Buddhistische Garten-Ideen: Tipps für die Schaffung eines buddhistischen Gartens



Was ist ein buddhistischer Garten? Ein buddhistischer Garten kann buddhistische Bilder und Kunst zeigen, aber was noch wichtiger ist, kann jeder einfache, übersichtliche Garten sein, der buddhistische Prinzipien des Friedens, der Gelassenheit, der Güte und des Respekts für alle Lebewesen widerspiegelt.

Buddhistische Gartenelemente

Wähle sorgfältig buddhistische Gartenelemente aus; Ein einfacher, aufgeräumter Garten fördert ein Gefühl der Ruhe.

Statuen

Statuen von Buddha sollten über den Boden erhoben werden, um den richtigen Respekt zu zeigen. Oft werden Statuen auf eine Marmorplatte oder einen Altartisch gelegt, aber auch ein Steinhaufen oder eine gewebte Matte ist angebracht. Die Statuen werden oft in Verbindung mit einem friedlichen Gartenteich und schwimmenden Lotusblüten verwendet.

Die Statuen sollten zu Ihnen nach Hause zeigen. Sie sollten in das harmonische Design des Gartens passen, wo sie den Besuchern helfen können, negative Emotionen wie Wut, Ignoranz und Gier zu überwinden. Es ist angemessen, mehr als eine Statue zu zeigen.

Laternen

Laternen sind ein erkennbares Merkmal der buddhistischen Gärten; Der Zweck traditioneller Laternen besteht jedoch nicht darin, Licht zu liefern. Ursprünglich in Tempeln und Schreinen verwendet, waren Laternen Zeichen der Verehrung, die Buddha oder verehrte Vorfahren ehrten.

Lotus Blume

Die Lotusblume ist ein wichtiges Element in der buddhistischen Gartengestaltung, respektiert für ihre Fähigkeit, selbst in flachem, stehendem Wasser wunderschöne Blüten zu liefern.

Einen buddhistischen Garten erschaffen

Buddhistische Gärten können groß oder klein sein. Sie umfassen im Allgemeinen Wege zum kontemplativen Umherwandern und zum Sitzen und Reflektieren von Plätzen, oft im Schatten eines anmutigen Baumes. Wenn eine unangenehme Aussicht von der friedlichen Atmosphäre des Gartens ablenkt, kann sie mit Kletterpflanzen, Spalierpflanzen oder einem Bambusschirm blockiert werden.

Buddhistische Gartenideen

Zu den spezifischen buddhistischen Gartenideen gehören der Garten im Zen-Stil und der Garten im Mandala-Stil.

  • Ein trockener Garten im Zen-Stil ist ein einfacher Garten ohne unnötige Funktionen. Oft besteht ein trockener Garten hauptsächlich aus geharktem, weißem Kies mit ein paar einfachen Bäumen und Sträuchern. Pflanzen und Steine ​​sind in Gruppen angeordnet, ähnlich wie Inseln im Kiesbett. Der Kies wird in Mustern um die Gruppierungen geharkt, um Meereswellen zu ähneln.
  • Ein Mandala-Stil Garten ist um einen heiligen Berg zentriert, oft durch einen großen, aufrechten Stein vertreten. Traditionell wird der Berg - die Achse zwischen Erde und Himmel - als das Zentrum des Universums betrachtet. Besucher schlendern durch den Garten mit dem Berg immer zu ihrer Rechten.

Vorherige Artikel:
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Wenn man lernt, wann Auberginen geerntet werden, ergibt sich die schmackhafteste und zarteste Frucht. Die Auberginenernte zu lange zu lassen, verursacht bittere Auberginen mit einer zähen Haut und großen Samen. Zu lernen, wie man eine Aubergine richtig ernten kann, erfordert Übung, aber es sollte nicht lange dauern, bis man eine Aubergine wie ein Profi pflückt. Wa
Empfohlen
Broccoli Rabe, auch bekannt als Broccoletto, ist ein grünes Blatt mit seinen unreifen Blütenköpfen. Obwohl es Brokkoli ähnelt und einen Namen hat, ist es tatsächlich enger mit einer Rübe verwandt und hat einen dunkleren, würzigeren Geschmack. Es ist ein schmackhaftes, schnell wachsendes Gemüse zum Kochen. Aber k
Der Papayabaum ( Asimina trilob a) stammt von der Golfküste bis zur Region der Großen Seen. Nicht kommerziell angebaut oder selten, die Papaya-Frucht hat gelb / grüne Haut und weiches, cremiges, fast puddingähnliches orangefarbenes Fruchtfleisch mit einem köstlichen süßen Geschmack. Ein Grund, warum diese Delikatesse nicht kommerziell angebaut wird, hat mit Papaya-Blumen-Sex zu tun. Es is
Nördliche Gärtner sind es gewöhnt, im Herbst Tulpen-, Hyazinthen- und Krokuszwiebeln zu pflanzen und dann zu erwarten, dass sie im nächsten Frühling sprießen und blühen. Das Problem mit diesen Lampen ist, dass sie eine gewisse Zeit in einer kalten Umgebung benötigen, um zu blühen. Südliche Gärtner ohne monatelanges Frostwetter benötigen warme Blumenzwiebeln - Zwiebeln, die in heißen Klimazonen gut gedeihen. Nicht jede
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Wenn Blätter fallen, kann es ziemlich entmutigend sein, besonders wenn Sie nicht wissen, warum es passiert. Während einige Blattverluste normal sind, kann es viele Gründe dafür geben, dass eine Pflanze Blätter verliert und nicht alle davon sind gut. Um
Haben Sie Tomatenfrucht bemerkt, die auf dem Boden faul aussieht? Ein häufiges Problem im Garten, besonders wenn man Tomaten anbaut, und ein allgemein gefragtes Thema, Blütenendfäule wird normalerweise in halb gewachsenen Früchten oder früh in der Jahreszeit gesehen. Was ist also das Ende der Tomatenblüte und was kann man überhaupt tun? Lesen
Wenn Sie noch nie von dem exotischen Tipuana tipu gehört haben , sind Sie nicht allein. Es wird in den meisten Teilen des Landes nicht ausgiebig angebaut. Was ist ein tipu Baum? Es ist ein mittelgroßer blühender Leguminosenbaum, der in Bolivien heimisch ist. Wenn Sie daran denken, einen tipu-Baum zu züchten, lesen Sie weiter. Si