Was ist Lychee Girdling: Arbeitet Lychee Girdling



Girdling hat den Ruf, für Pflanzen ungesund zu sein. Dies ist, weil es den Fluss von Nährstoffen und Wasser zu Teilen der Pflanze unterbricht. Interessanterweise ist das Gürtelziehen bei Litschi-Bäumen eine übliche Praxis. Hat Litschi-Gürtel Arbeit? Der Prozess führt zu höheren Renditen, wenn er zur richtigen Zeit des Jahres erfolgt, aber es wird nicht als konsistente Praxis empfohlen. Erfahren Sie, wann und wie Sie eine Litschi für eine höhere Produktivität gürten, ohne die Pflanze dauerhaft zu schädigen.

Was ist Lychee Girdling?

Litschi-Produktion ist in vielen Teilen der Welt ein großes Geschäft. Die subtropischen Pflanzen gedeihen in gemäßigten bis warmen Regionen mit hoher Luftfeuchtigkeit. Die attraktiven Früchte ähneln fast einer Beere und sind tatsächlich Mitglieder der Familie der Seifengewächse. Die Früchte, die wegen ihrer überreifen Oberfläche als überreife Litschi-Nüsse bezeichnet werden, entwickeln sich aus unauffälligen, kleinen, grünlich-weißen Blüten. Laut Lychee Gürtel Informationen, wird die Methode mehr dieser kleinen Blüten auftreten.

Einige Studien deuten darauf hin, dass der Gürtel, der früh im Herbst gemacht wird, Blüten und damit Früchte auf Litschi-Bäumen fördern kann. Gürteln später in der Saison scheint diesen Flush nicht zu fördern. Es scheint am effektivsten bei Bäumen zu sein, die in der vorherigen Saison schlechte Ernten hatten, aber nicht auf Bäume, die Bäume tragen.

Ein konsistenter Gürtel wird wichtige Nährstoffe, Nahrung und Wasser in Teile des Baumes stürzen und negative Auswirkungen auf die Gesundheit des Baumes haben. Es ist eine Praxis, die für Pflanzen reserviert ist, die schlecht funktionieren und nicht als nützlich erachtet werden, wenn die Ernte nicht niedrig ist.

Wie funktioniert Lychee Girdling?

Pflanzen blühen und fruchten am besten, wenn sie sich bedroht fühlen. Niedrige Lebenskraft, ungenügende Feuchtigkeit und andere solche Bedingungen werden dem Baum eine Nachricht senden, dass seine Anzahl hoch sein kann, und erzwingen, dass er versucht, sich zu reproduzieren. Das Ergebnis sind erhöhte Blüten, Früchte und Samen in der Hoffnung, dass einige davon erfolgreich keimen werden.

Gürteln ist, wenn Sie in die Rinde eines Zweiges schneiden und das Kambium durchtrennen, welches der Lebensversorgungskanal für Nährstoffe und Wasser ist. In der Tat verhungern Sie den Zweig und zwingen ihn, um sein Leben zu kämpfen, indem Sie versuchen, sich selbst zu reproduzieren.

Wie man eine Lychee gürtet

Wählen Sie einen starken Zweig, der vom Hauptstamm stammt. Greifen Sie niemals den Stamm, da schwerwiegende gesundheitliche Folgen für die gesamte Pflanze auftreten können. Verwenden Sie eine saubere, scharfe Astsäge und schneiden Sie die Rinde so tief wie das Sägeblatt um den Ast.

Sie erstellen eine flache Rille in einem Kreis um den Stamm. Der Schnitt heilt auf natürliche Weise, verhindert jedoch, dass Pestizide oder Herbizide in den Schnitt eindringen, während der Schnitt versiegelt wird.

Der umhüllte Stamm wird mit Blumen und nachfolgenden Früchten beladen sein, aber der Rest des Baumes wird wahrscheinlich mit der gleichen Geschwindigkeit produzieren, die er ohne jegliches umhülltes Pflanzenmaterial hätte. Lychee girdling Informationen zeigen, dass der Prozess in Gebieten, die einen kühlen Winter haben, am erfolgreichsten ist.

Vorherige Artikel:
Delicious auf Fisch und ein Muss für jeden selbstbewussten Dill Pickle Liebhaber, Dill ( Anethum Graveolens ) ist ein Kraut aus dem Mittelmeerraum. Wie bei den meisten Kräutern ist Dill relativ einfach zu pflegen, aber es hat seinen Anteil an Dill Pflanzenschädlingen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Insekten auf Dill und andere Dill Pflanzenpflege loswerden. S
Empfohlen
Sie haben früh gepflanzt, sorgfältig gepflügt, kultiviert und gedüngt. Ihre Kartoffelpflanzen sind voll und gesund. Jetzt wundern Sie sich, wenn Sie Kartoffeln ernten, die Sie so sorgfältig gepflegt haben. Das Wissen, wie man Kartoffeln ernten kann, hilft Ihnen dabei, den größten Nutzen aus Ihrer Ernte zu ziehen. Wann
Süßkartoffeln mögen wie ein Verwandter der gewöhnlichen weißen Kartoffel erscheinen, aber sie sind tatsächlich mit dem Morgenwehen verwandt. Im Gegensatz zu anderen Kartoffeln werden Süßkartoffeln aus kleinen Setzlingen, bekannt als Slips, gezogen. Sie können Süßkartoffel-Pflanzen von Samenkatalogen bestellen, aber es ist sehr einfach und viel billiger, Ihre eigenen zu sprießen. Lassen Sie
Düngen ist ein notwendiger Aspekt der Gartenarbeit. Oft können Pflanzen nicht alle Nährstoffe, die sie benötigen, allein aus dem Gartenerde bekommen, daher brauchen sie zusätzliche Bodenverbesserungen. Aber das bedeutet nicht, dass viel Dünger immer eine gute Sache ist. Es gibt alle Arten von Düngemitteln, und es gibt einige Pflanzen und Wachstumsstadien, die tatsächlich unter Düngung leiden. Was ist
Growing Pincushion Kaktus ist ein einfaches Gartenprojekt für den Anfänger Gärtner. Die Pflanzen sind trockenheitstolerant und heimisch in der trockenen oberen Sonora-Wüste. Sie sind kleine Kakteen, die die Sukkulenten hervorragend ergänzen. Pincushion Kaktus Pflanze ist eine Staude, die am häufigsten in stark beweideten Weideland und Woody Peeling gefunden wird. Nade
Laubfruchtbäume müssen beschnitten werden, um den Astansatz zu verbessern, die Möglichkeit zu verringern, von schweren Früchten zu brechen, die Belüftung und die Lichtverfügbarkeit zu erhöhen und die Gesamtqualität der Früchte zu verbessern. Wie andere Fruchtbäume trägt das Zurückschneiden von Zitronenbäumen zu gesünderen Früchten bei. Die Frage ist
Skyrocket Wacholder ( Juniperus scopulorum 'Skyrocket') ist eine Kulturvarietät einer geschützten Art. Laut Skyrocket Wacholder Info, die Eltern der Pflanze ist wild in den Rocky Mountains von Nordamerika in trockenen, felsigen Böden gefunden. Die Sorte ist weit verbreitet und bildet einen schönen Schwerpunkt in der Landschaft. Da