Daffodil Pflanzen Tipps: Wie man Narzissen in Ihrem Garten Pflanzen



Narzissen sind eine schöne Ergänzung zum Frühlingsgarten. Diese pflegeleichten Blüten sorgen für strahlende Sonnenstrahlen, die Jahr für Jahr wiederkehren. Der Trick ist, sie richtig zu pflanzen. Werfen wir einen Blick darauf, wie man Narzissenknollen pflanzt.

Wie man Narzissen-Birnen pflanzt

Wenn Sie in den USDA-Zonen 4 bis 6 leben, ist die beste Zeit, Narzissen zu pflanzen, sobald sie im Frühherbst verfügbar sind.

Wenn Sie Narzissen züchten, sollten Sie sie in Gruppen von zehn oder mehr pflanzen. Alles, was Sie tun, ist einen lockeren Kreis mit etwa sieben Glühbirnen und drei in der Mitte.

Aus ästhetischen Gründen möchten Sie nicht innerhalb jeder Pflanzgruppe verschiedene Sorten mischen. Der Effekt wird besser sein, wenn Sie eine Art zusammen pflanzen (wie eine Gruppe von zehn "Ice Follies", aber nicht eine Gruppe von "Ice Follies" gemischt mit "Spellbinder", etc.). Sie können diese in größeren Blöcken pflanzen, wenn Ihr Platz es erlaubt, mit 25 oder mehr Glühbirnen.

Narzissen sehen in einem formalen Garten mit Formen wie Quadrate oder Kreise groß aus. Selbst konische, fischförmige Anpflanzungen sehen gut aus.

Schritte für das Pflanzen von Narzissen-Birnen

  1. Achten Sie darauf, Narzissen mit dem spitzen Ende nach oben und dem dickeren, etwas abgeflachten Ende nach unten zu pflanzen.
  2. Pflanze deine Narzissen doppelt so tief wie die Zwiebel groß ist. Mit anderen Worten, wenn eine Glühbirne 2 Zoll (5 cm) von der Basis bis zur Spitze reicht, würden Sie ein 15 cm tiefes Loch graben, um die Glühbirne 10 cm unter dem Boden zu platzieren Niveau. Eine tiefe Pflanzung verhindert Frostschläge und schützt die Zwiebeln vor unbeabsichtigten Schäden durch Spaten und Rechen. Sie müssen das Loch nicht messen - geben Sie es nur für Ihre Zwecke an. Größere Glühbirnen gehen natürlich tiefer und kleinere Glühbirnen kommen näher an die Oberfläche. Pflanzen Sie die Zwiebeln tiefer in sandigen Böden und flacher in schwereren Lehmböden.
  3. Sie werden die Zwiebeln mit Erde bedecken und dann gut gießen müssen, nachdem Sie sie fertig gepflanzt haben. Mulch den Bereich mit Kiefer Rinde Mulch, gehackte Blätter, oder was auch immer Sie als Mulch verwenden, um es zu schützen.

In den Zonen 6 und 7 werden Gartennarzissen im Frühjahr blühen, in einer milden Winterregion eher (Zone 8 und 9). Das bedeutet natürlich, dass sie später in kälteren Regionen blühen.

Wachsende Narzissen sind sehr zuverlässig und sie werden Jahr für Jahr wiederkommen. Durch die Kombination mit anderen Pflanzenarten wie Stauden, Einjährigen und Sträuchern wird Ihr Garten lebendiger und interessanter.

Erfahren Sie mehr über das Pflanzen von Narzissen in diesem Video:

Vorherige Artikel:
Sommerzeit bedeutet so viele Dinge, einschließlich der Zeit im Garten und der bösen Sonnenbrände, die sie manchmal begleiten. Für Bohnen sind Sonnenbrände kein normaler Teil des Sommers. Wenn Ihr Bohnenfleck also plötzlich Ihren sonnenbeschienenen Armen ähnelt, können Sie Grund zur Sorge haben. Cercos
Empfohlen
Wenn wir unsere Gärten planen, nimmt das Aussehen normalerweise einen vorderen Platz ein. Wir wählen die Blumen, die am schönsten für das Auge sind, und passen zu den Farben, die am besten zusammenpassen. Aber es gibt noch eine andere, oft unerschlossene Sache: Duft. Geruch ist ein sehr starker Sinn. Es
Gärtner haben fast so lange in ihren Gärten Buschbohnen wachsen lassen wie Gärten. Bohnen sind ein wunderbares Nahrungsmittel, das entweder als grünes Gemüse oder als wichtige Proteinquelle verwendet werden kann. Zu lernen, Buschbohnen zu pflanzen, ist nicht schwer. Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Buschbohnen anbauen können. Was s
Es gibt ein altes Bauern-Sprichwort, das besagt: "Steinobst hasst das Messer". Kurz gesagt bedeutet dies, dass Steinobst, wie Pflaumen oder Kirschen, nicht gut mit dem Rebschnitt umgehen kann. Wenn Sie jedoch zu den verwilderten, knorrigen Zweigen Ihres einst kleinen und sauberen Prunus cerasifera hinaufstarren , werden Sie sich vielleicht fragen, ob ich die Myrobalan-Pflaume zurückschneiden sollte.
Große, kopflastige Pflanzen und solche, die an windigen Standorten angebaut werden, benötigen oft Pflanzenhilfen. Pflanzenstützen für Gartenränder, Solitärpflanzen und andere Zierpflanzen sollten möglichst unauffällig sein, damit sie das Erscheinungsbild der Pflanze nicht beeinträchtigen. Im Gemüsegarten sorgt eine einfache Holzstange oder Schnur, die zwischen Stangen aufgereiht ist, für eine starke Gartenpflanzenunterstützung. Lesen Sie
Es gibt grundsätzlich zwei Arten von Gurkenpflanzen, diejenigen, die frisch gegessen werden (Gurken schneiden) und solche, die zum Beizen angebaut werden. Unter dem Dach dieser beiden gängigen Gurkenarten finden Sie jedoch eine Vielzahl verschiedener Sorten, die Ihren wachsenden Bedürfnissen gerecht werden. E
Ein unvergesslicher Anblick beim Verlassen des Flugzeugterminals in Cabo San Lucas sind die riesigen bunten Krotonpflanzen, die die Gebäudekanten säumen. Diese populären tropischen Pflanzen sind für die Vereinigten Staaten Landwirtschaftsministerium Zonen 9 bis 11 robust. Für viele von uns verlässt das unsere Erfahrung mit der Pflanze einfach als Zimmerpflanze. Crot