Was ist Lychee Girdling: Arbeitet Lychee Girdling



Girdling hat den Ruf, für Pflanzen ungesund zu sein. Dies ist, weil es den Fluss von Nährstoffen und Wasser zu Teilen der Pflanze unterbricht. Interessanterweise ist das Gürtelziehen bei Litschi-Bäumen eine übliche Praxis. Hat Litschi-Gürtel Arbeit? Der Prozess führt zu höheren Renditen, wenn er zur richtigen Zeit des Jahres erfolgt, aber es wird nicht als konsistente Praxis empfohlen. Erfahren Sie, wann und wie Sie eine Litschi für eine höhere Produktivität gürten, ohne die Pflanze dauerhaft zu schädigen.

Was ist Lychee Girdling?

Litschi-Produktion ist in vielen Teilen der Welt ein großes Geschäft. Die subtropischen Pflanzen gedeihen in gemäßigten bis warmen Regionen mit hoher Luftfeuchtigkeit. Die attraktiven Früchte ähneln fast einer Beere und sind tatsächlich Mitglieder der Familie der Seifengewächse. Die Früchte, die wegen ihrer überreifen Oberfläche als überreife Litschi-Nüsse bezeichnet werden, entwickeln sich aus unauffälligen, kleinen, grünlich-weißen Blüten. Laut Lychee Gürtel Informationen, wird die Methode mehr dieser kleinen Blüten auftreten.

Einige Studien deuten darauf hin, dass der Gürtel, der früh im Herbst gemacht wird, Blüten und damit Früchte auf Litschi-Bäumen fördern kann. Gürteln später in der Saison scheint diesen Flush nicht zu fördern. Es scheint am effektivsten bei Bäumen zu sein, die in der vorherigen Saison schlechte Ernten hatten, aber nicht auf Bäume, die Bäume tragen.

Ein konsistenter Gürtel wird wichtige Nährstoffe, Nahrung und Wasser in Teile des Baumes stürzen und negative Auswirkungen auf die Gesundheit des Baumes haben. Es ist eine Praxis, die für Pflanzen reserviert ist, die schlecht funktionieren und nicht als nützlich erachtet werden, wenn die Ernte nicht niedrig ist.

Wie funktioniert Lychee Girdling?

Pflanzen blühen und fruchten am besten, wenn sie sich bedroht fühlen. Niedrige Lebenskraft, ungenügende Feuchtigkeit und andere solche Bedingungen werden dem Baum eine Nachricht senden, dass seine Anzahl hoch sein kann, und erzwingen, dass er versucht, sich zu reproduzieren. Das Ergebnis sind erhöhte Blüten, Früchte und Samen in der Hoffnung, dass einige davon erfolgreich keimen werden.

Gürteln ist, wenn Sie in die Rinde eines Zweiges schneiden und das Kambium durchtrennen, welches der Lebensversorgungskanal für Nährstoffe und Wasser ist. In der Tat verhungern Sie den Zweig und zwingen ihn, um sein Leben zu kämpfen, indem Sie versuchen, sich selbst zu reproduzieren.

Wie man eine Lychee gürtet

Wählen Sie einen starken Zweig, der vom Hauptstamm stammt. Greifen Sie niemals den Stamm, da schwerwiegende gesundheitliche Folgen für die gesamte Pflanze auftreten können. Verwenden Sie eine saubere, scharfe Astsäge und schneiden Sie die Rinde so tief wie das Sägeblatt um den Ast.

Sie erstellen eine flache Rille in einem Kreis um den Stamm. Der Schnitt heilt auf natürliche Weise, verhindert jedoch, dass Pestizide oder Herbizide in den Schnitt eindringen, während der Schnitt versiegelt wird.

Der umhüllte Stamm wird mit Blumen und nachfolgenden Früchten beladen sein, aber der Rest des Baumes wird wahrscheinlich mit der gleichen Geschwindigkeit produzieren, die er ohne jegliches umhülltes Pflanzenmaterial hätte. Lychee girdling Informationen zeigen, dass der Prozess in Gebieten, die einen kühlen Winter haben, am erfolgreichsten ist.

Vorherige Artikel:
Von Nikki Tilley (Autor von The Bulb-o-licious Garden) Rosen sind außergewöhnliche Pflanzen, erfordern jedoch viel Sorgfalt, um ihre Gesundheit und Vitalität zu gewährleisten. Sie sind besonders empfindlich, wenn sie bewegt werden, aber mit der richtigen Pflege, einschließlich Tipps darüber, wann und wie man einen Rosenstrauch verpflanzt, können Sie weiterhin ihre Schönheit für Jahre ohne irgendwelche negativen Auswirkungen genießen. Lesen Si
Empfohlen
Es gibt Zeiten, in denen der einzige Weg, um ein hartnäckiges Gras loszuwerden, ist, es mit einem Herbizid zu behandeln. Haben Sie keine Angst, Herbizide zu verwenden, wenn Sie sie brauchen, aber versuchen Sie es zuerst mit anderen Kontrollmethoden. Ziehen, Hacken, Bodenfräsen und Graben werden häufig Unkrautprobleme ohne chemische Sprays behandeln. L
Es sieht aus wie ein Schnittlauch, schmeckt aber eher nach Knoblauch. Knoblauch Schnittlauch im Garten wird auch oft als chinesische Schnittlauch Pflanze bezeichnet und als solche wurden erstmals vor 4.000-5.000 Jahren in China aufgezeichnet. Also, was sind Knoblauch Schnittlauch und wie unterscheiden sie sich von normalen Schnittlauch
Asian geflügelten Bohnen Anbau ist in Asien und in viel geringerem Maße hier in den Vereinigten Staaten, speziell in Südflorida bekannt als Goabohnen und Prinzessbohnen bekannt. Was sind geflügelte Bohnen und was sind einige Vorteile von geflügelten Bohnen? Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren. Was
Ziergräser verleihen jedem Garten Größe, Struktur, Bewegung und Farbe. Sie ziehen im Sommer Vögel und Schmetterlinge an und bieten im Winter Nahrung und Schutz für Wildtiere. Ziergräser wachsen schnell und benötigen nur wenig Pflege. Sie können als Siebe oder Musterpflanzen verwendet werden. Die meisten Ziergräser stören weder Hirsche, Hasen, Insekten oder Krankheiten. Viele Zi
Was sind Bienenorchideen? Diese interessanten Orchideen produzieren bis zu 10 lange, stachelige Bienen-Orchideenblüten auf langen, nackten Stielen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Bienen-Orchideen-Blüten so faszinierend macht. Bee Orchid Fakten Werfen Sie einen Blick auf eine blühende Bienenorchidee und Sie werden sehen, dass der Name wohl verdient ist. D
Kinder lieben es, Rinde von einem Baum zu sammeln, um Spielzeugboote zu schaffen, die im Fluss fahren. Aber das Ernten von Baumrinde ist auch eine erwachsene Verfolgung. Die Rinde einiger Baumarten ist essbar, und Rinde dient auch medizinischen Zwecken. Lesen Sie weiter für Informationen über die vielen Verwendungsmöglichkeiten von Baumrinde und Tipps zum Ernten von Baumrinde. V