Dies ist ein kompliziertes, facettenreiches Thema, aber vor allem reflektieren hinduistische Gärten die Lehren und den Glauben des Hinduismus. Hinduistische Gärten enthalten oft Zuflucht für Vögel und andere Wildtiere. Hinduistische Gartenentwürfe werden vom Prinzip geleitet, dass alles im Universum heilig ist. Pfl
Empfohlen
Wenn wärmere Sommertemperaturen dazu führen, dass Spinat abbricht, ist es Zeit, ihn durch den wärmebedürftigen Malabar-Spinat zu ersetzen. Obwohl nicht technisch ein Spinat, kann Malabar Blätter anstelle von Spinat verwendet werden und machen eine schöne vining essbar mit hellen fuchsia Blatt Stängeln und Venen. Die F
Nach einer sonnigen und warmen Lage auf der Veranda oder Terrasse den ganzen Sommer, ist es Zeit, Topfpflanzen drinnen für den Winter zu bringen, bevor die Temperaturen unter 50 F. (10 C) im Frühherbst fallen. Machen Sie ein paar vorbeugende Schritte, um diese Pflanzen sicher in das Innere zu bringen, ohne dass Fehler mitfahren.
Wenn Sie wissen möchten, wie man Nachtschatten loswerden kann, müssen Sie daran denken, dass es schwierig sein kann, aber es ist nicht unmöglich. Nachtschatten ist keine angenehme Pflanze und giftig für kleine Kinder und Haustiere (wie Hunde und Katzen), die von Nachtschatten Beeren angezogen werden können. Sie
Sie leben also in einer kühleren Region der Vereinigten Staaten, möchten aber mehr eigenes Essen anbauen. Was kannst du wachsen? Schauen Sie auf wachsende Beeren in USDA-Zone 5. Es gibt viele essbare Beeren geeignet für Zone 5, einige alltäglich und einige weniger probiert, aber mit einer solchen Auswahl, Sie sind sicher, einen oder mehrere nach Ihren Wünschen zu finden. Wäh
Maiglöckchen-Pflanzen haben den Charme der Alten Welt mit ihren zierlichen, baumelnden Blüten und dem gewölbten Laub. Die Beeren auf Maiglöckchen und alle anderen Teile der Pflanze sind giftig, wenn Sie sie essen. Sie sind hübsch, wenn sie tief rot werden und Interesse unter den dunkelgrünen strappy Blättern hinzufügen. Aber k
Wenn Sie ein Aroma entdecken, das Vanille mit Zitrus gemischt ist, kann es die stark duftende Freesienblume sein. Freesien werden meistens aus Knollen gezüchtet, aber sie können auch mit Samen gestartet werden. Seien Sie sich bewusst, dass Samen keine Pflanze geben kann, die für die Eltern wahr ist, und es kann mehrere Jahre dauern, bis Sie die ersten Blüten sehen. Sa