Schatten-Stoff für Gewächshäuser: Wie und wann man Schatten-Stoff auf ein Gewächshaus setzt



Ein Gewächshaus ist eine sorgfältig kontrollierte Umgebung, um Ihren Pflanzen die idealen Wachstumsbedingungen zu geben. Dies wird durch eine Kombination aus Heizungen, Lüftern und Lüftungsgeräten erreicht, die alle zusammenarbeiten, um Temperatur und Luftfeuchtigkeit konstant zu halten. Die Verwendung von Schattentuch in einem Gewächshaus ist eine der Möglichkeiten, den Innenraum kühler zu halten und die Sonnenstrahlung einzuschränken, die auf die Pflanzen im Inneren trifft.

Während heißer Sommermonate und sogar während des größten Teils des Jahres in heißeren Umgebungen wie Florida, kann ein Gewächshausfarbtuch Geld sparen, indem es Ihrem Kühlsystem hilft, effizienter zu arbeiten.

Was ist ein Gewächshaustuch?

Schattiertuch für Gewächshäuser kann über der Oberseite der Struktur, nur innerhalb des Dachs oder einige Füße über den Anlagen selbst angebracht werden. Das richtige System für Ihr Gewächshaus hängt von der Größe Ihres Gebäudes und den darin wachsenden Pflanzen ab.

Diese Gewächshauswerkzeuge bestehen aus locker gewebtem Stoff und können einen Teil des Sonnenlichts, der Ihre Pflanzen erreicht, abschatten. Schattengewebe kommt in verschiedenen Stärken, die unterschiedliche Mengen von Sonnenlicht durchlassen, so ist es einfach, ein kundenspezifisches Design für Ihre Umweltanforderungen zu machen.

Wie man Schattiertuch auf einem Gewächshaus verwendet

Wie benutze ich ein Schattentuch in einem Gewächshaus, wenn du es noch nie zuvor installiert hast? Die meisten Schattiertücher sind mit einem System von Ösen am Rand ausgestattet, so dass Sie ein System von Leinen und Rollen an den Seiten des Gewächshauses erstellen können. Streichen Sie Linien entlang der Wand und bis zur Dachmitte und fügen Sie ein Flaschenzugsystem hinzu, um das Tuch über und über Ihre Pflanzen zu ziehen.

Sie können ein einfacheres, zugänglicheres System schaffen, indem Sie eine Linie entlang jeder der beiden längsten Seiten im Gewächshaus, etwa zwei Fuß über den Pflanzen, führen. Befestigen Sie die Ränder des Tuches mit Vorhangringen an den Linien. Sie können das Tuch von einem Ende des Gebäudes zum anderen ziehen und nur die Pflanzen beschatten, die eine zusätzliche Abdeckung benötigen.

Wann sollte man ein Schattentuch auf ein Gewächshaus legen? Die meisten Gärtner installieren ein Sonnenschutzsystem, sobald sie ihr Gewächshaus bauen, um ihnen die Möglichkeit zu geben, Pflanzen bei Bedarf während der Pflanzsaison abzuschirmen. Sie können jedoch leicht nachgerüstet werden. Wenn Sie also keine Jalousien installiert haben, müssen Sie nur ein Design auswählen und die Linien entlang der Zimmerkanten verlegen.

Vorherige Artikel:
Es gibt drei Kategorien von Tomaten: Vorsaison, Spätsaison und Hauptkultur. Vorsaison und Spätsaison scheinen mir ziemlich erklärend, aber was sind Hauptfruchttomaten? Hauptfrucht-Tomatenpflanzen werden auch als Mittsommer-Tomaten bezeichnet. Unabhängig von ihrer Nomenklatur, wie gehst du in die Mitte der Saison Tomaten wachsen? Le
Empfohlen
Pastinaken gelten als Wintergemüse, weil sie nach mehreren Wochen Kälte einen süßeren Geschmack entwickeln. Das Wurzelgemüse bildet sich unterirdisch und ähnelt einer weißen Karotte. Die Samen sind langsam zu keimen und benötigen bestimmte Wachstumsbedingungen, um Pastinake Deformationen zu verhindern. Wenn d
Es kann eine Herausforderung sein, sichere, ungiftige Pestizide für den Garten zu finden, die tatsächlich funktionieren. Wir alle wollen die Umwelt, unsere Familien und unser Essen schützen, aber die meisten nicht-synthetischen Chemikalien sind nur begrenzt wirksam. Außer Neemöl. Neemöl Insektizid ist alles, was ein Gärtner wünschen könnte. Was ist
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Sunscald betrifft Tomaten und Paprika. Es ist in der Regel das Ergebnis der Exposition gegenüber Sonnenlicht bei extremer Hitze, obwohl auch durch andere Faktoren verursacht werden kann. Obwohl diese Bedingung für Pflanzen technisch nicht gefährlich ist, kann sie Früchte beschädigen und zu anderen Problemen führen, die zu einem Problem werden könnten. Sympt
Tomaten werden oft als eines der einfachsten und beliebtesten Gemüse für den Hausgarten angesehen. Aber während Tomaten leicht anzubauen sind, bedeutet dies nicht, dass Sie keine Probleme mit Tomatenpflanzen haben. Sowohl Anfänger als auch erfahrene Gärtner können sich fragen: "Warum stirbt meine Tomatenpflanze?"
Von Becca Badgett (Co-Autor von Wie man einen EMERGENCY Garden anbaut) Blaue Mistblumen sind eine farbenfrohe Ergänzung zum Naturgebiet oder zu den sonnigen Rändern eines bewaldeten Gartens. Wachsen Sie sie alleine oder kombiniert mit Gänseblümchen und anderen bunten Stauden. Mistflower Pflege ist minimal. Zu
Diese buschige Pflanze in Ihrem Garten mit gelben Blüten im Sommer bis zum Herbst, die als Johanniskraut bekannt ist ( Hypericum "Hidcote") kann als pflegeleicht betrachtet werden, aber sie blüht vielseitiger, wenn Sie ihr einen jährlichen Haarschnitt geben. Lesen Sie weiter für Informationen über Johanniskraut-Beschneidung, einschließlich, wie und wann Johanniskraut schneiden. Joha