Gurken-Anlage lässt Frucht fallen - warum Gurken von der Rebe fallen



Gurken, die schrumpeln und von den Ranken fallen, sind eine Frustration für Gärtner. Warum sehen wir Gurken mehr denn je vom Weinstock fallen? Lesen Sie weiter, um die Antworten für Gurkenfrucht Tropfen zu finden.

Warum fallen Gurken ab?

Wie die meisten Pflanzen hat eine Gurke ein Ziel: sich zu vermehren. Zu einer Gurke heißt das, Samen zu machen. Eine Gurkenpflanze lässt Früchte fallen, die nicht viele Samen haben, weil sie viel Energie aufwenden müssen, um eine Gurke zur Reife zu bringen. Das Verbleiben der Frucht ist kein effizienter Energieeinsatz, wenn die Frucht nicht viele Nachkommen hervorbringen kann.

Wenn sich keine Samen bilden, wird die Frucht deformiert und verformt. Wenn Sie die Früchte längs halbieren, können Sie besser verstehen, was vor sich geht. Die Kurven und engen Bereiche haben wenige, wenn überhaupt, Samen. Die Pflanze erhält keine große Rendite, wenn sie es ermöglicht, dass defekte Früchte am Rebstock verbleiben.

Gurken müssen bestäubt werden, um Samen zu machen. Wenn viele Pollen von einer männlichen Blume an eine weibliche Blume geliefert werden, erhalten Sie eine Menge Samen. Die Blüten einiger Pflanzenarten können vom Wind bestäubt werden, aber es würde Sturmwind erfordern, um die schweren, klebrigen Pollenkörner in einer Gurkenblüte zu verteilen. Und deshalb brauchen wir Bienen.

Kleine Insekten können Gurkenpollen nicht behandeln, aber Hummeln tun es mit Leichtigkeit. Die kleinere Honigbiene kann auf einer einzigen Reise nicht so viel Pollen tragen, aber eine Honigbienenkolonie besteht aus 20.000 bis 30.000 Individuen, wo eine Hummelkolonie nur etwa 100 Mitglieder hat. Es ist leicht zu sehen, wie eine Honigbienenkolonie trotz der verminderten Stärke eines einzelnen Individuums effektiver ist als eine Hummelkolonie.

Da die Bienen daran arbeiten, dass Gurken nicht vom Rebstock herunterfallen, arbeiten wir oft daran, sie aufzuhalten. Wir tun dies durch die Verwendung von Breitspektrum-Insektiziden, die Bienen töten oder Kontakt-Insektizide während des Tages verwenden, wenn Bienen fliegen. Wir stoppen auch die Bienen, den Garten zu besuchen, indem wir verschiedenartige Gärten beseitigen, in denen die Blumen, die Früchte und die Kräuter, die Bienen attraktiv finden, nahe Gemüse wie Gurken angebaut werden.

Einfach mehr Bestäuber in den Garten zu locken kann helfen, ebenso wie die Bestäubung von Hand. Zu verstehen, warum Gurken vom Rebstock fallen, sollte Gärtner auch dazu ermutigen, die Auswirkungen ihrer Handlungen bei der Verwendung von Chemikalien zur Bekämpfung von Unkraut oder Schädlingen zu berücksichtigen.

Vorherige Artikel:
Natürliche Heilmittel gibt es schon so lange wie Menschen. Für den größten Teil der Geschichte waren sie tatsächlich die einzigen Heilmittel. Jeden Tag werden neue entdeckt oder wiederentdeckt. Lesen Sie weiter, um mehr über Papaya Kräutermedizin zu erfahren, speziell mit Papayas zur Krebsbehandlung. Pawpa
Empfohlen
Sehnsucht, die tropische Umgebung zu wiederholen, die Sie bei Ihrem letzten Besuch in Hawaii gefunden haben, aber Sie leben in der USDA-Zone 8, einer weniger als tropischen Region? Palmen und Bananenpflanzen sind nicht gerade das Erste, was einem Gärtner bei der Auswahl seiner Pflanzen in den Sinn kommt.
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Ihr Rasen mit stacheligen Graten gefüllt ist, haben Sie wahrscheinlich Gratkräuter. Mit ein wenig Wachsamkeit ist es jedoch möglich, Grat-Sanitäter zu kontrollieren und die Gesundheit Ihres Rasens zu verbessern. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Wa
Vorfrühlingsblumen können die Farbe und Wärme des Frühlings in Ihren Garten Wochen vor dem Zeitplan bringen. Früh blühende Blumen sind nicht nur schön, sie können auch hilfreich sein, Bienen und andere Bestäuber zu Ihrem Garten zu ziehen, was sie dazu ermutigt, Ihren Garten zu einem regelmäßigen Ort für sie zu machen. Lesen Sie
Auch bekannt als Plains Blackfoot Daisy, Blackfoot Daisy Pflanzen sind niedrig wachsende, buschige Stauden mit schmalen, grau-grünen Blättern und kleinen, weißen, Daisy-artigen Blüten, die vom Frühling bis zum ersten Frost erscheinen. In warmen Klimazonen blühen sie fast das ganze Jahr über. Lesen Sie weiter, um mehr über Blackfoot Gänseblümchen zu erfahren. Über Bla
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Viele Male, wenn wir fuchsia Pflanzen aus dem Laden nach Hause bringen, sind sie mit ihren märchenhaften Blüten beladen. Nach ein paar Wochen beginnt die Anzahl der Blüten auf Ihrer Fuchsia zu sinken, dann eines Tages, keine Fuchsienblüten. Mach dir keine Sorgen. Di
Ein Trauerbaum ist im Frühling am besten, wenn die Pendelzweige mit rosa oder weißen Blüten bedeckt sind. Es ist ein anmutiger, eleganter Baum für Rasenflächen, wo er sicher Aufmerksamkeit erregt. Die verschiedenen Arten und Sorten bieten eine breite Palette von Größen, von 8-Fuß-Zwerge bis 40-Fuß-Arten mit ausladenden Überdachungen. Weinende