Chinesische Evergreens zuhause - wachsend und für chinesische immergrüne Anlagen interessierend



Von Nikki Tilley
(Autor von The Bulb-o-licious Garden)

Während die meisten Zimmerpflanzen ein wenig Aufwand erfordern, um angemessene Wachstumsbedingungen (Licht, Temperatur, Feuchtigkeit, etc.) zu schaffen, können wachsende Evergreens sogar den unerfahrenen Innengärtner wie einen Experten aussehen lassen. Diese tropische Laubpflanze ist eine der widerstandsfähigsten Zimmerpflanzen, die Sie züchten können und tolerieren schlechtes Licht, trockene Luft und Trockenheit.

Tipps für das Wachsen der chinesischen Evergreens zuhause

Wachsende chinesische Evergreens ( Aglaonema ) ist einfach. Dieses Schmuckstück einer Pflanze ist aufgrund seiner Pflegeleichtigkeit eine der beliebtesten Zimmerpflanzen im Haus. Sie können chinesische immergrüne Pflanzen in vielen Varianten finden, darunter auch bunte Formen.

Obwohl sie vielen Wachstumsbedingungen gewachsen sind, werden bestimmte Empfehlungen zu größeren Ergebnissen führen. Dies beinhaltet das Einbringen in gut entwässernde Erde, vorzugsweise eine gleichwertige Mischung aus Blumenerde, Perlit und Sand.

Chinesische immergrüne Pflanzen gedeihen bei mittleren bis schlechten Lichtverhältnissen oder indirektem Sonnenlicht. Wo auch immer Sie es im Haus platzieren, sollten Sie sicherstellen, dass die Pflanze warme Temperaturen und etwas feuchten Bedingungen erhält. Diese flexible Anlage wird jedoch bei Bedarf weniger als ideale Bedingungen tolerieren.

Diese Pflanzen bevorzugen Temperaturen von nicht weniger als 60 F. (16 C), wobei durchschnittliche Innentemperaturen zwischen 70 und 72 F (21 bis 22 C) am günstigsten sind, aber sie können Temperaturen um 50 bis 55 F tolerieren -13 C.). Halten Sie chinesische immergrüne Pflanzen von Zugluft fern, da dies zu Braunfärbung der Blätter führen kann.

Chinesische immergrüne Pflege

Pflege für chinesische immergrüne Zimmerpflanzen erfordert wenig Aufwand, wenn die richtigen Wachstumsbedingungen gegeben sind. Sie genießen moderate Bewässerung - nicht zu viel, nicht zu wenig. Lassen Sie die Pflanze einige zwischen den Bewässerung austrocknen. Überbewässerung führt zu Wurzelfäule.

Als Teil Ihrer chinesischen immergrünen Pflege sollten Sie ältere chinesische Evergreens einmal oder zweimal jährlich mit einem wasserlöslichen Zimmerpflanzendünger düngen.

Wenn Ihre chinesische immergrüne Pflanze zu groß oder langbeinig wird, geben Sie der Pflanze einen kurzen Schnitt. Es ist auch möglich, während des Prozesses zur Vermehrung neuer Pflanzen Späne zu sparen. Stecklinge wurzeln leicht im Wasser.

In älteren Pflanzen werden manchmal Blumen produziert, die an Calla oder Friedensperlilien erinnern. Dies geschieht im Frühjahr bis Sommer. Die meisten Menschen entscheiden sich dafür, die Blüten vor der Produktion von Samen zu schneiden, obwohl Sie sich entscheiden können, sie zu behalten und sich an Samenkörnern zu versuchen. Beachten Sie jedoch, dass dies viel länger dauern wird.

Um die Ansammlung von Staub zu begrenzen, reinigen Sie die Blätter gelegentlich, indem Sie sie mit einem weichen, feuchten Lappen abwischen oder einfach unter die Dusche legen und an der Luft trocknen lassen.

Chinesische immergrüne Zimmerpflanzen können von Spinnmilben, Schuppen, Wollläusen und Blattläusen befallen sein. Die routinemäßige Überprüfung der Blätter auf Anzeichen von Schädlingen hilft später Probleme zu begrenzen.

Auch wenn es zunächst überwältigend erscheint, besonders wenn du neu darin bist, chinesische Evergreens in Innenräumen zu züchten, ist es tatsächlich einfacher als du vielleicht denkst.

Vorherige Artikel:
Einige der beliebtesten Orchideenpflanzen unter den Hausbauern sind Dendrobium Orchideen. Diese auffälligen Blüten sind relativ einfach zu kultivieren, mit einem zentralen langen Stiel und einem attraktiven Blütenstrauch, der bis zu vier Wochen dauern kann. Es gibt viele Dendrobium-Sorten, und jede hat leicht unterschiedliche Wachstumsbedingungen. Z
Empfohlen
Wenn Sie Ihre vibrierende Viburnumhecke lieben, möchten Sie Viburnumblattkäfer weg von Ihrem Haus halten. Die Larve dieser Blattkäfer kann Viburnumblätter schnell und effizient skelettieren. Es ist jedoch alles andere als einfach, Viburnum-Blattkäfer loszuwerden. Wie für Viburnum Blattkäfer behandeln? Lesen
Die Rose der Sharon-Pflanzen ( Hibiscus syriacus ) sind zierende Heckensträucher, die fruchtbar und krautig sein können. Wenn Sie lernen wollen, die Rose von Sharon zu kontrollieren, denken Sie daran, dass Prävention immer einfacher ist als Heilung. Lesen Sie weiter für Tipps zur Begrenzung der Rose von Sharon Wachstumsrate und was zu tun, wenn Ihre Rose von Sharon außer Kontrolle ist. Ist
Kohlpflanzen sind kälteresistent, robust und am besten im Frühjahr und Herbst gewachsen. Kohl ist ein Mitglied der Familie der Kohlgewächse, die Brokkoli, Blumenkohl und Rosenkohl enthält. Wenn man diese Pflanzen anbaut, stellt sich häufig die Frage, Kohlblätter zu binden. Lass uns mehr lernen. Kohl
Schneeglöckchen-Blumenzwiebeln ( Galanthus ) werden sowohl in kalten Winterregionen als auch in gemäßigten Wintern angebaut, aber denken Sie daran, dass sie warme Winter wirklich nicht mögen. Also, wenn Sie in Südkalifornien, Florida oder anderen heißen Klimazonen leben, müssen Sie die Schneeglöckchenblume in Ihrem Garten weitergeben. Inform
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Eukalyptusbaumgewächse sind für ihr schnelles Wachstum bekannt, das schnell unkontrollierbar werden kann, wenn sie unbeachtet bleibt. Beschneidungs-Eukalyptus macht diese Bäume nicht nur leichter zu pflegen, sondern kann auch die Menge an Laub reduzieren und ihr Gesamtbild verbessern. L
Nichts trägt zum Genuss Ihrer Gartenwasser-Funktion bei, wie das Hinzufügen von Fisch, so dass Ihr Wissen über Wasser die Erhaltung der Fische ausmacht. Lesen Sie diesen Artikel für einige allgemeine Tipps und Ratschläge zur Fischpflege. Pflege von Fisch in Wasser Features Die Pflege von Fischen in Wasserspielen ist nicht schwierig und bringt nur wenig Zeit für die tägliche Teichpflege. Fisch