Gurken-Anlage lässt Frucht fallen - warum Gurken von der Rebe fallen



Gurken, die schrumpeln und von den Ranken fallen, sind eine Frustration für Gärtner. Warum sehen wir Gurken mehr denn je vom Weinstock fallen? Lesen Sie weiter, um die Antworten für Gurkenfrucht Tropfen zu finden.

Warum fallen Gurken ab?

Wie die meisten Pflanzen hat eine Gurke ein Ziel: sich zu vermehren. Zu einer Gurke heißt das, Samen zu machen. Eine Gurkenpflanze lässt Früchte fallen, die nicht viele Samen haben, weil sie viel Energie aufwenden müssen, um eine Gurke zur Reife zu bringen. Das Verbleiben der Frucht ist kein effizienter Energieeinsatz, wenn die Frucht nicht viele Nachkommen hervorbringen kann.

Wenn sich keine Samen bilden, wird die Frucht deformiert und verformt. Wenn Sie die Früchte längs halbieren, können Sie besser verstehen, was vor sich geht. Die Kurven und engen Bereiche haben wenige, wenn überhaupt, Samen. Die Pflanze erhält keine große Rendite, wenn sie es ermöglicht, dass defekte Früchte am Rebstock verbleiben.

Gurken müssen bestäubt werden, um Samen zu machen. Wenn viele Pollen von einer männlichen Blume an eine weibliche Blume geliefert werden, erhalten Sie eine Menge Samen. Die Blüten einiger Pflanzenarten können vom Wind bestäubt werden, aber es würde Sturmwind erfordern, um die schweren, klebrigen Pollenkörner in einer Gurkenblüte zu verteilen. Und deshalb brauchen wir Bienen.

Kleine Insekten können Gurkenpollen nicht behandeln, aber Hummeln tun es mit Leichtigkeit. Die kleinere Honigbiene kann auf einer einzigen Reise nicht so viel Pollen tragen, aber eine Honigbienenkolonie besteht aus 20.000 bis 30.000 Individuen, wo eine Hummelkolonie nur etwa 100 Mitglieder hat. Es ist leicht zu sehen, wie eine Honigbienenkolonie trotz der verminderten Stärke eines einzelnen Individuums effektiver ist als eine Hummelkolonie.

Da die Bienen daran arbeiten, dass Gurken nicht vom Rebstock herunterfallen, arbeiten wir oft daran, sie aufzuhalten. Wir tun dies durch die Verwendung von Breitspektrum-Insektiziden, die Bienen töten oder Kontakt-Insektizide während des Tages verwenden, wenn Bienen fliegen. Wir stoppen auch die Bienen, den Garten zu besuchen, indem wir verschiedenartige Gärten beseitigen, in denen die Blumen, die Früchte und die Kräuter, die Bienen attraktiv finden, nahe Gemüse wie Gurken angebaut werden.

Einfach mehr Bestäuber in den Garten zu locken kann helfen, ebenso wie die Bestäubung von Hand. Zu verstehen, warum Gurken vom Rebstock fallen, sollte Gärtner auch dazu ermutigen, die Auswirkungen ihrer Handlungen bei der Verwendung von Chemikalien zur Bekämpfung von Unkraut oder Schädlingen zu berücksichtigen.

Vorherige Artikel:
Deckfrüchte für den Garten sind eine oft übersehene Möglichkeit, den Gemüsegarten zu verbessern. Oft betrachten Menschen die Zeit zwischen Spätherbst, Winter und Frühjahr als eine Zeit, in der der Gemüsegarten verschwendet wird. Wir denken, dass unsere Gärten während dieser Zeit ruhen, aber das ist überhaupt nicht der Fall. Bei kalte
Empfohlen
Eichen werden zwischen schweren und hellen Jahren wechseln, aber sie werden Eicheln auf Ihrem Hof ​​jeden Herbst fallen lassen. Es ist ein Vergnügen für die Eichhörnchen, die sie mit Hingabe begraben, aber kann für jeden Eigenheimbesitzer mit einem Landschaftsplan ärgerlich sein. Eicheln sprießen leicht und schnell, und innerhalb eines Monats sehen Sie dutzende von Babybäumen, die aus dem Gras ragen und von Hand gezogen werden müssen. Sie loszuw
Für viele Gärtner ist das Kommen von Frühling und Sommer aufregend, weil es uns die Möglichkeit gibt, neue oder verschiedene Pflanzensorten anzubauen. Wir verbringen die kalten Wintertage, blättern durch Samenkataloge und planen sorgfältig, welche einzigartigen Pflanzen wir in unseren begrenzten Gärten ausprobieren können. Die Be
Blasenkrautgewächse sind wurzellose aquatische, fleischfressende Pflanzen, die gewöhnlich in flachen Teichen, Seen, Gräben, Sümpfen und sich langsam bewegenden Bächen und Flüssen vorkommen. Bladderworts ( Utricularia spp.) Sind wurzellose Pflanzen mit langen, blattlosen Stängeln, die sich prominent über dem Wasser erstrecken. Im Som
Das Hinzufügen von Farbe im Garten ist mehr als nur ein paar bunte Gartenpflanzen zu pflücken. Es gibt ein paar Dinge, die zuerst berücksichtigt werden müssen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was diese sind, und erhalten Sie weitere Tipps, um dieses Vorhaben zu erleichtern. Wählen Sie bunte Gartenpflanzen Im Pflanzenverkauf werde ich oft gebeten, die besten Pflanzen für Farbe vorzuschlagen. Norm
Hedychium stammen aus dem tropischen Asien. Sie sind eine Gruppe von erstaunlichen floralen Formen und Pflanzenarten mit minimaler Härte. Hedychium werden oft Schmetterling Ingwer Lilie oder Girlande Lilie genannt. Jede Art hat eine einzigartige Blütenform, aber charakteristisches "canna-like" großes Laub. H
Gärtner pflanzen Amaryllis-Zwiebeln für die wunderschönen, trompetenförmigen Blüten, die in unglaublichen Schattierungen von Weiß über Orange bis Rot blühen. Die langen, bandartigen Blätter sind attraktiv, aber die lilienartigen Blüten - exotisch und tropisch - sind der Star der Amaryllis-Show. Also, wa